Ausflug

Tipps für das Wochenende

Redaktion · 15.01.2021

zurück zur Übersicht
© AdobeStock/iuricazac

© AdobeStock/iuricazac

Leider ist das Freizeit- und Kulturangebot wieder extrem eingeschränkt. Darum schauen wir wieder vermehrt auf Angebote und Ideen, die ihr als Haushalt oder in euren eigenen vier Wänden wahrnehmen könnt. Hier sind unsere Empfehlungen für das Wochenende 16./17. Januar.

Rundgang durch das Aquazoo Löbbecke Museum

Im Aquazoo Löbbecke Museum könnt ihr bei einem Rundgang durch die Ausstellung in verschiedene Aquarien und Gehege eintauchen – und zwar virtuell. Bei der 360-Grad-Tour werdet ihr von einem Audioguide begleitet, der euch über die Meeres- und Landbewohner, die Lebensräume und die Evolution aufklärt. Und mithilfe einer Lupenfunktion könnt ihr an vielen Stellen näher rangehen und ganz genau hinschauen.

Aktionsidee: Zwilling gesucht

Für die Aktionsidee, die das NaturGut Ophoven für den Januar vorschlägt, eignet sich das Rheinufer besonders gut. Bei dem Spiel „Zwilling gesucht“ geht ihr nämlich auf Steinsuche und braucht dafür einen Ort, an dem es viele kleine und große Steine gibt. Dort sucht ihr nach zwei Steinen, die fast gleich aussehen – wie Zwillinge eben. Den einen Zwilling behaltet ihr in der Hand, den anderen versteckt ihr. Und dann geht die Suche los: Können eure Mitspieler*innen den Zwilling wiederfinden?

Virtuelle Entdeckungsreisen

Habt ihr schon einmal die Wartburg besucht? Oder möchtet ihr mal (wieder) das Gelände der Zeche Zollverein erkunden? Im echten Leben müssen Ausflüge und Reisen noch warten, aber virtuell können wir diesen und anderen Kulturdenkmälern in Deutschland jederzeit einen Besuch abstatten und uns bei einem virtuellen Rundgang umsehen.

Tob dich aus Zuhaus - Teil 3

Diese Woche dreht sich bei „Spiel, Spaß und Bewegung mit Ross“ aus dem SPRUNG.RAUM alles um Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Reaktionsvermögen. Und um bunte Ballons, die geworfen, geschossen, gesammelt und zum Platzen gebracht werden müssen. Das wird garantiert lustig! Also: Aufpusten, durchatmen ... losspielen! Wir wünschen euch viel Spaß!

Energie ist überall

Die Wimmelapp „Energie ist überall“ bietet Kindern im Grundschulalter zahlreiche interaktive Animationen, kleine Geschichten und Spannendes zum Entdecken und Weiterforschen rund um Energieformen und Umwandlungsprozesse. In sechs Wimmelbildern zeigt die kostenfreie App der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ Kindern, dass Energie wirklich überall ist. Die App funktioniert übrigens nicht nur auf Smartphone und Tablet, sondern auch auf dem PC.

Karlas Orakel

Wir lieben Glückskekse! Ihr auch? Unsere Känguru-Mama Karla zeigt euch, wie ihr sie selber machen könnt. Schickt doch mit den Keksen ein paar frohe Botschaften und gute Wünsche in die Welt.

 


Tipps für zuhause

Falls es euch nicht nach draussen zieht, haben wir auch noch unsere Tipps für die eigenen vier Wände: Unsere Kollegin Inga wühlt sich jede Woche durch TV-Programme, Mediatheken und Streaming-Dienste und stellt euch zum Wochenende immer tolle Filme für Kinder und Familien zusammen.

Auch mit Lesen kann man ein paar tolle Stunden verbingen. Ob ihr gemeinsam in literarische Welten eintauchen möchtet oder alleine ein paar Stunden abtauchen möchtet - wir haben da ein paar Büchertipps aus der Redaktion für euch. Außerdem hält die freundliche Buchhändlerin aus der Nachbarschaft uns regelmäßig zu tollen Kinderbüchern auf dem Laufenden.

Ist euch der Sinn nach einem Spiele-Tag mit der Familie? Redaktions-Kind Mina hat ein paar Gesellschaftsspiel-Tipps für euch und unsere Autorin Svenja stellt euch sieben tolle Kooperationsspiele vor.

 

Das waren unsere Tipps für die vergangenen Wochenenden:

9./10. Januar

Stunde der Wintervögel

Es ist wieder soweit: Von Freitag bis Sonntag (8.-10. Januar) findet Deutschlands größte Vogelzählung statt. Auch in diesem Jahr lädt der NABU kleine und große Naturliebende dazu ein, mitzuzählen. Beobachtet dafür einfach eine Stunde lang alle Vögel von Wohnung, Haus oder Garten aus und zählt sie. Als Hilfsmittel stellt der NABU auf seiner Website auch eine Zählhilfe als Download zur Verfügung.

Tob Dich aus Zuhaus - Teil 2

Auch diese Woche gibt es wieder eine Folge „Spiel, Spaß und Bewegung mit Ross“ aus dem Trampolinpark SPRUNG.RAUM in Troisdorf. So bleiben Groß und Klein fit und munter – und Spaß macht es sowieso. Dieses Mal gilt vor allem: Nicht wackeln! Also runter vom Sofa, Kissen auf den Kopf und immer schön die Balance halten. Viel Spaß und gutes Gelingen!

WDR Dackl-Jazz-Konzert

Dackl und Isabel sind im Swing-Fieber! Bossa Nova, Bebop oder Free Jazz – die Jazzmusik kennt viele unterschiedliche Musikstile. Dackl und Isabel haben sich dieses Mal den Swing ausgesucht und swingen gemeinsam mit der WDR Big Band durchs Konzert, das ihr am Samstag (9. Januar) per Livestram verfolgen könnt.

Schätze liegen überall

Ausflüge in fernere Gefilde sind im Lockdown nicht angesagt. Stattdessen halten wir uns an Spaziergänge und Erkundungstouren in der nähreren Umgebung. Da trifft es sich gut, dass eine Geocaching-Schatzsuche quasi vor der eigenen Haustür möglich ist, denn die kleinen Schätze liegen überall versteckt. Sven von Loga erzählt euch, wie das Geocaching funktioniert und welche Hilfsmittel ihr für die GPS-Schatzsuche benötigt.

Game of Phones

Datenschutz, Fake-News, TikTok und mehr – über diese Themen spricht Robin Blase mit Expert*innen in dem Medien-Podcast „Game of Phones“. Der Podcast, den Blase gemeinsam mit dem Medienratgeber „SCHAU HIN!“ veröffentlicht, klärt Eltern über verschiedene Aspekte der Mediennutzung ihrer Kinder im Zeitalter von Smartphone und Co. auf. Die Folgen sind bei Spotify, iTunes und Soundcloud verfügbar.

Regionale Rezepte

Im Rheinland haben wir Himmel und Ääd und die Rheinischen Muzen, in Westfalen kommt Pfefferpotthast oder Lippischer Pickert auf den Tisch ... in Nordrhein-Westfalen gibt es eine ganze Reihe solcher „Nationalgerichte“. Auf der Website von NRW Tourismus findet ihr einige dieser regionalen Leckerbissen und könnt euch für euer Mittag- oder Abendessen inspirieren lassen. Zu jedem Rezept gibt es eine Videoanleitung, die das Nachkochen leicht macht.

 

19./20. Dezember

Food-Blogs für Familien

Essen tut der Seele gut und macht glücklich! Und obwohl die Klassiker und das Lieblingsessen immer wieder lecker sind, macht es Spaß, auch neue Rezepte zu entdecken und auszuprobieren. Food-Blogs bilden da eine wunderbare Inspirationsquelle. Unsere KÄNGURU-Kollegin Sue hat sich durch verschiedene Blogs geklickt, neue Gerichte ausprobiert und stellt euch eine kleine aber feine Auswahl vor.

Hurra, wir spielen ein Konzert

Geschichten bieten wundervolle Möglichkeiten, in eine andere kleine (oder große) Welt abzutauchen. Die Autorin Marie-Luise Dingler stellt euch ihre Geschichte „Hurra, wir spielen ein Konzert“ am Sonntag (20. Dezember) in einer Online-Lesung vor und beantwortet den jungen Zuhörer*innen am Ende auch ihre Fragen.

Der Nie-ohne-Seife-waschen-Spaziergang

Spaziergänge sind in dieser Zeit eine der wenigen Möglichkeiten, mal rauszukommen, richtig durchzuatmen und sich an der frischen Luft zu bewegen – und das hellt die Stimmung von Groß und Klein gewiss auf. Den letzten Schliff bekommt der Spaziergang mit der Aktionsidee vom NaturGut Ophoven: Der Nie-ohne-Seife-waschen-Spaziergang (N-O-S-W). Dabei entscheidet ihr euch für eine Himmelsrichtung und geht einfach immer der Nase nach.

TKKG - Gefangen in der Vergangenheit

Auch das Junge Theater Bonn bietet euch die Möglichkeit, für eine Weile in eine spannende Geschichte einzutauchen. Bei dem Live-Theater-Erlebnis haben die Nachwuchsdetektive von TKKG einen neuen Fall zu lösen, der sie in die virtuelle Welt führt. Die Vorstellungen finden am Freitag, Samstag und Sonntag (18., 19. und 20. Dezember) über Live-Streams statt und eignen sich für Jugendliche ab zwölf Jahren.

Backademie Vollpension

Sachertorte, Apfelstrudel, Belvedere Schnitten – wenn das mal kein Soul-Food made in Austria ist. Wie ihr diese und noch mehr Leckereien zuhause selbst backen könnt, verraten euch die Omas und Opas von der österreichischen Backadamie „Vollpension“. Mit Videotutorials, OMAsterclasses und Rezeptreihen weihen euch die Senior*innen aus Wien in ihre Tricks und Lieblingsrezepte ein.

Basteltipps für Silvester

Nach Weihnachten ist vor Silvester. Das feiern wir dieses Jahr zwar zuhause und im engen Kreis, aber das heißt ja nicht, dass wir das neue Jahr nicht mit bunter Dekoration begrüßen können. Unsere Kreativ-Königin Anna zeigt euch, wie ihr eure eigenen Knalltüten bastelt. Außerdem hat sie eine Anleitung für selbstgebastelte Neujahrsgrüße für euch, die ihr an eure Liebsten schicken könnt und ihnen so zeigt, dass ihr an sie denkt.

 

12./13. Dezember

Online-Weihnachtskonzert

Am Samstag (12. Dezember) laden die Engel&Esel-Produktionen zum ersten Online-Weihnachtskonzert ein. Als Ersatz für die ausgefallenen Aufführungen in der Adventszeit wird auf der Volksbühne am Rudolfplatz in Köln auf Distanz gemeinsam gesungen, geschunkelt und getanzt. Dabei stehen neben Liedern, die ihr vielleicht schon aus dem Kinder- und Familienstück „Die Weihnachtsgeschichte erzählt vom Engel & vom Esel“ kennt, auch neue Lieder auf dem Programm.

Wenn die grünen Sittiche schlafen gehen

Spannende Tierbeobachtung könnt ihr auch in dieser Jahreszeit in der Kölner Altstadt erleben. Sven von Loga empfiehlt dafür den abendlichen Einflug der Halsbandsittiche. Nachdem die grünen Vögel den ganzen Tag in den Kölner Parks unterwegs waren, sammeln sie sich für die Nacht in den großen Bäumen am Rheinufer zwischen Maritimhotel und Schokomuseum. Zu erleben, wie sie in Scharen in der Dämmerung angeflogen kommen und sich schnatternd in den Bäumen niederlassen, ist ein echtes kleines Mikroabenteuer.

Wissen Was

Lust auf Wissen und Wissenschaft? Dann schaut mal beim YouTube-Kanal von „Wissen Was“ der Max-Planck-Gesellschaft vorbei. Hier erklären Mirko Drotschmann und Cedric Engels alias „MrWissen2go" und „Doktor Whatson" in spannenden, anschaulichen und verständlichen Filmclips aktuelle Themen aus der weiten Welt der Wissenschaft. Es geht zum Beispiel um Luftverschmutzung und Schwarmintelligenz.

Weihnachtsbasteln mit dem 3D-Drucker

Im Dezember finden eigentlich traditionell die „Weihnachtsbastel-Aktionen“ im Kunstmuseum Bonn statt. Damit diese 2020 nicht komplett ausfallen müssen, veranstaltet das Museum gemeinsam mit dem Maker Space Bonn e.V. eine Online-Bastelaktion. In dem Online-Workshop am Sonntag (13. Dezember) lernt ihr, wie ihr mit Hilfe eines 3D-CAD-Programms und eines 3D-Druckers Dekoration für die Feiertage basteln könnt.

Dezember-Lesetipps von Knirps & Riese

Unsere freundliche Buchhändlerin aus der Nachbarschaft stellt uns regelmäßig tolle Kinderbücher vor, die wir hier mit euch teilen wollen. Im Dezember geht es natürlich um Winter- und Weihnachtsthemen. Viel Vergnügen beim Lesen und Vorlesen!

Karlas Schwedentipp

Alle lieben Köttbullar, die kleinen schwedischen Bällchen. Karla hat sie für euch in einer vegetarischen Variante ausprobiert – genau so, wie wir es am liebsten mögen: mit Preiselbeermarmelade und Pastinakenpüree. Hmmm ... :-)

 

5./6. Dezember

Himmlische Post

Für viele ist es Tradition, zu Weihnachten Wunschzettel zu verfassen. In der ganzen Welt gibt es mittlerweile eine Menge Weihnachtspostämter, die von den Postämtern der Länder offiziell zur Adventszeit betrieben werden. Kinder können so Weihnachtswünsche direkt an das Christkind oder den Weihnachtsmann schreiben – und bekommen in der Regel auch eine Antwort. Unsere Kolleg*innen vom Stadtmagazin KingKalli aus Aachen haben mal geschaut, wo sich in Deutschland Weihnachtspostämter befinden, an die ihr schreiben könnt.

KÄNGURU-Podcast: Geocaching

Für die neueste Folge unseres Podcasts war der Kölner Geologe Sven von Loga zu Gast in der KÄNGURU-Redaktion. Er arbeitet als Exkursionsleiter, Reiseleiter, Buchautor, freier Journalist und GPS-Trainer. Petra und Golli haben sich mit ihm über die Faszination an der realen Schatzsuche mit digitaler Unterstützung unterhalten und wurden gleich vom Geocaching-Fieber gepackt. Hört doch mal rein in den Podcasts und schaut, ob es euch auch so geht.

Von allen guten Geistern

Am Sonntag (6. Dezember) lädt Autorin Daniela Tepper nach Anbruch der Dunkelheit zum Geistertreff im Arturo-Theater ein – per Video-Livestream. Arthur, der gute Geist aus dem Wehr unter dem alten Schleifkotten im Wupperwald, nimmt die neunjährige Nika an die Hand und stellt ihr seinen allerbesten Freund vor – den Baumgeist Ruhmhardt, der viele, viele Jahrhunderte erlebt hat und unendlich viele Geschichten erzählen kann. Und William Shakespeare lässt euch teilhaben an seinem Insiderwissen aus dem Jenseits.

Spieleneuheiten für Kinder und Familien

Der Winter mit seinen vielen grauen und kurzen Tagen eignet sich hervorragend für gemeinsame Stunden bei einem (oder zwei) Gesellschaftsspielen. Oft spielen wir ja die Klassiker oder schon bekannten Spiele, aber es macht natürlich auch Spaß, mal etwas neues zu entdecken. Wenn ihr Lust auf neue Spiele habt, haben wir hier ein paar Empfehlungen für euch.

Kölner Krippenweg

Der Kölner Krippenweg ist wieder geöffnet. Zwar fallen einige bekannte Stationen des Krippenweges aufgrund der Corona-Situation weg – wie zum Beispiel die Weihnachtsmärkte am Dom, auf dem Neumarkt oder in der Altstadt – doch dafür gibt es auch einige neue Stationen. Bis zum zum 6. Januar sollt ihr die Krippen besuchen können.

Karlas Wurzelkinder

Wenn es draußen kalt ist, darf das Brot auch mal warm sein. Karla zeigt euch, wie lecker warmes Ofengemüse in einer frischgerösteten Pita schmeckt.

 

Tags:

Kochbuch bestellen