Auf ins Mikroabenteuer ... in der Region Köln-Bonn!

Mikroabenteuer mit Kindern in der Region Köln: Kind am Fluß
© AdobeStock/Chepko Danil

Um ein Abenteuer zu erleben, muss man nicht weit weg fahren. Ungewöhnliche oder besondere Orte und tolle Erlebnisse warten auch gleich um die Ecke auf uns.

Was ist ein Mikroabenteuer?

Diese kleinen Abenteuer und Outdoor-Erlebnisse vor der Haustür nennt der britische Abenteurer Alastair Humphreys’ „Microadventures“, übersetzt: Mikroabenteuer. Er definiert Mikroabenteuer als kurze, einfache, lokale, günstige, aufregende und herausfordernde Outdoor-Unternehmungen – und die funktionieren auch mit Kindern ganz wunderbar. Ob ihr nun den schönsten Gipfel eurer Gegend erstürmt oder eine ganze Nacht im Freien verbringt, ob ihr einen „Clean-up-Hike“ durch den Königsforst macht oder einen Sonnenaufgang am Rheinufer feiert: Mikroabenteuer sind perfekt, um sich als Familien wieder einmal neu zu begegnen, um Geschichten zu erzählen und einfach Spaß zu haben.

Kleine Abenteuer mit Kindern in der Region

Wir finden die Idee von den Mikroabenteuern sehr toll und haben deshalb Freunde aus Köln, Bonn und der Region nach ihren Ideen für familienfreundliche, kleine Abenteuer gefragt:

 


Mikroabenteuer: Besuch bei Wasserbüffeln

Sven von Loga hat in einigen Tümpeln im Rheinland Wasserbüffel ausgemacht und empfiehlt einen Besuch bei den gewaltigen Tieren

Mikroabenteuer: Nachts auf dem Steinerberg

Sven von Loga empfiehlt ein nächtliches Mikroabenteuer für Familien auf dem Steinerberg

Mikroabenteuer: Sonnenaufgang zu deinem Geburtstag

Stephan Weinands Tipp für ein Mikroabenteuer ist für den einen besonderen Tag im Jahr

Mikroabenteuer: Hinauf auf den Oelberg

Sven von Loga erzählt von seinem Tipp für ein Outdoor-Erlebniss vor der Haustür

Mikroabenteuer: Taschenlampenwanderung auf die Löwenburg

Sven von Loga empfiehlt ein erleuchtetes Mikroabenteuer für Familien im Siebengebirge

Mikroabenteuer: Frösche und Flugzeuge an der Querwindbahn

Sven von Loga empfiehlt ein Mikroabenteuer für Familien in der Wahner Heide

Mikroabenteuer: Ab in die Hängematte

Christina Bacher empfiehlt euch als kleines Outdoor-Erlebnis vor der Haustür einen Trip ins Nippeser Tälchen

Mikroabenteuer: Nacht unter freiem Himmel

Benni vom Naturfreundehaus Hardt stellt euch seinen Tipp für ein Outdoor-Erlebnis vor eurer Haustür vor