Familienleben

Rezept für Kinder: Karlas Gemüsepower

Text und Illustration: Frau Sonnenberg · 25.11.2020

zurück zur Übersicht

Leckere Nudelsuppen gibt es nicht nur aus der Tüte. Karla zeigt euch, wie ihr eine leckere Suppe selber zaubern könnt.

Ihr braucht folgende Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 150 g grüne Bohnen
  • 150 g TK-Erbsen
  • 3 Möhren
  • 4 Kartoeln
  • 40 ml Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 150 g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 l Gemüsebrühe

1. Das Gemüse wird zunächst gründlich gewaschen. Möhren und Kartoffeln schälen. Schneidet alles – bis auf die Tomaten – klein. Zwiebel, Lauch, Petersilienwurzel und Möhren werden in einem großen Topf mit dem Olivenöl kurz angedünstet.

2. Gebt nun Kartoeln, Kichererbsen, 2 Liter Gemüsebrühe und die Bohnen dazu.

3. Lasst die Suppe bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde köcheln.

4. In der Zwischenzeit überbrüht ihr die Tomaten mit heißem Wasser. Danach könnt ihr ihnen besser die Haut abziehen.

5. Schneidet die Tomaten in kleine Stücke und gebt sie dann zu der Suppe. Lasst die Suppe bei mittlerer Temperatur nochmals eine halbe Stunde köcheln.

6. Zum Schluss gebt du die Erbsen und die Nudeln dazu. Die Suppe ist fertig, wenn die Nudeln weich sind.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Kinderleichte Kochideen für jeden Tag

Noch mehr leckere Rezepte von Karla findest du in unserem Kochbuch „Kochen mit Karla".

Du kannst es bei uns für 12,90 Euro bestellen.

Tags:

Kochbuch bestellen