Familienleben

Kinderschwimmbäder in Köln, Bonn und der Umgebung

Marina Derkum · 02.02.2022

zurück zur Übersicht
© Zurijeta/ Canva Pro

© Zurijeta/ Canva Pro

Wer auch im Winter auf Badespaß mit der ganzen Familie nicht verzichten möchte, kann sich ganz einfach auf den Weg in eines der vielen Hallenbäder in Köln, Bonn und Umgebung machen.

Bei der großen Auswahl fällt die Entscheidung, wo genau es hingehen soll, aber gar nicht so leicht. Die Kids möchten in ein Hallenbad mit ganz vielen Rutschen, manchen Eltern sind beheizte Pools wichtig und andere hoffen auf einen gemütlichen Platz im Restaurant, um die Kinder zu beobachten.

Damit ihr das nächste Mal eure Entscheidung leichter fällen könnt, stellen wir euch hier einige familienfreundliche Hallenbäder in der Nähe vor.

Kinderfreundliche Hallenbäder in Köln

Aqualand Freizeitbad

Kinderschwimmbecken und viele Wasserrutschen

Im Vordergrund stehen hier Spaß und Action im Wasser. Das Aqualand überzeugt allein schon durch ein unglaubliches Angebot an Wasserrutschen. Adrenalinjunkies ab 6 Jahren können im Moment fünf der eigentlich sieben Wasserrutschen nutzen. Ob mit Reifen, Highspeed, Tunnel oder Lichteffekten: Es wird definitiv nicht langweilig. Auf der Webseite des Aqualands zeigt euch das Rutsch-O-Meter alle Rutschen ausführlicher. Auch die jüngeren Besucher:innen unter euch kommen nicht zu kurz. Euch erwartet ein großes Kinderbecken mit ebenfalls fünf spaßigen Rutschen, welches euch zum Planschen und Schwimmen einlädt. Eine Wassertemperatur von 36 Grad macht das Baden noch angenehmer. Hier sollten allerdings Schwimmflügel getragen werden. Diese sowie Schwimmwindeln und andere Hilfsmittel können vor Ort auch erworben oder ausgeliehen werden. Neben dem Kinderpool befinden sich ausreichend Kindertoiletten und ein Wickelraum, sowie mehrere Sitz-und Liegemöglichkeiten für Eltern um den Sprößlingen beim Baden zuzusehen.

Gastronomie

Vom Restaurant aus habt ihr übrigens auch eine Klasse Sicht auf den Kinderpool. Ihr könnt es euch dort also auch mit einer Tasse Kaffee bequem machen. Wenn die Kleinen dann hungrig sind, bietet euch das Restaurant ein Kindermenü an. Verpflegung und Getränke dürft ihr aber auch bedenkenlos selbst mitbringen. Hochstühle und eine Mikrowelle stehen euch auch jederzeit zur Verfügung. Nach der Pandemie werden hier auch wieder lustige Geburtstagspartys geschmissen. Als Geschenk erhält das Geburtstagskind freien Eintritt. Wenn ihr Glück habt, feiert sogar das Maskottchen des Aqualands mit euch eine Poolparty.

Umkleiden und Kurse

Ihr müsst euch auch keine Gedanken um überfüllte Umkleidekabinen machen. Für Familien gibt es extra Umkleiden. Neben einer Sammelumkleide habt ihr auch die Möglichkeit, euch in einer Einzelumkleide für Familien in Ruhe fertig zu machen. In der Damenumkleide gibt es auch zusätzlich nochmal eine Wickeloption. Wer an einem Kurs teilnehmen will, kann sich für das Babyschwimmen, den Baby Schwimmtreff (1-3 Jahre) oder den Aquafitkurs in der Schwangerschaft anmelden. Für Jugendliche und Eltern bietet das Schwimmbad auch eine große Saunalandschaft.

Aqualand Freizeitbad
Merianstraße 1
50765 Köln
Tel. 0221 - 70 280

 

Agrippabad


Kinderpool im Agrippabad. © Sarah Nagelschmidt

Kinderbecken

Raus aus der Bahn, rein ins Abenteuer. Mitten in der Kölner Innenstadt liegt das Agrippabad. Mit einer Bahnverbindung ist das Schwimmbad für alle Eltern ohne Auto, dafür aber mit abenteuerlustigen Kindern und viel Gepäck, ein Traum. Das Agrippabad hat jedoch noch eine Menge mehr zu bieten. Das 35qm große Planschbecken mit einer Temperatur von 32 Grad überzeugt jedes Kind. Begleitet von Delfin, Schildkröte und einer wasserspuckenden Schlange können die Kleinen in ihr ganz eigenes Wasserabenteuer rutschen. Wer sich schon immer einmal als Pirat versuchen wollte, kann das hier tun. Da das Becken auch nur 0,4m tief ist, müsst ihr euch keine Sorgen machen und könnt entspannt vom Rand das Geschehen beobachten.Für die etwas Größeren gibt es auch ein extra Lehrbecken mit einer Tiefe von 1,20 Meter, sowie ein Vierjahreszeitenbecken mit einer Tiefe von 1,35 Meter und einer angenehmen Temperatur von immer noch 30 Grad. Hier können sich Eltern mit ihren Kindern gut entspannen.

Restaurant und Kurse

Um den Tag so stressfrei wie möglich zu gestalten, gibt es in der Nähe der Pools genügend Wärmebänke und einen Wickelbereich. Ihr habt auch die Möglichkeit neben einer Sammelkabine für Familien, eine gemütliche Einzelkabine für Familien zu benutzen. Habt ihr die Schwimmflügel eurer Kinder vergessen, ist das kein Problem. Diese sowie Schwimmwindeln und allerlei andere Schwimmartikel könnt ihr im Schwimmbad erwerben oder leihen. Verpflegung dürft ihr euch natürlich mitbringen. Mit Blick auf den Kinderbereich bietet euch das Restaurant auch ein Kindermenü an. Während die Kleinsten es sich in einem Hochstuhl gemütlich machen, könnt ihr Flaschen oder Brei in einer Mikrowelle erwärmen lassen. Gegen Gebühr könnt ihr euch auch zum Babyschwimmen, zum Schwimmlernkurs oder zur Wassergewöhnung anmelden. Wenn euch das Agrippabad überzeugt hat, wie wäre es denn mit einer Geburtstagsparty inklusive freien Eintritt für das Geburtstagskind und Maskottchen?

Agrippabad
Kämmergasse 1
50676 Köln
Tel. 0221 - 27 91 73-0

 

Ossendorfbad

Kinderpool

Empfehlenswert ist das Schwimmbad vor allem für Babys und Kleinkinder, die wenig Erfahrung mit Schwimmbädern haben. Das Kinderbecken mit gerade mal 0,30 Meter Tiefe und kuscheligen 31 Grad ist eher schlicht gehalten. Eine kleine Kinderrutsche und eine Wasserkugel sorgen für Spaß. Auf dem Boden ziehen aufgemalte Fische die Blicke der Kinder auf sich. Trotzdem hält sich der Trubel hier in Grenzen, sodass Neulinge sich in Ruhe an das Baden mit Fremden gewöhnen können. Anfänger haben die Möglichkeit in einem abgetrennten Bereich das Lehrbecken mit Hubboden und 0,90 Meter Tiefe zu nutzen. Mit 1,30 Meter Tiefe kann man sich auch ins Nichtschwimmerbecken wagen. Dort gibt es sogar eine Wasserrutsche. Braucht das Kind ein wenig mehr Unterstützung um im Wasser sicherer zu werden, kann man auch an Kursen wie Babyschwimmen, Schwimmlernen und Wassereingewöhnung teilnehmen.

Familienumkleide und Geburtstagsfeier

Für Familien stehen Sammel- und Einzelkabinen sowie ein Wickelraum und Kindertoiletten zur Verfügung. Schwimmwindeln und andere Dinge könnt ihr euch vor Ort kaufen. Wer die Verpflegung der Kids vergessen hat, kann im Restaurant sogar ein Kindermenü bestellen. Oder man feiert hier direkt seinen Geburtstag samt Maskottchen und freiem Eintritt für das Geburtstagskind.

Ossendorfbad
Äußere Kanalstraße 191
50827 Köln
Tel. 0221 - 27 91 70-10

 

Zollstockbad

Vor Kurzem wurde das Bad frisch saniert und sogar um ein Becken erweitert. Der Innenbereich des Schwimmbads bietet neben einem Nichtschwimmerbecken auch ein Planschbecken für die Jüngeren. Das Becken ist 0,35 Meter tief und 31 Grad warm. Draußen befindet sich ein Vierjahreszeitenbecken mit einem Wasserfall. Hier kann man sich gut entspannen. Kinder, die nach etwas mehr Action suchen, können auch die neue Kletterwand des Schwimmbads ausprobieren. Für die Älteren gibt es ein Sportbecken und einen Sprungturm.

Kindertoiletten und Schwimmkurse

Umziehen könnt ihr euch entweder in einer Sammelumkleide oder Einzelumkleide für Familien. Wenn nötig, könnt ihr auch einen extra hergerichteten Wickelraum oder Kindertoiletten benutzen. Im Winter müsst ihr leider auf die Gastronomie verzichten, da diese nur im Sommer geöffnet hat. Schwimmutensilien könnt ihr euch aber jederzeit kaufen. Auch die Kurse Babyschwimmen, der Schwimmlernkurs und die Wassergewöhnung werden im Winter angeboten.

Zollstockbad
Raderthalgürtel 8-10
50968 Köln
Tel. 0221 - 27 91 82-0

 

Höhenbergbad


Sitzmöglichkeiten für Eltern. © J.Lee/ Kölnbäder GmbH

Auf der rechten Rheinseite befindet sich das Höhenbergbad. Wer Action sucht, kann den Sprungturm nutzen. Alle anderen werden das Vierjahreszeitenbecken lieben. Hier sorgen Massagedüsen, Sprudelliegen und ein Strömungskanal für Entspannung. Die ganz Kleinen werden im Planschbecken mit einer Tiefe von 0,25 Meter und einer Wassertemperatur von 31 Grad Spaß haben. Ein Lehrbecken für die Größeren gibt es auch.

Restaurant und Wickelraum

Die Gastronomie bietet ein Kindermenü an. Selbstverpflegung ist natürlich auch möglich. Ihr könnt auch eine Mikrowelle benutzen, um Brei oder ähnliches aufzuwärmen. Ein extra Wickelraum und die Möglichkeit, Schwimmutensilien zu erwerben, erleichtern den Tag mit Kindern.

Höhenbergbad
Schwarzburger Str. 4
51103 Köln
Tel. 0221 - 27 91 81-0

 

Zündorfbad

Schwimmbecken mit Wildwasserrutsche

Mehr Action dagegen bietet das Zündorfbad. Das Planschbecken hat eine Wassertemperatur von 31 Grad. Hier erwartet Kinder ein großer bunter Wasserdrache, der zum Spielen anregt. Eine kleine Rutsche und Wasserfontänen gibt es auch. Im Nichtschwimmbecken kann super das Schwimmen geübt werden. Auch die Größeren müssen auf Action nicht verzichten: Neben einem Sprungturm gibt es auch eine 80 Meter lange Wildwasserrutsche, die in einem Vierjahreszeitenbecken endet. So kann man sich direkt von der aufregenden Abfahrt erholen.

Familienumkleide und Restaurant

Damit der Tag so entspannt wie möglich abläuft, gibt es hier Einzelkabinen für Familien und sogar einen extra Wickelraum. Alles was ihr zum Schwimmen benötigt, könnt ihr auch vor Ort erwerben. In der Gastronomie gibt es ein Kindermenü und eine Mikrowelle, um Flaschen aufzuwärmen. Verpflegung könnt ihr aber auch selbst mitbringen. An eurem Geburtstag habt ihr sogar freien Eintritt.

Zündorfbad
Groov/Trankgasse
51143 Köln
Tel. 02203 - 183 53-0

 

Babyschwimmen © Alija/iStockPhoto.com

Das könnte dich auch interessieren:

Babyschwimmkurse in Köln, Bonn und Umland

 


Schwimmbäder für Familien in Bonn

Hallenbad Wachtberg

Familienumkleiden und Wickelstation

Nicht weit von Bonn befindet sich das Hallenbad Wachtberg. Das Schwimmbad eignet sich besonders für Familien mit Babys oder Kleinkindern, die eine ruhige Zeit im Schwimmbad verbringen wollen. Wer beim Umziehen etwas mehr Privatsphäre braucht, muss sich nicht unbedingt in einer Sammelkabine umziehen, sondern kann auch eine der beiden Familienumkleiden mit Wickelstation und großen Schränken nutzen. Neben einer Wickeloption in der Damenumkleide gibt es auch eine Wickeloption in der Herrenumkleide. Ihr habt also genügend Auswahl.

Kinderpool und Kurse

Das Kinderbecken ist 0,55 Meter tief und hat eine angenehme Temperatur von 31 Grad. Rundherum stehen euch ausreichend Wärmebänke zur Verfügung. 2022 soll der Kinderpool übrigens noch erweitert und saniert werden. Für Kinder stehen tolle Schwimmkurse im Angebot und auch Erwachsene können sich für Kurse wie Wassergymnastik oder Aqua Jogging anmelden. Ein Restaurant im Haus rundet das Ganze ab. Es besteht keine direkte Verbindung zur Schwimmhalle. Wer dennoch während eines Snacks seinen Kindern im Pool beim Planschen zusehen möchte, kann sich Verpflegung auch gerne selbst mitbringen.

Hallenbad Wachtberg
Oberdorfstraße 20
53343 Wachtberg
Tel. 0228 - 34 30 24

 


Die schönsten Hallenbäder mit Kind im Kölner Umland

Freizeitbad Düsselstrand in Düsseldorf

Schwimmbecken

Hinter dem Namen Freizeitbad Düsselstrand verbirgt sich nicht etwa ein Strandbad an der Düssel, sondern ein riesengroßes Hallenbad voller Attraktionen. Da es hier so viel zu entdecken gibt, werden eure Kinder egal, welchen Alters, aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Die kleinsten Besucher:innen erwartet ein Planschbecken mit einer kleinen Rutsche, einem Wasserpilz und lustigen Tieren, die zum Spielen verleiten. Daneben befindet sich das etwas größere Übungsbecken. Eine Schlangenrutsche und ein Basketballkorb sorgen für Spaß und Bewegung. Es gibt sogar ein kleines Bewegungsbecken, in dem ihr euch auspowern könnt, und ein 25 Meter langes Sportbecken. Für die etwas Älteren gibt es ein großes Spiel- und Tummelbecken mit Rutsche und Strömungskanal. Das Highlight für alle Risikofreunde ist die Black Hole Rutsche.

Restaurant

Von der Gastronomie aus könnt ihr ohne Probleme das kleine Kinderplanschbecken beobachten. Hier wird ein Kindermenü für hungrige Kids angeboten. Hochstühle und eine Mikrowelle stehen auch zur Verfügung. Ihr könnt Verpflegung aber auch mitbringen. An eurem Geburtstag habt ihr freien Eintritt. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr sogar eine Poolparty mit Maskottchen schmeißen.

Wickelraum und Kindertoilette

Um den Tag im Düsselstrand entspannt zu starten und zu beenden, stehen euch Familienumkleiden, zur Alleinnutzung, zur Verfügung. In der Schwimmhalle könnt ihr übrigens auch einen extra Wickelraum und Kindertoiletten benutzen. Leiht euch Schwimmwindeln, -flügel oder andere Utensilien, wenn ihr eure vergessen habt. Und wer sich für Kurse interessiert, muss diese nicht missen: Babyschwimmen, Schwimmen lernen ab 5 Jahren und ein Piraten- und Bronzekurs werden angeboten.

Freizeitbad Düsselstrand
Kettwiger Str. 50
40233 Düsseldorf
Tel. 0211 - 957 45-700

 

Erlebnisbad Aggua in Troisdorf


Kinderbecken im Aggua. © AGGUA TROISDORF GmbH

Schwimmbecken

Zwischen Köln und Bonn gelegen befindet sich ein weiteres Freizeitbad, das einen Besuch wert ist. Das Aggua in Troisdorf bietet Besucher:innen eine abwechslungsreiche Auswahl an Schwimmbecken. Ob Action oder Entspannung, hier wird jeder fündig. Für die Kleinsten gibt es ein extra Kinderbecken. Das Becken hat eine Wassertemperatur von 32 Grad und ist gerade mal 0,45 Meter tief. Also perfekt für den ersten Schwimmbadbesuch. Kinder mit mehr Erfahrung, können sich mit der kindersicheren Mini-Wasserrutsche, der Wasserschlange oder dem Piratenturm die Zeit vertreiben.

Die Älteren können sich direkt in das Erlebnisbecken trauen. Mit 1,25 Meter und einer Temperatur von 30 Grad können sich Abenteuerlustige auf Entdeckungsreise begeben. Zu entdecken gibt es einen Wildwasserkanal, einen Kletter-Delfin, eine Breitreifenrutsche und eine Felsengrotte. Auf die Sportlichen unter euch wartet ein Sportbecken mit fünf Bahnen und Gegenstromanlage. Wer den Tag lieber ruhiger angehen möchte, dem wird das Entspannungsbecken mit Sitzbänken, Geysir und Unterwassermassage gefallen.

Kursangebote und Kindergeburtstag

Für Familien bietet das Aggua eine Sammelkabine. In der Damen- sowie Herrenumkleide gibt es sogar eine Wickeloption oder ihr nutzt den extra hergerichteten Wickelraum. Im Shop könnt ihr Windeln erwerben, wenn ihr welche benötigt. Schwimmwindeln und -flügel gibt es auch. Leider ist die Gastronomie gerade wegen Sanierung geschlossen. Ihr findet hier aber Hochstühle, Kindertische und -stühle sowie ein Kindermenü, die euren Besuch erleichtern werden. Wer an seinem Geburtstag kommt, hat freien Eintritt und kann natürlich auch eine Geburtstagsparty schmeißen. Ein Highlight aus dem Kursangebot ist der Baby-Wellnesstag. Babyschwimmkurse kann man natürlich ebenso belegen.

Aggua
Aggerdamm 22
53840 Troisdorf
Tel. 02241 - 98 45-0

 

Kombibad Paffrath in Bergisch Gladbach


Kinderparadies im Kombibad Paffrath. © Bäderbetriebsgesellschaft Bergisch Gladbach mbH

Wasserspielplatz und Schwimmbecken

Das Schwimmbad verspricht ein abwechslungsreiches Badevergnügen. Das trifft vor allem für die Kleinen zu. Das Kinderbecken ist eine große Fläche von 150 qm mit einer Wassertiefe von 0,25 Meter und 32 Grad Wassertemperatur. Über eine Regenbogenrutsche gelangt man in das Kinderparadies, wo allerlei Spielelemente warten. Es gibt drei aufregende Wasserrutschen sowie viele manuelle Wasserpumpspielgeräte, die als Seehund, Schildkröte und Trichter getarnt sind. Ein Wasserigel sorgt ebenfalls für Spaß.

Rundherum gibt es genügend Wärmebänke für die Kids und Sitzmöglichkeiten für die Eltern. Eine separate Eltern-Kind Dusche und ein Wickelraum sind gleich in der Nähe. Im Nichtschwimmerbecken mit Massagedüsen kann das Schwimmen geübt werden, während die Eltern sich entspannen. Für alle Sportler:innen gibt es auch ein Sportbecken mit Hubboden, indem regelmäßig (leider nicht während Corona) kostenlose Aquafitkurse stattfinden. Für alle die ihren Mut beweisen wollen, ist der Sprungturm der perfekte Ort.

Restaurant und Umkleidekabinen

Die Gastronomie befindet sich neben dem Eingang. Hier könnt ihr euch Hochstühle ausleihen und auf Anfrage eine Mikrowelle benutzen. Ein Kindermenü steht auch auf der Karte oder ihr bringt eure Verpflegung selbst mit. Für Familien gibt es gemütliche Einzelumkleiden und in der Damen-, sowie Herrenumkleide stehen weitere Wickelmöglichkeiten zur Verfügung. An der Kasse findet ihr ein großes Sortiment an Schwimmsport- und Wasserspielartikeln. Übrigens verfügt das Schwimmbad über einen barrierefreien Zugang, über eine behindertengerechte Dusche und Toilette, über einen schwimmbadgerechten Rollstuhl sowie einen mobilen Schwimmbadlifter. So wird jedem der Badespaß ermöglicht.

Kombibad Paffrath
Borngasse 2
51469 Bergisch Gladbach
Tel. 02202 - 533 44

 

Kind taucht unter Wasser © Lisa5201 / iStockPhoto.com

Das könnte dich auch interessieren:

Ab welchem Alter, warum und wie: Schwimmen lernen

Tags:

Kochbuch bestellen