Ausflug

Wanderung mit Esel, Alpaka, Lama und Co.

Inga Drews · 24.07.2020

zurück zur Übersicht
© Adbe Stock/Eugen

© Adbe Stock/Eugen

Wanderungen mit Eseln, Alpakas, Lamas und Co. sind ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Wir haben uns mal umgeschaut, wo ihr in Köln, Bonn und Umgebung eine Tour mit den liebenswerten Vierbeinern unternehmen könnt.

Rolfs Streichelzoo Köln

Die Esel, Lamas und Ponys, die in Rolfs Streichelzoo leben, freuen sich auf Bewegung. Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr eine kleinen, entspannten Spaziergang mit den tierischen Begleitern machen möchtet oder ob euch der Sinn nach einer Tagestour steht. Die Termine und die Dauer des Ausflugs sprecht ihr individuell mit Holger von „Tierzeit Köln“ ab. Der gibt euch vor der Wanderung auch eine Einweisung zum richtigen Umgang und Führen der Tiere und begleitet euch auf dem Spaziergang. Gemeinsam geht es dann – je nach gewünschter Dauer – am Rhein entlang oder durch die Wissen und Felder in Zündorf/Wahn.

Rolf‘s Streichelzoo Köln e. V.
Tulpenweg 23
51143 Köln

Tierzeit Köln
Holger Peters
Tulpenweg 25-27
51143 Köln

 

Donkey Events

Bei Donkey Events im Sauerland stehen geführte Wanderungen mit Eseln auf dem Programm – als Tagestour und Halbtagestour. Dabei gibt es zum Einstieg ein bisschen Hintergrundwissen und Praxis an den Langohren. Auch das Striegeln, Putzen und Satteln der Tiere steht auf dem Plan, bevor ihr euch mit den Eseln auf den Weg macht. Ein kleines Picknick während der Wanderung ist inklusive und am Ende bekommt ihr euren Eselführerschein.

Donkey Events
Hof Wallachei
Im Butschbach 6
57319 Bad Berleburg-Elsoff

 

Eseltrekking rund um Altenberg

Das Angebot der Tierwerkstatt Altenberg richtet sich sowohl an Familien mit Kindern als auch an Erwachsene, die mit den langohrigen Begleitern die Natur erleben möchten. In Gruppen bis zu sechs Personen könnt ihr eine dreistündige Wanderung oder eine sechsstündige Tagestour buchen. Dabei wird die Strecke sowie die Dauer aber auch an eure individuellen Bedürfnisse angepasst. Zur Wanderung dazu gehört auch immer das Kennenlernen und die Pflege der Tiere sowie eine Einführung in den Umgang mit Eseln.

Die Tierwerkstatt Altenberg
Hauptstr. 7
51519 Odenthal

 

Eselwandern in der Eifel

Bei Eselwandern Eifel rund um den Barsberg sind Tierliebe, gutes Schuhwerk und ein Handy Voraussetzung für eine Eselwanderung. Das Handy braucht ihr, weil ihr ohne Begleitung wandert und euch bei Problemen an das Esel-Team wenden könnt. Eure Tour auf Route 1 oder Route 2 plant ihr vor Ort und ihr bekommt eine Einführung zur Eselwanderung und den Eselführerschein. Dann werden die Vierbeiner geputzt, gehalftert und gesattelt und ihr könnt loswandern. Am Ende wartet auch ein Erinnerungsfoto mit den Langohren auf euch.

Eselwandern Eifel
Petra Landsberg
Am Barsberg 14
53539 Bongard

 

Eseley Wittgenstein

Im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge könnt ihr in Begleitung von Eseln über Wald- und Feldwege wandern. Bei der Eseley Wittgenstein lernt ihr in einem Basiskurs das Verhalten der Tiere kennen. Ihr nehmt Kontakt mit ihnen auf, putzt, halftert und bepackt sie und geht dann auf eine kleine oder größere Wanderung. Das Team der Eseley begleitet euch dabei auf Distanz und unterstützt euch bei Bedarf beim Umgang mit den Langohren.

Eseley Wittgenstein
Meckhausen 5
57319 Bad Berleburg

 

Eselpark Zons

Das Team vom Eselpark Zons erkundet regelmäßig mit den Eseln und Ponys des Park die Natur. Dabei könnt ihr die Esel ein Stück führen. In einer Gruppe wandert ihr gemeinsam zu einem bestimmten Ziel oder seid ziellos unterwegs. An der Wanderung kann jeder teilnehmen.

Eselpark Zons
Aldenhovenstr. 100
41541 Dormagen

 

Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Stadtreporterin Claudia hat einen Spaziergang mit Esel gemacht und sich gleich in die Langohren verliebt. lesen >>

 

Lamatrekking Oberberg

Auf dem Balsamhof werden Wanderungen mit Lamas angeboten, die zwei, drei oder vier Stunden dauern können. Bevor ihr zu eurer Wanderung aufbrecht, erfolgt eine Einführung in die Welt der Lamas. Die Wanderrouten führen rund um das Dorf Hollenberg und den nahe gelegenen Haldyturm.

Lamatrekking Oberberg
Oberstr. 23
51766 Engelskirchen-Hollenberg

 

Rheinland-Alpakas

In kleinen Gruppen von maximal neun Personen im Mindestalter von 13 Jahren könnt ihr hier mit Alpakas spazieren gehen. Dabei führt jeder Teilnehmer ein eigenes Alpaka. Zur Einstimmung auf die Tour mit den tierischen Begleitern erfahrt ihr zunächst Wissenwertes zu den Tieren, zum Beispiel wo Alpakas herkommen, wie sie ihren Tag verbringen und wie man mit ihnen umgeht. Danach lernt ihr die Herdenmitglieder im „Catchpen“ kennen, halftert auf und macht euch auf den Weg.

Rheinland-Alpakas
mail@rheinland-alpakas.de

 

Hilberather Wanderlamas

Mit den Hilberather Wanderlamas könnt ihr rund zwei Stunden durch die Wälder und Felder rund um Hilberath und das Naturschutzgebiet Rheinbach spazieren. Wahlweise könnt ihr zusätzlich die Tiere gemeinsam auf die Wanderung vorbereiten, im Scheunencafé frühstücken oder dort Kaffee trinken. Ihr könnt die Lamas während der Tour gemeinsam oder alleine führen. Für letzteres sollte man aber älter als neun Jahre sein.

Hilberather Wanderlamas
Hilberather Str. 29
53359 Rheinbach-Hilberath

 

Venn-Lamas

Die Venn-Lamas sind in der Nordeifel zu Hause, am Rande des Nationalparks Eifel und des Naturparks Hohes Venn. In dieser Gegend gibt es viele Spazier-, Wander- und Trekkingwege für alle Altersgruppen und diese könnt ihr mit den Lamas und Alpakas erkunden. Begleitet werdet ihr bei eurer Wanderung von einem erfahrenen Lamaführer. Die Kleinkamele lassen sich auch von Kindern ab ungefähr sechs Jahren führen. Vor der Wanderung bekommt ihr eine kurze Einweisung.

Venn-Lamas
Paustenbacher Straße 66
52152 Simmerath

 

Alpakas des Westens

Mit den Alpakas des Westens könnt auf ungefähr 90-minütige Wanderungen durch das Windecker Ländchen gehen. Bei jeder Wanderung ist eine sachkündige Führerin dabei, die euch interessante Infos zu den Tieren und Anekdoten erzählen kann. Das Angebot beinhaltet auch ein Picknick auf einer großen Wiese, auf der ihr Erinnerungsfotos machen könnt. Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung Erwachsener mitgehen.

Alpakas des Westens
Rosterwiese 12
51570 Windeck/Kohlberg

 

Alpakas vom Haubachtal

Mit den Alpakas vom Haubachtal könnt ihr ungefähr anderthalb Stunden durch das Bergische Land wandern. Bevor ihr euch auf den Weg macht, gibt es bei einer Erfrischung eine Einführung in die Welt der Alpakas. Die Wanderung endet mit einem gemeinsamen Picknick auf dem Heimathof der Tiere. Neber der Wanderung, Getränken und dem Imbiss erhält jeder Teilnehmer auch ein paar Alpakasocken. Kinder bis 12 Jahren können nur als Begleitung mitgehen und kein eigenes Alpaka führen.

Alpakas vom Haubachtal
Ortsiefen 1
54804 Much

Kochbuch bestellen