Großeltern mit Regenbogenenkeln

Interview mit Birgit Brockerhoff, Initiatorin und Macherin des Netzwerks für Regenbogenfamilien Köln

Das Empty Nest Syndrom

Erst fahren die Kinder allein in die Jugendfreizeit. Dann wollen sie für ein Jahr ins Ausland. Irgendwann ziehen sie aus. Weg sind sie. Traurig, aber irgendwie auch schön.

Interview: Adoption in Regenbogenfamilien

Buchautor Tobias Rebisch hat mit seinem Partner ein Kind adoptiert und spricht mit BabySpezial über das Vatersein, das Leben als Regenbogenfamilie und neue Familienpläne.

Und Sie sind die Großeltern?

Immer mehr ältere Paare bekommen ein Baby. Nicht nur der Anteil später Mütter steigt, sondern auch die Zahl später Väter.

Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird

Comicratgeber für ein harmonisches Familienleben

Väter: Elternzeit ist keine Heldenzeit – aber immer beliebter

Es gibt viele Gründe für Väter, mehr als die obligatorischen zwei Partnermonate Elternzeit zu nehmen – und so manche Männer tun das auch schon. Unser Autor Jürgen Kura hat mit einigen von ihnen gesprochen.

Buch: Zwei Papas und ein Baby

In seinem Buch beschreibt Autor Tobias Rebisch, welche Hürden gleichgeschlechtliche Paare mit Kinderwunsch in Deutschland nehmen müssen.

Die Rechte der Väter

Warum man das Familienrecht kennen muss und es dennoch besser ist, wenn Trennungseltern mit Verantwortungsungsgefühl sich selber einigen.