Ausflug

Sommerferienangebote für Kinder in Köln, Bonn und der Region

Redaktion · 10.05.2022

zurück zur Übersicht
© drubig-photo / Adobe Stock

© drubig-photo / Adobe Stock

Theater-Workshops, Fußball-Camps, Kreativwerkstätten und mehr – wie jedes Jahr sammeln wir für euch tolle betreute Angebote für die Sommerferien.

Die Tage werden wärmer und sonniger, der Sommer steht in den Startlöchern und wir arbeiten bereits fleißig daran diesen Artikel mit viel Abwechslung zu füllen.

In den nächsten Wochen werden wir dieser Übersicht immer wieder neue betreute Ferienprogramme hinzufügen. Es lohnt sich also immer mal wieder reinzugucken ...

Wer noch mehr Kurse und Workshops für die Ferien sucht, wird ansonsten bestimmt in unserer Kurssuche fündig. Hier könnt ihr nicht nur nach Angeboten in bestimmten Ferien suchen, sondern auch nach Alter, Themen oder nach Wohnortnähe filtern.

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Angebote für die Ferien findest du auch in unserem FerienSPEZIAL


Trotz sinkender Inzidenzzahlen, empfehlen wir euch, euch im Vorfeld bei den jeweiligen Anbieter:innen bezüglich der coronabedingten, meist flexibleren Stornobedingungen zu erkundigen.

Wir hoffen sehr, die Pandemie macht uns diesen Sommer nicht schon wieder einen Strich durch die Ferien. Wir KÄNGURUS drücken uns allen die Daumen und wünschen euch nach dieser kräftezehrenden Pandemiezeit ein besonders schönes Sommerferienprogramm mit viel Spaß, Bewegung und neuen Kontakten!

Sport & Bewegung


© allensima / Adobe Stock

Summerbreak Camp

Das Summerbreak Camp von Starke Ferien ist eine Ferienfreizeit mit Übernachtung und findet von Montag bis Freitag in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 11-14 Jahren und hat im Kölner Norden, im Stadtteil Dünnwald, seinen Standort. Das Zeltlager befindet sich im Waldbad-Camping, auf einer separat gelegenen Wiese unweit der Sanitärgebäude. Die Kids übernachten im Zelt und verbringen die Tage mit Sport, Spiel und Spaß im Waldbad und seinen angrenzenden Sportflächen. Das Waldbad bietet neben den Schwimmbecken, der Wasserrutsche und den großzügigen Wiesen auch einige Gelegenheiten zum Sport treiben, wie Beachsoccer- und Beachvolley, Tischtennis, Minigolf, Slackline und vieles mehr. Die perfekte Ferienfreizeit direkt vor der Tür!

Alter: 11–14 Jahre
Kosten: 399 Euro inkl. Vollverpflegung und Eintrittskosten ins Waldbad
Termin: 6. Ferienwoche, 1.–5. August 2022
Ort: Waldbad Camping, Peter-Baum Weg 20, 51069 Köln-Dünnwald
Anmeldung: online bei Starke Ferien

 

Multisportcamps und Mehr bei den Ballinos

Bei den Ballinos Feriencamps für Kinder von 5-12 Jahren ist dein Kind den ganzen Tag sportlich aktiv. Zum Beispiel schnuppert es in die beliebtesten Ballsportarten: Fußball, Tennis, Hockey, Badminton, Volleyball und Handball. Nicht zu vergessen sind die amerikanischen Sportarten wie Basketball und Baseball. Wir zeigen deinem Kind nicht nur die Grundtechniken, sondern auch viele Tipps und Tricks. An den einzelnen Tagen starten wir mit Teamspielen und haben kleine Turniertage eingebaut. Von den US-Open bis zur Champions League ist alles dabei! In Ferienwoche 6 kochen wir unser Mittagsessen sogar gemeinsam mit den Kindern. Seid dabei und entdeckt eure Talente...

Alter: 5–12 Jahre
Kosten: 239 Euro inkl. Mittagessen und tollem Shirt
Termin: 1., 5. und 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-16 Uhr
Ort: Soccerworld Lövenich, Ottostr. 7, 50859 Köln-Lövenich
Anmeldung: online bei den Ballinos

 

STRASSENKICKER.CAMP

Professionelles und kindgerechtes Fußballtraining für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren mit Schwerpunkt auf Elementen des Strassenfußballs. Ergänzt wird das Training um traditionelle „Bolzplatz-Spiele" sowie einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm mit Workshops wie Slackline, Graffiti, usw.. Zudem steht ein großes Abschlussevent auf dem Programm – bei dem Weltmeister Lukas Podolski, Initiator der STRASSENKICKER.CAMPS versucht, persönlich vor Ort dabei zu sein. Und all das in einer einzigartigen industriellen Multisportlocation – in der STRASSENKICKER BASE in Köln-Mülheim!

Alter: 6–14 Jahre
Kosten
: 199 Euro inkl. Mittagessen, Ausstattung, u. v. m.
Termin: 1. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9.30-15.30 Uhr
Ort: STRASSENKICKER BASE, Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln-Mülheim
Anmeldung: online bei STRASSENKICKER.CAMP

 

Slappy´s Summer Camp im Skatepark „North Brigade"

Bei Slappy's Summer Camp im Skatepark „North Brigade" in Köln-Weidenpesch haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, Skateboarding in einem geschützten Umfeld zu lernen und auszuüben. Die Teilnehmer:innen der Camps werden von professionellen Skateboard-Coaches angeleitet und betreut. Einsteiger:innen entdecken Skateboarding als Bewegungspraxis und schließen Freundschaften mit Gleichgesinnten, um sich in Zukunft selbstständig in einer Gruppe „der Skate-Crew" zusammenzuschließen. Außerdem gibt es weitere Angebote wie den Siebdruck Workshop, Skaten mit den Pro´s und einen Ausflugstag. Das Camp ist ganz- oder halbtags buchbar und bietet mit dem Outdoor-Skatepark North Brigade einen perfekten Ort zum Skateboard fahren. Die Ankunftszeit ist flexibel von 8.00-10.00 Uhr. Bei Regen wird die Betreuung der Kinder durch alternative Angebote garantiert.

Alter: 6–17 Jahre
Kosten: Ab 380 Euro inkl. Frühstücksbuffet, Catering, Getränke, Snacks und selbstbedrucktem T-Shirt
Termin: 1. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 8–13 Uhr oder 8–16 Uhr
Ort: North Brigade Skatepark, Scheibenstraße 13A, 50737 Köln-Weidenpesch
Anmeldung: online bei Slappy's

 

Natur & Tiere


© jodie777 / Adobe Stock

Sommercamp 2022

Mädchen und Jungs zwischen 8 und 14 Jahren können in der 2. und 3. Ferienwoche auf dem Gelände des Naturfreundehaus Hardt eine spannende und erlebnisreiche Woche verbringen. Verschiedene Outdoor Aktivitäten stehen auf dem Programm, genügend Zeit um zu chillen bleibt aber auch. Die Betreuung der Jugendlichen erfolgt durch fachpädagogisches und erfahrenes Personal unter Beachtung der aktuellen Corona Schutzmaßnahmen. Handys können übrigens zu Hause bleiben – während der pädagogischen Angebote, dem gemeinsamen Spielen oder während des Abendprogramms werden sie nicht benötigt. Das Sommercamp für die 10- bis 16-Jährigen findet in der 4. Ferienwoche statt.

Alter: 8–14 und 10–16 Jahre
Kosten
: 300 Euro inklusive Zeltunterkunft, Materialien und Vollpension
Termin: 2., 3. und 4. Ferienwoche, Anreise montags 10 Uhr, Abreise freitags 11 Uhr
Ort: Naturfreundehaus Hardt, Hardt 44, 51429 Bergisch Gladbach
Anmeldung: online beim Naturfreundehaus Hardt

 

Das könnte dich auch interessieren:

> Mikroabenteuer: Nacht unter freiem Himmel

Medien & Technik


© metamorworks / Adobe Stock

Kreative Medien-Workshops

Die sk stiftung jugend und medien veranstaltet in den Sommerferien etliche kreative Medien-Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren, die allesamt jede Menge Spaß versprechen. Zum Beispiel werden gemeinsam LEGO Mindstorms Roboter gebaut und programmiert, Filme gedreht, Radiobeiträge aufgenommen oder Android Apps programmiert. Es gibt gezielte Einsteiger-Workshops, wie „Mein Smartphone und ich" oder „Schreiben am PC mit 10 Fingern" – ebenso wie Workshops zu sehr spezifischen Themen, zum Beispiel „Level Design mit Unity", „C++" oder „Python". Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 begrenzt. Wer an drei Kursen teilgenommen hat, bekommt den Medien-Pass der Stiftung. Seid dabei!

Alter: 8–16 Jahre
Kosten
: je nach Kurs zwischen 24 und 120 Euro
Termin: in allen Ferienwochen, 1 bis 5 Tage, 9-13 Uhr und 14-18 Uhr
Ort: sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn,
Im Mediapark 7, 50670 Köln oder Maximilianstr. 22, 53111 Bonn – vorübergehend: c/o Gustav Stresemann Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Anmeldung: online bei der sk stiftung jugend und medien

Hello World

Wie funktioniert eigentlich die digitale Welt? Technikbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren können im August beim hello world festival teilnehmen, einem fünftägigen Sommer-Ferienworkshop im Kölner Jugendpark. Junge Erfinder:innen und alle, die es noch werden wollen, entwickeln vom 3. bis zum 7. August in Teams ihre eigene kreative, digitale und phänomenale Ausstellung. Sie können Drohnen tanzen lassen, einen VR-Escape-Room bauen, Roboter entwerfen und mehr. Am letzten Tag des Camps, dem Funday, können Freund:innen und Familien vorbeikommen und sich die Projekte anschauen. Vorkenntnisse sind nicht vonnöten.

Alter: 12–18 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin: 6. Ferienwoche, Mi, 3. bis So, 7. August 2022
Ort: Kölner Jugendpark, Sachsenbergstraße, 51063 Köln
Anmeldung: online über hello world

 

Kunst & Kreatives


© Photocreo Bednarek / Adobe Stock

Szenische Arbeit mit und nach Gemälden von August Macke

In diesem Theaterworkshop im Museum August Macke Haus nutzen die Teilnehmer:innen die Gemälde sowie das ehemalige Wohn- und Atelierhaus August Mackes mit seinen atmosphärischen Räumen – vom Kinderspielzimmer im Erdgeschoss bis zum Atelier des Künstlers im Dachgeschoss – als Inspirationsquelle und Setting. Es entstehen einzelne Szenen, die das Leben des Künstlers schlaglichtartig beleuchten. In die selbst entwickelten Drehbücher (Monologe/Dialoge/Sketche) zu den einzelnen Gemälden fließt die persönliche Interpretation und Lebenserfahrung der Kinder- und Jugendlichen ein. Damit entstehen zeitgenössische Interpretationen und Transformationen der Gemälde, die in Video Clips festgehalten werden.
Realisierung: Ingrid Macke, Theater- und Kunstpädagogin und Beata Prochowska, Textilkünstlerin und Kostümbildnerin

Alter: 10–14 Jahre
Kosten
: kostenfrei, dank der Förderung durch die Stiftung ERLEBNIS KUNST
Termin: 1. Ferienwoche, Montag bis Freitag, jeweils 9.30–12.30 Uhr
Ort: Museum August Macke Haus, Hochstadenring 36, 53119 Bonn
Anmeldung: per Mail an birgit.kulmer@august-macke-haus.de

 

Sommerferien Werkstatt in der Bildhauerei und im Wald

Speckstein, Holz, Ton, Gips, Wachs, Beton, Mosaik – Ideen können in den Himmel der Fantasie gebaut werden! Es wird gewerkt, gebaut, erfunden, modelliert, gemeißelt, gebohrt, geschraubt, gesägt, geschnitzt, geklebt, gedrahtet, gefeilt, geraspelt und geklüpfelt. Ob Monster, Feen, Aliens, Ritter, Drachen, Fantasiewesen, Erfundenes, Berge, Flüsse, Seen und Meere – in der Sommerferien Werkstatt in der Bildhauerei wird gestaltet, was einfällt!
Im Wald werden in der 3. Ferienwoche Hölzer geschnitzt, Masken und Fantasievolles aus Ton gebaut, Hängematten geknotet, Weidentipis gebaut, Feuer gemacht, Suppe gekocht und Marschmallows karamellisiert. Fundstücke werden zu Zauberstäben, Feenkraft und Flugobjekten verbaut. Geschichtenerzählen und Spielen, Picknicken und Klettern inklusive!

Alter: 5–14 Jahre
Kosten
: 220 Euro inkl. Mittagssnack
Termin: 2., 5. und 6. Ferienwoche im Atelier, 3. Ferienwoche 11.-15.7.22 Kunst & Wald, jeweils Mo–Fr, 10–14 Uhr
Ort: Atelier Gut Neuenhof, Bonnstrasse 90, 50226 Frechen
Anmeldung: per E-Mail unter bildhauerei.koeln@gmail.com

 

Praxisprojekt Handwerk – Baue dein eigenes Longboard!

An fünf Tagen in den Ferien haben Mädchen ab 13 Jahren die Möglichkeit in den Werkstätten des Handwerkerinnenhaus in Nippes ihr eigenes Longboard aus Holz zu bauen. Täglich wird von 10 bis 15 Uhr gesägt, gebohrt, geschliffen und gehämmert. Die Mädchen werden erfahren, wie viel Spaß es macht, mit den eigenen Händen zu arbeiten und zu sehen wie ihr eigenes Werkstück sich Tag für Tag weiterentwickelt. Gegen Ende des Workshops können sie ihr Longboard noch individuell gestalten und natürlich anschließend auch mit nach Hause nehmen. Zudem bekommen sie Infos zu Ausbildungsberufen im Handwerk und geeigneten Betrieben aus der Region.

Der Workshop wird in Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln durchgeführt. Als regionales Netzwerk möchte das zdi-Zentrum Köln die MINT-Thematik (Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik) weiter voranbringen und junge Menschen, gerade auch Mädchen, für naturwissenschaftlich-technische Zusammenhänge begeistern.

Alter: ab 13 Jahren +++ nur für Mädchen
Kosten
: Materialkostenpauschale von 50 Euro (mit Selbstverpflegung)
Termin: 2. Ferienwoche, Montag bis Freitag, jeweils 10–15 Uhr
Ort: Handwerkerinnenhaus Köln, Kempener Str. 135, 50733 Köln-Nippes
Anmeldung: online beim zdi-Zentrum Köln

 

Logo-Design mit Illustrator

Der Ferien-Workshop der Deutschen Telekom Stiftung richtet sich an kreative, kunstinteressierte und digitalaffine Jugendliche (14 bis 18 Jahre), die einen Einblick in die Entwicklung eines Logos, die Arbeit mit dem Grafikprogramm Illustrator bekommen und – ganz nebenbei – ein Logo für ein Projekt gestalten wollen, welches in den kommenden fünf Jahren in der Stadt deutlich sichtbar eingesetzt werden soll.
Im ersten Teil der Schulung werden die Grundlagen von Grafik-Design, Logo-Entwicklung und Typografie anhand von Beispielen vermittelt sowie erste analoge Skizzen und Logo-Entwürfe erstellt. Danach geht es an das Kennenlernen und die Arbeit mit dem Grafikprogramm Illustrator. Schließlich geht es an die Ausarbeitung der digitalen Logo-Entwürfe.

Alter: 14–18 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin: 2. Ferienwoche, 4. bis 8. Juli 2022, jeweils 10–14 Uhr
Ort: Haus der Jugend, Reuterstraße 100, 53113 Bonn
Anmeldung: per E-Mail unter johannes.schlarb@telekom-stiftung.de

 

Sprachen & Reisen

Kinder vonhinten vor einer Landkarte © zhinna/AdobeStock
© zhinna / Adobe Stock

Jugendfreizeit Zeltcamp Südfrankreich

Das Ziel der diesjährigen Jugendsommerfreizeit 2022 der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Porz ist Südfrankreich! Mit einer kleinen Gruppe von 22 Teilnehmenden und 8 Teamern wird in bereits aufgebauten 4-er Zelten auf dem Campingplatz L' Espiguette in der Nähe von Le Grau-du-Roi in der Camargue (Südfrankreich) gezeltet. Die Kinder erwarten diverse Aktionen im Camp, am Pool auf dem Gelände sowie am Strand. Ein Bolzplatz, Volley- sowie Basketball runden das Programm ab. Freut euch neue Jugendliche kennen zu lernen, auf verschiedene Ausflüge und Zeit zur Ruhe zu kommen. Das Vortreffen ist bereits für den 31. Mai geplant. Schnell anmelden, es sind nicht mehr viele Plätze frei!

Alter: 13–17 Jahre
Kosten: 560 Euro, Unterbringung in 4er-Zelten, Selbstversorgung vor Ort, Hin- und Rückfahrt mit dem Bus
Termin: 24. Juni bis 7. Juli 2022
Ort: Le Grau-du-Roi, Frankreich
Anmeldung: per E-Mail unter hausmann@kirche-porz.de

 

Das könnte dich auch interessieren:

> Campingplätze für Familien

 

Dies & Das


© Sunny Studio / Adobe Stock

Sommerferiencamp Frechen im Haus Burggraben

Das Sommerferiencamp von music4everybody! e. V. findet 2022 in den drei ersten Ferienwochen statt. In jeder der drei Wochen wird es parallel einen Tanz- und Bastelworkshop, sowie einen Schauspiel- und Tontechnik-Workshop geben. Im Schauspiel und Tontechnik-Workshop wird mit den Kindern ein Hörspiel produziert. Der Tanz - und Bastelworkshop ist genau das Richtige für alle, die sich in den Ferien kreativ austoben wollen. In Zeiten der Pandemie bietet das Sommerferiencamp im Haus Burggraben ein spaßiges und vielseitiges Freizeitangebot. Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen wird eine Möglichkeit geboten, in der die Kinder trotz der Pandemie sozialen Kontakt mit Gleichaltrigen genießen können. Habt ihr Lust? Dann meldet euch jetzt für eine, oder gleich mehrere Wochen an. Das music4everybody-Team freut sich auf euch!

Alter: 6–12 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin : 1., 2. und 3. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 10-16 Uhr
Ort: Haus Burggraben, Hubert-Prott-Strasse 199, 50226 Frechen-Bachem
Anmeldung: online bei music4everybody

 

Unrecht macht wütend!

Dumme Sprüche, #metoo, ungleiche Bezahlung… ist die Gleichstellung ein feministischer Traum? Missstände machen wütend – wie in den 70er Jahren: Im Kinderatelier im Frauenmuseum lernen Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren beim Ferienworkshop Unrecht macht wütend! den berühmten Tomatenwurf der Frauenbewegung kennen. Dann gestalten, malen und schrauben sie eigene Protestbilder zusammen, um sie am Ende mit Farbe zu bewerfen und zu beschießen.
Am Freitag gibt es zum Abschluß noch eine Hof Kunst Aktion von 14.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr.
Bitte bringt etwas zu essen für die Mittagspause und eine Wasserflasche mit. Neben der kreativen Arbeit wird auch gemeinsam gegessen und gespielt.

Alter: 10–14 Jahre
Kosten
: kostenfrei, im Rahmen des NRW Landesprogramms Kulturrucksack
Termin : 6. Ferienwoche, 1.-5.8.22, 11-15 Uhr
Ort: KinderAtelier im Frauenmuseum, Im Krausfeld 10, 53111 Bonn
Anmeldung: online im Frauenmuseum

 

talentCAMPus

Kinder und Jugendliche im Alter von 10–14 Jahren können im talentCAMPus sich und ihre Fähigkeiten entdecken. Zwei Wochen lang – immer von Montag bis Freitag – erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches, kostenfreies Workshop-Programm. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt. Wer noch kein Ticket für die Straßenbahn hat, bekommt ein Ferienticket der KVB und auch für ein warmes Mittagessen ist gesorgt. Lernt neue Kinder kennen und verbringt eure Zeit mit Spiel & Spaß, tüfteln und kreativ sein. Zeit zum Abhängen bleibt natürlich auch.

Alter: 10–14 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin: 1. und 2. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9–16 Uhr
Ort: Trude-Herr-Gesamtschule, Rendsburger Platz 1-4, 51065 Köln-Mülheim
Anmeldung: bis zum 12. Juni 2022 per Mail an talentcampus@bildung.koeln.de oder online beim Kölner Bildungsportal oder per Post an Francesca Sorrentino, Lernende Region – Netzwerk Köln e.V., Julius-Bau-Str. 2, 51063 Köln. Und hier geht es direkt zum Flyer und Anmeldebogen.

 

Du bist selber Veranstalter, bietest ein Camp oder eine Ferienfreizeit an und möchtest dein Angebot hier präsentiert sehen, dann schick uns alle Infos zum Ferienangebot am besten gleich online über dieses Formular.


Weitere Tipps und Ideen für die Sommerferien


Bonner Ferienprogramm – Stadtranderholung

Das Online-Portal der Stadt Bonn veröffentlicht im Veranstaltungskalender jede Menge Freizeittipps für die Ferien. Das Bonner Ferienprogramm – Stadtranderholung wurde zusammengestellt für Kinder und Jugendliche ab sechs bis 21 Jahren und bietet wie immer eine bunte Mischung aus Workshops, Kursen und Jugendfreizeiten – mit Übernachtung und ohne, in Bonn und außerhalb der Stadt, über mehrere Tage am Stück oder als eintägige Aktivität. Die Ferienaktionen werden von verschiedenen Jugendeinrichtungen, Museen, Kultureinrichtungen und zahlreichen Vereinen angeboten, sind mit oder ohne Kostenbeitrag zu nutzen und für junge Menschen mit und ohne Einschränkungen konzipiert.


Kulturrucksack Bonn

Beim Kulturrucksack in Bonn gibt es für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren auch 2022 über das Jahr verteilt zahlreiche spannende Angebote. So finden zum Beispiel in den Sommerferien mehrere Kulturrucksack-Aktionen unter dem Motto „Freude frei!" statt, für die es aktuell noch freie Plätze gibt. Ob die Projekte wie geplant stattfinden können, ist abhängig von den jeweils geltenden Corona-Regelungen.

Tags:

Kochbuch bestellen