Familienleben

ABGESAGT: Kidical Mass Köln

Petra Hoffmann · 10.01.2020

zurück zur Übersicht
Die Kidical Mass Köln im Sommer 2019 / Foto: Stefan Flach

Die Kidical Mass Köln im Sommer 2019 / Foto: Stefan Flach

Die bunten Familien-Fahrraddemos für eine kinder- und fahrradfreundliche Stadt finden auch 2020 wieder statt.

Um in der Stadt von A nach B zu kommen, ist das Fahrrad häufig das ideale Verkehrsmittel: Sauber, leise und schnell vorbei am Stau. Allerdings lassen die Bedingungen für Radfahrende an vielen Stellen unserer Stadt im Hinblick auf Sicherheit und Komfort noch schwer zu wünschen übrig – was für radelnde Eltern und Kinder Dauerstress bedeutet.

Kinder und Familien setzen ein Zeichen

Das Aktionsbündnis Kidical Mass will daran etwas ändern und Kinder und Familien als Verkehrsteilnehmende sichtbar machen. „Wir erobern die großen Straßen von Köln und zeigen, dass sich viele Familien eine fahrradfreundliche Stadt und damit auch mehr Freiräume und Lebensqualität wünschen“, erklärt Simone Kraus, Mitorganisatorin der Kidical Mass Köln. Dafür radeln seit Ende 2018 Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde an festen Terminen gemeinsam in einer großen Gruppe durch Köln und machen auf ihre Bedürfnisse im Straßenverkehr aufmerksam. Sicherheit steht hier weit oben auf der Liste, denn der Weg zur Kita, zur Schule, zu Freunden oder zum Spielplatz sollte ohne Angst mit dem Rad für Eltern und Kinder eine Selbstverständlichkeit sein.

Mitradeln für alle

Das Tempo und die verschiedenen Routen der Kidical Mass sind bereits für die Kleinsten geeignet. Damit nichts unterwegs passiert, wird die „Kidical Mass” auch offiziell als Demonstration bei der Polizei angemeldet. Diese sichert die Wege und begleitet die Veranstaltungen. Am Zielort gibt es dann einen gemeinsamen Ausklang zum Spielen, Picknicken und Reden.

Die Bewegung wächst

Für den März 2020 wird gerade erstmalig eine bundesweite Kidical Mass geplant. Bisher sind fast 40 Städte in ganz Deutschland dabei, und es kommen laufend weitere dazu. Aktuelle Infos findet ihr ab Februar 2020 unter www.kidicalmasskoeln.org.

Kidical Mass Köln 2019 / Foto Stefan Flach
Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei der Kidical Mass Köln im April 2019. Foto: Stefan Flach

KÄNGURU unterstützt die Kidical Mass Köln als Partner!

Mit unseren Lastenrädern sind wir KÄNGURUs bei fast allen Demos dabei, denn eine kinder- und familienfreundliche Stadt liegt uns am Herzen. Da wir alle selber überzeugte Radfahrerinnen sind, engagieren wir uns in Initiativen wie Kidical Mass oder radkomm.

Tags:

Kochbuch bestellen