Ausflug

Sommerferienangebote für Kinder in Köln, Bonn und der Region

Redaktion · 07.07.2021

zurück zur Übersicht
© drubig-photo / Adobe Stock

© drubig-photo / Adobe Stock

Theater-Workshops, Fußball-Camps, Kreativwerkstätten und mehr – wie jedes Jahr sammeln wir für euch tolle betreute Angebote für die Sommerferien.

In den nächsten Wochen werden wir diesem Artikel immer wieder neue betreute Ferienprogramme hinzufügen. Es lohnt sich also immer mal wieder reinzugucken ...


Wer noch mehr Kurse und Workshops für die Ferien sucht, wird ansonsten bestimmt in unserer Kurssuche fündig. Hier könnt ihr nicht nur nach Angeboten in bestimmten Ferien suchen, sondern auch nach Alter, Themen oder nach Wohnortnähe filtern.

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Angebote für die Ferien findest du auch in unserem FerienSPEZIAL


Trotz sinkender Inzidenzzahlen, empfehlen wir euch, euch im Vorfeld bei den jeweiligen Anbieter:innen bezüglich der coronabedingten, meist flexibleren Stornobedingungen zu erkundigen.

Wir hoffen sehr, die Pandemie macht uns diesen Sommer nicht schon wieder einen Strich durch die Ferien. Wir KÄNGURUS drücken uns allen die Daumen und wünschen euch nach diesem kühlen Frühling und den entbehrungsreichen letzten Monaten ein besonders schönes Sommerferienprogramm!

Sport & Bewegung


© allensima / Adobe Stock

Sommerspaß in Dünnwald

Das Ferienangebot Starke Ferien Sommerspaß ist ein Wochenprogramm für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren mit Sport, Spiel und jeder Menge Spaß. Auf dem wunderschön im Wald gelegenen Gelände des Dünnwalder Turnvereins 1905 e.V. – mit Hockeyfeld, Basketballplatz, Tennisplätzen, Bouleplatz, Wiesen, Grillhütte und einem Spielplatz – werden die Teilnehmer:innen klassische Sportarten wie Fußball und Basketball spielen, aber auch mal andere wie Tennis oder Hockey ausprobieren. In der umgebenden großartigen Natur können die Kinder interessante Parcours bauen, lustige Kommunikations- und Teamworkspiele machen und Rallyes im Gelände starten. Auch freies Spielen und ein Nachmittag im Waldschwimmbad sind fest im Programm des Feriencamps eingeplant. Also rund um, eine Woche Spaß und gute Laune!

Alter: 7–13 Jahre
Kosten: 189 Euro inkl. Mittagessen und Eintritt ins Freibad, Geschwisterrabatt 10 Euro
Termin: 1. bis 5. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 8-17 Uhr
Ort: Vereinsgelände des Dünnwalder Turnverein 1905 e.V., Zeisbuschweg 50, 51061 Köln
Anmeldung: online bei Starke Ferien

 

Köln Kicker Fußball Camp im Sportspark Cologne

Die Trainingscamps von Köln Kicker bieten euch eine optimale Feriengestaltung. Hier steht der Spaß im Vordergrund, aber auch euer Talent kommt nicht zu kurz! Bei den Kicker Camps werden eure Grundfertigkeiten, wie Dribbeln, Passen und Schießen gefestigt und neue Tricks und Kicks erlernt. All das könnt ihr dann bei verschiedenen Spielformen am Nachmittag zum Einsatz bringen.
Euch erwartet ein leckeres Mittagessen mit Obst, Snacks und Getränken sowie garantiert kompetente Trainer, die auf eure Bedürfnisse eingehen! Mehr Infos und Bilder findet ihr auf www.koeln-kicker.de oder ihr folgt den Köln Kickern auf Instagram.

Alter: 9–13 Jahre
Kosten
: 169 Euro inkl. Mittagessen, Obst, Getränke und Kicker Trikot
Termin: 1. und 6. Ferienwoche, Montag bis Freitag, 9-16 Uhr, Betreuung möglich ab 8.15 Uhr
Ort: Cologne Sportspark, Poller Weg 1, 51149 Köln
Anmeldung: online bei Köln Kicker oder per Mail an camp@koeln-kicker.de

 

Ballinos Feriencamps

Bei den Ballinos sind Kinder von 5 bis 11 Jahren den ganzen Tag sportlich aktiv! In jeder der drei Campwochen schnuppern sie in die beliebtesten Ballsportarten wie Fußball, Tennis, Hockey und Handball. Auch Teamspiele und beliebte Turnierformen wie die US-Open oder Champions League lassen den Camptag nicht langweilig werden. Nach einem actionreichen Training wird gemeinsam gegessen. Dabei kochen die Kinder ihren Nachtisch selbst. Und natürlich wird großen Wert auf eine gesunde Küche gelegt.

Alter: 5–11 Jahre
Kosten: 229 Euro inkl. Mittagessen, Dessert, Snacks und tollem Puma Shirt
Termin: 1., 5. und 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-16 Uhr
Ort: Ballinos Kindersportschule c/o Soccerworld Lövenich, Ottostr. 7, 50859 Köln
Anmeldung: online bei den Ballinos

 

Tenniscamps im KKHT Schwarz-Weiß

Der KKHT SW an der Mühlheimer Brücke veranstaltet über seine Tennisschule Brecht & Paleit in den Sommerferien wieder sechs Sommercamps. Trainiert werden Kinder und Erwachsene von 5 bis 85 Jahren auf dem schönen, weitläufigen Gelände des Kölner Klub für Hockey- und Tennissport Schwarz-Weiß.

Alter: ab 5 Jahre
Kosten
: 240 Euro inklusive Mittagessen, Wasser am Trainingsplatz und Camp T-Shirt, 60 Euro/Tag, 30 Euro/halber Tag
Termin: 1. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 10-15.30 Uhr, Kinder können ab 8.30 Uhr beaufsichtigt werden
Ort: KKHT SW Köln 1920 e.V., Kuhweg 20, 50735 Köln
Anmeldung: online bei der Tennisschule Brecht & Paleit

 

Feriencamps im Lentpark

In den Lentpark-Feriencamps der KölnBäder gibt es diesen Sommer wieder Wasserspaß satt für Kinder ab 7 Jahren. Auf dem erlebnispädagogischen Programm im Freibad in Zusammenarbeit mit teamFERIEN stehen neben dem Schwimmen, Rutschen und Planschen auch das Malen, Basteln sowie Beachvolleyball, Beachsoccer und andere Ballspiele. Voraussetzung für die Teilnahme am Camp ist das Seepferdchen-Abzeichen.

Alter: ab 7 Jahren
Kosten
: 195 Euro inklusive Mittagessen und Mineralwasser
Termin: 1. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-16 Uhr, Stand: 27. Mai – die ersten drei Wochen und die sechste Woche sind bereits ausgebucht.
Ort: Lentpark, Lentstraße 30, 50668 Köln
Anmeldung: online bei den KölnBädern

 

„Sicher Inline-Skaten"-Workshop-Wochen

Der Inline-Skating-Verein Speed Skating Club Köln organisiert in den Sommerferien 2021 zwischen dem 5. Juli und 6. August wieder einwöchige Inline-Skating-Workshops für Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche bis 14 Jahre. Austragungsort ist die wunderbare Inline-Skatingbahn in der Bezirkssportanlage Weidenpesch. Grundlage der Planungen ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Die Zahl der Teilnehmer:innen pro Kurs ist limitiert. Alle Workshops finden unter freiem Himmel statt. Komplette, eigene Sportausrüstung ist mitzubringen, es gibt keinen Verleih.

Alter: Anfänger und Fortgeschrittene ab 6–14 Jahre
Kosten
: 80 Euro mit 2 täglichen Trainingsstunden
Termin: 1. bis 5. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, pro Woche werden 3 verschiedene Kurszeiten angeboten
Ort: Inline-Skatingbahn des SSC Köln, Bezirkssportanlage Weidenpesch, Scheibenstraße 21a, 50737 Köln
Anmeldung: per Mail an geschaeftsstelle@ssc-koeln.org

 

Luftakrobatik in den Ferien

Das Zirkus- und Artistikzentrum Köln bietet in der 5. Sommerferienwoche morgens einen Luftakrobatikkurs für 8- bis 12-Jährige sowie nachmittags für 12- bis 16-jährige Kinder und Jugendliche an. Wer sich für Luftakrobatik interessiert, kann dieses einmal ausprobieren oder auch vertiefen. Täglich wird drei Stunden intensiv am Trapez und dem Vertikaltuch trainiert.

Alter: 8–12 Jahre und 12–16 Jahre
Kosten
: 100 Euro
Termin: 5. Ferienwoche, Montag bis Freitag, 10-13 Uhr oder 14-17 Uhr
Ort: ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln, Zirkushaus des TPZAK, An der Schanz 6, 50735 Köln
Anmeldung: online beim TPZAK

 

STRASSENKICKER.CAMP

Professionelles und kindgerechtes Fußballtraining für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren mit Schwerpunkt auf Elementen des Strassenfußballs. Ergänzt wird das Training um traditionelle „Bolzplatz-Spiele" sowie einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm mit Workshops wie Slackline, Graffiti, usw.. Zudem steht ein großes Abschlussevent auf dem Programm – bei dem Weltmeister Lukas Podolski, Initiator der STRASSENKICKER.CAMPS versucht, persönlich vor Ort dabei zu sein. Und all das in einer einzigartigen industriellen Multisportlocation – in der STRASSENKICKER BASE in Köln-Mülheim!

Alter: 6–14 Jahre
Kosten
: 199 Euro inkl. Mittagessen, Ausstattung, u. v. m.
Termin: 1. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9.30-15.30 Uhr
Ort: STRASSENKICKER BASE, Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Anmeldung: online bei STRASSENKICKER.CAMP

 

FerienCamp Kletterwald Schwindelfrei

Das Feriencamp im Kletterwald Schwindelfrei in Brühl bietet euch eine Woche Abenteuer und riesigen Ferienspaß in der Natur. Ihr habt Ferien und Lust auf Action mit anderen Kindern und Jugendlichen? Im Kletterwald Schwindelfrei erwarten euch Abenteuer mit Sport, Spaß und Nervenkitzel. Während der Feriencamps könnt ihr Sicherungstechniken und Knoten lernen, auf vielseitigen Parcours in die Baumwipfel klettern, puren Nervenkitzel in der Riesenschaukel genießen, auf einer Schatzsuche den dichten Wald durchstreifen, gemeinsam Teamaufgaben meistern, beim Bogenschießen den Umgang mit Pfeil und Bogen ausprobieren, den Zauber der Zirkusartistik mit Trapez, Vertikaltuch und Jonglage erleben, Balancieren auf der Slackline üben sowie im Basis-Camp in Zelten und Hängematten ausruhen und die Natur mit allen Sinnen erleben.

Alter: 6–14 Jahre
Kosten
: ab 168 Euro inkl. Mittagessen
Termin: 1., 2., 4., 5. und 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 8.30-17 Uhr, Stand: 28. Mai – die ersten beiden sowie die sechste Woche sind bereits ausgebucht
Ort: Kletterwald Schwindelfrei, Liblarer Straße 183, 50321 Brühl
Anmeldung: per Mail an n.arimont@schwindelfrei-bruehl.de

 

Krav Maga Camp für Kiddy, Kids und Teens

Geplant sind täglich 4 Stunden Spaß und sportliche Betätigung in Selbstverteidigungs-Situationen plus eine Stunde Pause. In dieser Woche können sich die Kids und Teenager so richtig auspowern. Seid gespannt, was sich das Team vom Krav Maga Institut Köln für euch ausgedacht hat – Spaß beim Selbstverteidigungstraining ist auf jeden Fall garantiert.

Alter: 5–7 Jahre, 8–12 Jahre, 13–17 Jahre
Kosten
: 199 Euro / Memberpreis 149 Euro inkl. 1 T-Shirt (Spare 20% auf den Kursbeitrag für Geschwisterkinder)
Termin: 1. Ferienwoche, Montag bis Freitag, 10-15 Uhr
Ort: Krav Maga Institut Köln-Deutz, Siegburger Str. 235W, 50679 Köln
Anmeldung: per Mail an info@krav-maga-institut.de

 

„Abenteuer Bewegung"-Sommercamp

Sport, Spiel & Spaß für drinnen und draußen! Neben Waveboard, Parcours, Pedalos und Slackline können Grundschulkinder der 1. bis 4. Klasse beim pistenkids-Sommercamp „Abenteuer Bewegung“ auch Sensoboard, Fun-Sportarten wie Frisbee, Fun-Hockey und diverse Ballsportarten ausprobieren. Es besteht außerdem die Gelegenheit, das Deutsche Sportabzeichen zu machen. Zunächst wird ein paar Tage mit erfahrenen Übungsleiter:innen trainiert, dann wird das Sportabzeichen gemacht. Wer nur Lust auf Fußball hat, kann sich für das Programm „Kicken“ anmelden.

Alter: 6–10 Jahre
Kosten
: kostenfrei inkl. Mittagessen, Obst und Getränke dank einer Förderung des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW
Termin: 3. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-16 Uhr
Ort: Strassenkicker Base, Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Anmeldung: bei Kathrin Battran von pistenkids e.V. per E-Mail unter kathrin@pistenkids.de oder telefonisch unter 0221 – 96 25 61 82.

 

Beachvolleyball-Camp

Baggern und Pritschen wie die Profis! Bei den Beachvolleyball-Camps von Beachplus spielt es keine Rolle, ob du Anfänger:in bist oder bereits fortgeschritten, ob du bisher nur in der Halle gespielt oder schon im Sand gestanden hast. Technik, Koordination aber auch der Teamgedanke, Fairplay und die Gruppendynamik stehen im Vordergrund. Trainiert wird in der Beachbase in Bocklemünd mit dem Beachplus-Team aus erfahrenen Coaches. Also, ab in den Sand!

Alter: 10–18 Jahre
Kosten
: 209 Euro inklusive Mittagessen, Wasser während des Camps und ein Teilnahme-T-Shirt – falls ihr bei der BERGISCHEN Krankenkasse (familien-)versichert seid, zahlt ihr nur die Verpflegung selbst, 159 Euro von 209 Euro Campgebühren erstattet die BERGISCHE
Termin: 1. und 2. Ferienwoche, Montag bis Freitag, jeweils 10-17 Uhr, Betreuung von 9.30-17.30 Uhr möglich
Ort: Beachbase Bocklemünd, Freimersdorfer Weg 4, 50829 Köln
Anmeldung: online bei Beachplus

 

Theater & Film


© shapovalphoto1 / Adobe Stock

„Mach Mit!" – Theater-Ferienworkshop

In den Ferien fünf Tage lang Theaterluft schnuppern im CASAMAX Theater! Theaterspielen heißt sich Geschichten auszudenken und diese auf der Bühne zu spielen. Theaterspielen heißt in andere Rollen zu schlüpfen und vielleicht mal ganz anders zu sein, als man im Alltag normalerweise ist. Theaterspielen ist natürlich auch, hinterher den Applaus zu genießen. Kinder von 8 bis 12 Jahren lernen spielerisch, ihre Ideen und ihre Phantasie für die Bühne zu nutzen. Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Beobachtungsgabe sowie Konzentration werden dabei gefordert und gefördert. Angefangen bei spielerischen Grundlagenübungen mit Stimme und Körper, über Text- und Schauspielimprovisationen bis hin zur Präsentation der erarbeiteten Szenen vor einem kleinen Publikum warten viele spannende Stunden auf die theaterbegeisterten Kinder und Jugendlichen.

Alter: 8–12 Jahre
Kosten
: 195 Euro, 175 Euro ermäßigt, inklusive Mittagessen
Termin: 2. und 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-15 Uhr
Ort: CASAMAX Theater, Berrenrather Straße 177, 50937 Köln-Sülz
Anmeldung: per Mail an info@casamax-theater.de

 

Theaterferienwochen im TPZAK

Auch das Theaterpädagogische Zentrum bietet ein Ferienprogramm an. Kinder von 6 bis 10 Jahren erhalten im fünftägigen Workshop einen Einblick in die Welt des Theaters und erarbeiten gemeinsam eine Abschlusspräsentation, zu der Familie und Freunde – sollten es die Coronabestimmungen zulassen – herzlich eingeladen sind. Für die Jüngeren steht in der 4. sowie 6. Ferienwoche Spiel und Spaß und das Entwickeln eigener Ideen im Vordergrund. Interessierte Jugendliche von 11 bis 16 Jahren treffen sich in der 3. oder 5. Ferienwoche. Eine Theaterpädagogin oder ein Theaterpädagoge vermittelt in den Theaterwerkstätten für Jugendliche Schauspieltechniken von den Grundlagen bis zur konkreten Rollenarbeit. Die Teilnehmenden tauchen hier tief in die Theaterarbeit ein.


Alter:
6–10 Jahre, 11–16 Jahre
Kosten
: 195 Euro inklusive Mittagessen
Termin: 4. und 6. Ferienwoche, Mo bis Fr, 9-16 Uhr, 3. und 5. Ferienwoche, Mo bis Fr, 11-18 Uhr
Ort: Theaterpädagogisches Zentrum, Genter Straße 23, 50672 Köln
Anmeldung: online beim TPZAK

 

Sommerferiencamp Frechen im Haus Burggraben

Das Sommerferiencamp von music4everybody! e. V. findet 2021 in den zwei ersten Ferienwochen statt. In jeder der zwei Wochen wird es parallel einen Tanz- und Bastelworkshop, sowie einen Schauspiel- und Tontechnik-Workshop geben. Im Schauspiel und Tontechnik-Workshop wird mit den Kindern ein Hörspiel produziert. Der Tanz - und Bastelworkshop ist genau das Richtige für alle, die sich in den Ferien kreativ austoben wollen. In Zeiten der Pandemie bietet das Sommerferiencamp im Haus Burggraben ein spaßiges und vielseitiges Freizeitangebot. Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen wird eine Möglichkeit geboten, in der die Kinder trotz der Pandemie sozialen Kontakt mit Gleichaltrigen genießen können. Habt ihr Lust? Dann meldet euch jetzt für eine, oder gleich beide Wochen an. Das music4everybody-Team freut sich auf euch!

Alter: 6–12 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin : 1. und 2. Ferienwoche, Montag bis Freitag, 10-16 Uhr
Ort: Haus Burggraben, Hubert-Prott-Strasse 199, 50226 Frechen-Bachem
Anmeldung: online bei music4everybody

 

Musik & Tanz


© Africa Studio / Adobe Stock

SommerMusik in der Jazzhausschule

Nach vielen Monaten des „Ausharrens" freuen sich alle auf die Sommerferien und bestimmt auch auf die eine der andere Urlaubsreise ... vielleicht passt ja das Ferienprogramm der Offenen Jazz Haus Schule genau in eure Planung. Interessante Workshops für Kinder und Jugendliche aus den Bereichen Songwriting, Band, Jazz for Teens, Tanz, Theater, Hörspiel und ... stehen auf dem Programm.

Alter: für Kinder ab 6 Jahre, für Jugendliche ab 10 Jahren
Kosten
: ab 30 Euro
Termin: 1., 2. und 5. Ferienwoche
Ort: Offene Jazz Haus Schule, Eigelsteintorburg, Eigelstein 135a, 50668 Köln
Anmeldung: online bei Offene Jazz Haus Schule, weitere Informationen per Mail bei martin.ziegler@jazzhausschule.de

 

Dance Session Tanzcamp im Sportspark Cologne

Die Dance Session Trainingscamps von Cologne Dance Session bieten euch eine optimale Feriengestaltung und fördern die Entfaltung eures Tanztalentes. Hip Hop und viel Spaß stehen wieder im Vordergrund der kommenden Sommerferien Dance Session, aber auch eine Einführung in andere Tanzformen kommt nicht zu kurz. Am Ende der Tanzwoche präsentiert ihr euren Eltern eine erlernte Choreographie. Euch erwartet ein leckeres Mittagessen mit Obst, Snacks und Getränken sowie garantiert kompetente Trainerinnen, die auf eure Bedürfnisse eingehen!
Mehr Infos und Bilder findet ihr auf www.cologne-dance-session.de oder ihr folgt den Cologne Dancers auf Instagram.

Alter: 6–10 Jahre
Kosten
: 169 Euro inkl. Mittagessen, Obst, Getränke und Dance Shirt
Termin: 1. und 6. Ferienwoche, Montag bis Freitag, 9-16 Uhr, Betreuung möglich ab 8.15 Uhr
Ort: Cologne Sportspark, Poller Weg 1, 51149 Köln
Anmeldung: online bei Cologne Dance Session oder per Mail an camp@cologne-dance-session.de

 

Natur & Tiere


© jodie777 / Adobe Stock

Natur-Erlebnis-Wochen im Jugendzentrum Gremberg

„Äktschen gegen Langeweile" – so lautet das Motto des Sommerferienprogramms im Jugendzentrum Gremberg. Vom 2. Juli bis 17. August findet im Jugendzentrum Gremberg ein buntes Ferienprogramm für Jugendliche und Kinder zwischen 8 und 18 Jahren statt. Während der Projektwochen in der 5. und 6. Ferienwoche können die Kids kreativ sein, Spaß haben und sich draußen zusammen mit anderen Kindern auspowern. In der 5. Ferienwoche „Wildes Gremberg" steht Natur entdecken im Fokus. Gemeinsam werden zum Beispiel Wildstauden gepflanzt, ein Insektenhotel gebaut und eine Wasserstelle angelegt. In der 6. Ferienwoche „Bauspielplatz" wird hingegen kräftig gebaut, gesägt, geschraubt und gemeinsam mit viel Spiel und Spaß der Bauspielplatz entdeckt.

Alter: „Wildes Gremberg" ab 8 Jahre, „Bauspielplatz" ab 9 Jahre
Kosten
: kostenfrei, inklusive Mittags-Snack in der 5. Ferienwoche
Termin: 5. Ferienwoche „Wildes Gremberg", Montag bis Freitag, jeweils 10-16 Uhr
6. Ferienwoche „Bauspielplatz", Montag bis Freitag, jeweils 14-18 Uhr
Ort: Jugendzentrum Gremberg, Odenwaldstr. 98, 51105 Köln
Anmeldung: persönliche Anmeldung im Jugendzentrum Gremberg oder per Mail an info@gremberg.jugz.de. Das Anmeldeformular gibt es als Flyer im Downloadbereich der Webseite des Jugendzentrums Gremberg.

 

Sommercamp 2021

Mädchen und Jungs zwischen 8 und 14 Jahren können in der 3. und 4. Ferienwoche auf dem Gelände des Naturfreundehaus Hardt eine spannende und erlebnisreiche Woche verbringen. Verschiedene Outdoor Aktivitäten stehen auf dem Programm, genügend Zeit um zu chillen bleibt aber auch. Die Betreuung der Jugendlichen erfolgt durch fachpädagogisches und erfahrenes Personal unter Beachtung der aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzstandards. Handys können übrigens zu Hause bleiben – während der pädagogischen Angebote, dem gemeinsamen Spielen oder während des Abendprogramms werden sie nicht benötigt. Das Sommercamp für die 12- bis 16-Jährigen findet in der 5. Ferienwoche statt.

Alter: 8–14 und 12–16 Jahre
Kosten
: 300 Euro inklusive Zeltunterkunft, Materialien und Vollpension
Termin: 3., 4. und 5. Ferienwoche, Anreise montags 10 Uhr, Abreise freitags 11 Uhr
Ort: Naturfreundehaus Hardt, Hardt 44, 51429 Bergisch Gladbach
Anmeldung: online beim Naturfreundehaus Hardt

 

Uni-Sommer-Camp: Biodiversität erforschen und erleben

Lust Forscherluft zu schnuppern? Wolltest du immer schon mal Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beim Forschen über die Schulter schauen? Dann bist du im Uni-Sommer-Camp genau richtig! Zusammen mit Studierenden sowie Mitarbeiter:innen der Universität Bonn können 13- bis 17-Jährige eine Woche lang verschiedene Lebensräume in und um Bonn erforschen. Die Exkursionsziele werden mit dem Fahrrad angesteuert. Falls kein eigenes Fahrrad genutzt werden kann, wird ein Leihfahrrad kostenlos zur Verfügung gestellt. Vor Ort angekommen, wird die mobile Forschungsstation, die auf einem Fahrradanhänger verstaut ist, aufgeschlagen. Anschließend erkunden die Jugendlichen das Gebiet und erforschen die Artenvielfalt vor Ort.

Alter: 13-17 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin : 5. Ferienwoche, Montag bis Freitag, jeweils 10-16 Uhr
Ort: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Fachdidaktik Biologie, Meckenheimer Allee 170, 53115 Bonn
Anmeldung: online bei der Fachdidaktik Biologie der Uni Bonn

 

Das könnte dich auch interessieren:

> Mikroabenteuer: Nacht unter freiem Himmel

Medien & Technik


© metamorworks / Adobe Stock

Seekabel Sommer Sause – Ferienspaß mit Medien

Lust auf Spiel und Spaß mit digitalen Medien in kreativen Ferienangeboten? Frisch im Clouth-Quartier in Nippes angekommen, lädt das jfc Medienzentrum ein zur ersten Seekabel Sommer Sause, einem Mediencamp mit vollem Programm. Vom 9. bis 13. August dreht sich für 9- bis 13-Jährige alles um Podcast, Foto, Video oder Robotik und Coding. In der Woche davor, vom 2. bis 6. August können 13- bis 16-Jährige sich mit Augmented Reality, Social Media, Fakes, PixelArt oder dem JoyPi-Experimentierkoffer beschäftigen. Die Angebote finden, angepasst an die jeweiligen Corona-Bestimmungen, drinnen, aber auch draußen im Veedel oder im Park statt. Im jfc Medienzentrum ist vielfältige Kreativität mit Medien gefragt. Freitag ist jeweils Showtime und Familie und Freund:innen sind eingeladen sich die Ergebnisse anzuschauen.

Alter: 9–13 Jahre und 13–16 Jahre
Kosten
: 195 Euro / 60 Euro ermäßigt, inklusive Mittagessen
Termin: 5. Ferienwoche (13- bis 16-Jährige), Montag bis Freitag, 10-16 Uhr, 6. Ferienwoche (9- bis 13-Jährige), Montag bis Freitag, 9-16.30 Uhr
Ort: jfc Medienzentrum e.V., Seekabelstraße 4, 50733 Köln
Anmeldung: online auf jfc.info

 

Trickfilmworkshop „Wertstoff-Stories" und „Bee-News"

Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren arbeiten eine Woche lang in der Trickfilmwerkstatt im Jugendzentrum Weiss. Sie filmen mit der Kamera, bauen Bühnenbilder und kleine Requisiten, führen Interviews und erstellen einen Soundtrack zum Thema „Wertstoff-Stories". 4 Trickfilmer:innen und eine Musikerin stehen mit Rat und Tat zur Seite. Der Trickfilmworkshop „Bee-News – Neuigkeiten aus dem Reich der Insekten" findet in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Köln in Finkens Garten in Rodenkirchen statt. Hier dreht sich alles rund ums Summen und Brummen von Bienen, Schmetterlingen & Co.

Alter: ab 9 Jahre
Kosten
: 50 Euro inklusive Mittagessen
Termin: 4. Ferienwoche „Wertstoff-Stories", 6. Ferienwoche „Bee-News", Montag bis Freitag, 10-15 Uhr
Ort: Jugendzentrum Weiss, Georgstr. 2, 50999 Köln und Finkens Garten, Friedrich-Ebert-Str. 49, 50996 Köln
Anmeldung: bei Kyne Uhlig von niky-bilder Trickfilmwekstatt Köln unter kontakt@niky-bilder.de

 

Kreative Medien-Workshops

Die sk stiftung jugend und medien veranstaltet in den Sommerferien mehr als sechzig kreative Medien-Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren, die jede Menge Spaß versprechen. Zum Beispiel werden gemeinsam LEGO Mindstorms Roboter gebaut und programmiert, Filme gedreht, Radiobeiträge aufgenommen oder Android Apps programmiert. Es gibt gezielte Einsteiger-Workshops, wie „Mein Smartphone und ich", „Schreiben am PC mit 10 Fingern" oder „Mein ICH im Netz" - ebenso wie Workshops zu sehr spezifischen Themen, zum Beispiel „Level Design mit Unity", „C++" oder „Python". Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 begrenzt. Wer an drei Kursen teilgenommen hat, bekommt den Medien-Pass der Stiftung. Seid dabei!

Alter: 8–16 Jahre
Kosten
: je nach Kurs zwischen 24 und 120 Euro
Termin: in allen Ferienwochen, 1 bis 5 Tage, 9-13 Uhr und 14-18 Uhr
Ort: sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn,
Im Mediapark 7, 50670 Köln oder Maximilianstr. 22, 53111 Bonn – vorübergehend: c/o Gustav Stresemann Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Anmeldung: online bei der sk stiftung jugend und medien

 

Für Radiostars von morgen

Hast du Lust auf einen professionellen Radio-Workshop? Im FliehKraft in Nippes bietet der Kölner Flüchtlingsrat e.V. gemeinsam mit der Medienwerkstatt des katholischen Bildungswerks Jugendlichen – egal ob mit oder ohne Fluchterfahrungen – ein kostenfreies Sommerferien-Radioprojekt an. In der zweiten Ferienwoche werdet ihr selbst als Reporter und Reporterin aktiv. Ihr arbeitet gemeinsam als Radioteam und lernt, wie man zusammen eine Radiosendung produziert. Ihr bekommt Themenvorschläge, könnt aber auch eigene Ideen einbringen – gemeinsam entscheidet ihr über das Thema der Sendung. Angeleitet werdet ihr dabei von echten Radioprofis. Ihr führt Interviews durch und eure 1-stündige Sendung wird im Anschluss im Radio ausgestrahlt. Dabei ist egal, ob du gerne selbst im Radio zu hören sein möchtest, oder lieber im Hintergrund arbeitest. So hast du die Möglichkeit, ein Thema, das dir wichtig ist, in die Öffentlichkeit zu bringen!

Alter: 13–18 Jahre
Kosten: kostenfrei
Termin: 2. Ferienwoche, Montag bis Freitag, jeweils 10-16 Uhr
Ort: FliehKraft, 2. Etage, Turmstraße 3-5, 50733 Köln
Anmeldung: per Mail an jugend@koelner-fluechtlingsrat.de oder telefonisch unter 0160 – 99 30 58 01

 

Hello World

Wie funktioniert eigentlich die digitale Welt? Technikbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren können im August beim hello world festival teilnehmen, einem fünftägigen Sommer-Feriencamp mit Übernachtung im Kölner Jugendpark. Junge Erfinder:innen und alle, die es noch werden wollen, entwickeln vom 4. bis zum 8. August in Teams ihre eigene kreative, digitale und phänomenale Ausstellung. Sie können Drohnen tanzen lassen, einen VR-Escape-Room bauen, Roboter entwerfen und mehr. Am letzten Tag des Camps, dem Funday, können Freund:innen und Familien vorbeikommen und sich die Projekte anschauen. Vorkenntnisse sind nicht vonnöten.

Alter: 12–18 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin: 4. bis 8. August 2021
Ort: Kölner Jugendpark, Sachsenbergstraße, 51063 Köln
Anmeldung: online über hello world

 

Kunst & Kreatives


© Photocreo Bednarek / Adobe Stock

August Macke. Künstlerische (Medien-)Experimente

In diesem Kooperationsprojekt zwischen dem Museum August Macke Haus und der sk stiftung jugend und medien erwartet die Teilnehmer:innen eine spannende Woche voller Kunst- und Medienexperimente. Sie lernen August Macke und neue künstlerische Kreativtechniken kennen und erfahren, wie man selbst Videofilme über den Ausstellungsbesuch und die Entstehung eigener Kunstwerke dreht sowie multimediale Quiz und Rätsel erstellt.

Alter: 8–12 Jahre
Kosten
: 10 Euro, dank der Förderung durch die Heidehof Stiftung
Termin: 1. Ferienwoche, Dienstag 6.7. bis Freitag 9.7.21, jeweils 9–13 Uhr
Ort: Museum August Macke Haus, Hochstadenring 36, 53119 Bonn
Anmeldung: per Mail an buero@august-macke-haus.de oder telefonisch unter 0228 – 65 55 31

 

Kreative Ferien im Kunstmuseum Bonn

Das Kunstmuseum Bonn bietet für Kinder ab 6 Jahren ein kostenloses Ferienprogramm im Museum an. Passend zur derzeitigen Sonderausstellung für Kinder und Jugendliche Frank Bölter. ultra all inclusive werden jeweils dienstags bis donnerstags – außer in der 5. Ferienwoche – riesengroße Schiffe gefaltet und geheimnisvolle Musikinstrumente aus Papier gebaut. Wer Lust am kreativen Zusammensein hat und fantasievolle Kunst-Stücke vollbringen möchte, ist hier genau richtig. In der 5. Ferienwoche starten die 10- bis 14-Jährigen ihre kreativen Erkundungen im Kunstmuseum Bonn sowie im Haus der Jugend und entdecken dabei die Magie bei beiden Orte. Ein Projekt von Kulturrucksack NRW.

Alter: ab 6 Jahre, 10–14 Jahre (5. FeWo)
Kosten
: kostenfrei
Termin: 1. bis 4. und 6. Ferienwoche, jeweils Dienstag bis Donnerstag, 11–14 Uhr, 5. Ferienwoche, Dienstag bis Freitag, jeweils 14–18 Uhr
Ort: Kunstmuseum Bonn, Museumsmeile, Helmut-Kohl-Allee 2, 53113 Bonn
Anmeldung: online beim Kunstmuseum Bonn, für die 5. Ferienwoche Anmeldung per E-Mail unter haus-der-jugend.bonn@t-online.de

 

Praxisprojekt Handwerk – Baue dein eigenes Longboard!

An fünf Tagen in den Ferien haben Mädchen ab 13 Jahren die Möglichkeit in den Werkstätten des Handwerkerinnenhaus in Nippes ihr eigenes Longboard aus Holz zu bauen. Täglich wird von 10 bis 15 Uhr gesägt, gebohrt, geschliffen und gehämmert. Die Mädchen werden erfahren, wie viel Spaß es macht, mit den eigenen Händen zu arbeiten und zu sehen wie ihr eigenes Werkstück sich Tag für Tag weiterentwickelt. Gegen Ende des Workshops können sie ihr Longboard noch individuell gestalten und natürlich anschließend auch mit nach Hause nehmen. Zudem bekommen sie Infos zu Ausbildungsberufen im Handwerk und geeigneten Betrieben aus der Region.

Der Workshop wird in Kooperation mit dem zdi-Zentrum Köln durchgeführt. Als regionales Netzwerk möchte das zdi-Zentrum Köln die MINT-Thematik (Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik) weiter voranbringen und junge Menschen, gerade auch Mädchen, für naturwissenschaftlich-technische Zusammenhänge begeistern.

Alter: ab 13 Jahren +++ nur für Mädchen
Kosten
: Materialkostenpauschale von 50 Euro (mit Selbstverpflegung)
Termin: 2. Ferienwoche, Montag bis Freitag, jeweils 10–15 Uhr
Ort: Handwerkerinnenhaus Köln, Kempener Str. 135, 50733 Köln
Anmeldung: online beim zdi-Zentrum Köln

 

Kunst-Tage im Atelier

Mosaik, Malerei, Picknick und viel Spaß im Atelier! In den Kunst-Tagen im Atelier von Tana Ribeiro können Kinder ab 8 Jahren ganz entspannt die Kunst des Mosaiklegens erlernen und dazu noch zeichnen, malen, spielen, Musik und Hörbuch hören. Bei schönem Wetter wird draussen gespielt und gearbeitet. Es steht eine große Auswahl an Fliesen und Glassteinen in den schönsten Farben zur Verfügung. Picknick, Arbeitsklamotten und Schutzmaske sind bitte mitzubringen.

Alter: ab 8 Jahren
Kosten: 65 Euro pro Tag inklusive Material, ab 2 Tagen 60 Euro/Tag, Extrastunden 15 Euro
Termin: 3. bis 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-15 Uhr
Ort: Atelier Mosaik-Kunst Tana Ribeiro, Widdersdorfer Strasse 246, Raum 09, 50825 Köln
Anmeldung: per Mail an info@tanaribeiro.com

 

Licht einfangen. Freilichtmalerei für Kinder

Mit Staffelei und Farbe raus ins Freie. Angeregt durch die Freilichtmalerei der Expressionisten erproben die Teilnehmer:innen malerische Techniken im Freien: Wiesen, Blumen, Bäume und Grashalme mit Bleistift, Aquarellfarbe und Mischtechnik auf feines Papier und Leinwand bringen. Künstlerin Cornelia Genschow zeigt, wie es geht! Der erste Tag findet im Garten und auf dem Dach des Museums August Macke Haus statt. Die folgenden beiden Tage im Baumschulenwäldchen am Kurfürstlichen Gärtnerhaus.

Alter: 10–14 Jahre
Kosten
: 80 Euro inklusive Material
Termin: 2. Ferienwoche, Dienstag 13.7. bis Donnerstag 15.7.21, jeweils 9–13 Uhr
Ort: Museum August Macke Haus, Hochstadenring 36, 53119 Bonn
Anmeldung: per Mail an buero@august-macke-haus.de oder telefonisch unter 0228 – 65 55 31

 

Deine App fürs Museum Morsbroich

Gestaltet eure eigene App fürs Museum Morsbroich. Ihr entwickelt sie für andere Jugendliche, die später mit eurer App durch das Museum Morsbroich auf Tour gehen können. Was das Museum alles zu bieten hat erfahrt ihr im Sommerferienkurs und was davon in die App kommt entscheidet ihr! Denn die einzelnen Stationen, in Form von Rätseln, Suchspielen, Hochladen eigener Fotos oder Kurzfilmen, werden von euch gestaltet.

Alter: 10–15 Jahre
Kosten
: kostenfrei – gefördert durch den Kulturrucksack NRW und die Landesregierung NRW
Termin: 3. Ferienwoche, Dienstag 20.7. bis Freitag 23.7.21, jeweils 10–13 Uhr
Ort: Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Straße 80, 51377 Leverkusen
Anmeldung: bis 15.7.21 per Mail an Kunstundbildung@museum-morsbroich.de

 

Sprachen & Reisen

Kinder vonhinten vor einer Landkarte © zhinna/AdobeStock
© zhinna / Adobe Stock

Sommer-Feriencamps in der Eifel - CampUs Englisch und CampUs Mädchen*Sache

Ein, zwei Wochen in den Sommerferien fast wie von selbst Englisch lernen oder eine Zeit nur unter gleichaltrigen Mädchen sein, die malerische Natur der Eifel entdecken, Neues lernen, kreativ werden, zwischendurch zum Sightseeing nach Trier sowie zum Abenteuer in den Freizeitpark Eifelpark Gondorf – das klingt wie Musik in euren Ohren? Dann packt eure Sachen und verbringt eure Ferien in der Eifel im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg im CampUs Englisch oder CampUs Mädchen*Sache. Eure Betreuer:innen haben unterschiedliche Programmangebote für euch im Gepäck. Diese reichen von Kreativ-Workshops, Sport, Action und Bogenschießen bis zu kreativem Schreiben, Basteln oder Backen – je nachdem, was ihr bucht. Und Ausflüge samt Entdeckungsreisen kommen, wie beschrieben, natürlich auch nicht zu kurz.

Alter: 9–15 Jahre
Kosten: ab 559 Euro inklusive Übernachtung auf dem Stiftsberg, Vollpension und Freizeitprogramm
Termin<: 1. bis 6. Ferienwoche, buchbar als 7-Tage- oder 14-Tage-Camp, Anreise jeweils Sonntag nachmittags, Abreise Samstag vormittags
Ort: Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg, 54655 Kyllburg/Eifel
Anmeldung: online beim Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg

 

Das könnte dich auch interessieren:

> Campingplätze für Familien

 

Dies & Das


© Sunny Studio / Adobe Stock

Sommerferien Bonbon-Workshop

Kleine Bonbonmacher:innen ab 8 Jahren können im Kamellebüdchen in der Kölner Südstadt ihre eigenen Bonbons, Lutscher und Zuckerstangen herstellen. Gemeinsam wird eine Geschmacksrichtung, die Farbe und ein Motiv für die Bonbons ausgesucht. Zusammen mit den erfahrenen Bonbonmachern vom Kamellebüdchen wird der Zucker eingefärbt, die Zuckermasse gestreckt und es wird gedreht, gerollt und verarbeitet. Dann dürfen die Kinder ihr eigenes Können unter Beweis stellen: Bonbons hacken, Lutscher drehen und Zuckerstangen formen. Jedes Kind darf natürlich seine produzierten Leckereien mit nach Hause nehmen.

Alter: ab 8 Jahre
Kosten
: 19,90 Euro
Termin: 7.7., 8.7., 14.7., 15.7., 4.8., 5.8., 11.8. und 12.8.2021, die Kurse starten jeweils um 11 Uhr und dauern ca. 90 Minuten
Ort: Kamellebüdchen, Alteburger Strasse 11, 50678 Köln
Anmeldung: im Kamellebüdchen oder per Mail an info@zuckerzahn.de

 

Ferienbetreuung im Neanderthal Museum

Lust auf Spaß und Abenteuer? Das Neanderthal Museum bietet ein abenteuerliches Ferienprogramm für Entdecker:innen von 6 bis 9 Jahren. Kommt mit auf eine Zeitreise in die Steinzeit, geht auf Entdeckungstour in den Wald oder ins eiszeitliche Wildgehege, geht auf Spurensuche und löst einen Kriminalfall und erfahrt mehr über Ötzi, den Mann aus dem Eis und seinen Fundort in den Alpen. Es erwarten euch spannende Spiel-, Bastel- und Forschungsaktionen. Entdeckt das Neandertal an jedem Ferientag neu. Ihr entscheidet, ob ihr einen Tag oder gleich eine ganze Woche im Neandertal verbringen wollt und sichert euch euer Ferienticket direkt online. An jedem Tag erwartet euch ein anderes Motto – montags startet das Programm dann wieder von vorne.

Alter: 6–9 Jahre
Kosten
: 49 Euro pro Tag inklusive Mittagessen
Termin: 3., 5. und 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-16 Uhr
Ort: Stiftung Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann
Anmeldung: Tickets für die Tageskurse gibt es im e-shop, Beratung unter buchung@neanderthal.de oder Tel. 02104 – 97 97 15

 

Zirkus-Sommercamp im Jugendpark

Der Circus KnalloBonboni, das Kinder- und Jugendzirkusprojekt der Jugendzentren Köln gGmbH, schlägt sein Zelt zum Zirkus-Sommercamp 2021 auf dem Gelände des Kölner Jugendpark auf. Eine aufregende Zeit wartet auf die jungen Artisten zwischen 8 und 14 Jahren mit Workshops zum Beispiel in Jonglage, Feuerartistik, Luftakrobatik und Trampolin. Trainiert wird eine Woche lang unter Anleitung erfahrener Zirkuspädagogen, dieses Jahr allerdings ohne Übernachtung.

Alter: 8-14 Jahren
Kosten
: 80 Euro inklusive Mittagessen, eine Bezuschussung über das Bildungspaket ist möglich
Termin: 3. Ferienwoche, 19.-23.7.21, Montag bis Freitag, jeweils 9.30-16.30 Uhr, das Camp endet Freitag nach der Abschlußvorstellung gegen 17.30 Uhr
Ort: Kölner Jugendpark, Sachsenbergstraße 10, 51063 Köln
Anmeldung: Informationen bei Circus KnalloBonboni, Uli Schneider unter Tel. 0221 – 81 11 98 oder online beim Kölner Jugendpark

 

talentCAMPus

Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Alter von 10–14 Jahren können im talentCAMPus sich und ihre Fähigkeiten entdecken. Zwei Wochen lang – immer von Montag bis Freitag – erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches, kostenfreies Workshop-Programm. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt. Wer noch kein Ticket für die Straßenbahn hat, bekommt ein Ferienticket der KVB und auch für ein warmes Mittagessen ist gesorgt. Lernt neue Kinder kennen und verbringt eure Zeit mit Spiel & Spaß, tüfteln und kreativ sein. Zeit zum Abhängen bleibt natürlich auch.

Alter: für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Alter von 10–14 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin: 1. und 2. Ferienwoche, ab Montag 5.7. bis Freitag 16.7.21, jeweils 9-16 Uhr
Ort: Gesamtschule Mülheim, Rendsburger Platz 1-4, 51065 Köln
Anmeldung: bis zum 20. Juni 2021 per Mail an talentcampus@bildung.koeln.de oder per Post an Francesca Sorrentino, Lernende Region – Netzwerk Köln e.V., Julius-Bau-Str. 2, 51063 Köln. Und hier geht es direkt zum Flyer und Anmeldebogen.

 

Kochaktion – Küchenpartie mit pep

Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahre sowie ältere Menschen ab 65 Jahre kochen in der ersten Ferienwoche vier Tage lang gemeinsam in Mehrgenerationenteams. #zusammen #lecker #kochen ist das Motto der diesjährigen Kochaktion der fbs in Kooperation mit der Plattform pep – Ernährung und Bewegung. Hier wird geschnippelt, Wissen ausgetauscht, gelacht und endlich mal wieder in Gemeinschaft gegessen.

Alter: 10–14 Jahre
Kosten
: kostenfrei
Termin: 1. Ferienwoche, Dienstag 6.7. bis Freitag 9.7.21, jeweils 10-14 Uhr
Ort: fbs - Ev. Familienbildungsstätte, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
Anmeldung: per Mail an Janna Schillinger unter schillinger@fbs-koeln.org

 

KunstSpektakel im Kölner Jugendpark

Video & Streaming, Theater, Musik, Tanz, Ton-und Lichttechnik, Bühnengestaltung: All dies steht in der ersten Sommerferienwoche im Kölner Jugendpark auf dem Programm. Gemeinsam mit ihren Workshopleiter:innen kreieren Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren eine eigene Geschichte, die sie entweder auf die Bühne bringen oder verfilmen.

Alter: 10–16 Jahre
Kosten
: 70 Euro inklusive Verpflegung / 80 Euro mit Frühbetreuung; Bezuschussung über Bildungspaket möglich
Termin: 1. Ferienwoche, Montag-Freitag, 10-17 Uhr, Frühbetreuung ab 7.30 Uhr möglich
Ort: Kölner Jugendpark, Sachsenbergstraße 10, 51063 Köln
Anmeldung: online beim Kölner Jugendpark

 

Zirkusferien

Sommerferien im Zirkushaus des TPZAK in Köln-Mülheim – das Zirkus- und Artistikzentrum Köln bietet sowohl in der vierten, fünften als auch der sechsten Ferienwoche einen Zirkuskurs für 6 bis 12-Jährige an. Wolltest du schon immer mal auf dem Drahtseil laufen, jonglieren und akrobatische Kunststücke lernen? Dann bist du im ZAK genau richtig. Hier kannst du eine Woche lang Zirkusluft schnuppern und wie eine richtige Artistin bzw. ein richtiger Artist trainieren. Jonglage, Luft- und Bodenakrobatik sowie Balancierkünste stehen auf dem Trainingsplan.


Alter:
6-12 Jahre
Kosten
: 195 Euro inklusive Mittagessen, ermäßigt 175 Euro
Termin: 4., 5. und 6. Ferienwoche, jeweils Montag bis Freitag, 9-16 Uhr, Betreuung ab 8.30 Uhr
Ort: ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln, Zirkusareal des TPZAK, An der Schanz 6, 50735 Köln
Anmeldung: online beim TPZAK

 

Du bist selber Veranstalter, bietest ein Camp oder eine Ferienfreizeit an und möchtest dein Angebot hier präsentiert sehen, dann schick uns alle Infos zum Ferienangebot am besten gleich online über dieses Formular.


Weitere Tipps und Ideen für die Sommerferien


Ferien Veedel Feez Vol. 2

Für die Sommerferien lädt das Jugendamt der Stadt Köln Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 16 Jahren mit ihren Familien zur zweiten Auflage der „Veedel Ferien Feez“ ein. Unter dem Motto „Entdecke deine Stadt“ stehen in den ersten drei Ferienwochen auf zahlreichen Spielplätzen in allen Stadtbezirken begleitete Spiel-, Sport- und Rätselaktionen auf dem Programm. Kinder und Jugendliche können einfach vorbeikommen, mitmachen – und auch noch tolle Preise gewinnen. Denn mit der Teilnahme an den Aktionen gibt es pro Tag einen Stempel. Fünf Stempel könnt ihr in der sechsten Ferienwoche gegen einen Preis im Kinderund Jugendbüro am Alter Markt eintauschen. Es warten attraktive Gutscheine für Zoo, Kino, Schwimmbad oder Trampolinpark. Wer möchte, darf im Kinder- und Jugendbüro dann auch noch sein Glück an der Tombola versuchen. Alle Orte, Adressen, Daten und Uhrzeiten in den einzelnen Bezirken findet ihr kindgerecht aufbereitet auf den drei KÄNGURU-Kinderstadtplänen „Veedel Ferien Feez Vol.2“. Diese erhaltet ihr in den Bezirksjugendämtern, im Kinder- und Jugendbüro am Alter Markt, im Familienbüro am Ottmar-Pohl-Platz in Kalk und natürlich bei uns – in der KÄNGURU-Redaktion in der Hansemannstraße in Ehrenfeld.


Bonner Ferienprogramm – Stadtranderholung

Das Online-Portal der Stadt Bonn veröffentlicht im Veranstaltungskalender jede Menge Freizeittipps für die Ferien. Das Bonner Ferienprogramm – Stadtranderholung wurde zusammengestellt für Kinder und Jugendliche ab sechs bis 21 Jahren und bietet wie immer eine bunte Mischung aus Workshops, Kursen und Jugendfreizeiten – mit Übernachtung und ohne, in Bonn und außerhalb der Stadt, über mehrere Tage am Stück oder als eintägige Aktivität. Die Ferienaktionen werden von verschiedenen Jugendeinrichtungen, Museen, Kultureinrichtungen und zahlreichen Vereinen angeboten, sind mit oder ohne Kostenbeitrag zu nutzen und für junge Menschen mit und ohne Einschränkungen konzipiert.


Kulturrucksack Bonn

Beim Kulturrucksack in Bonn gibt es für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren auch 2021 über das Jahr verteilt zahlreiche spannende Angebote. So finden zum Beispiel in den Sommerferien mehrere Kulturrucksack-Aktionen statt, für die es aktuell noch freie Plätze gibt. Ob die Projekte wie geplant stattfinden können, ist abhängig von den jeweils geltenden Corona-Regelungen.

Tags:

Kochbuch bestellen