Familienleben

Festivals für die ganze Familie

Patrick Hulka · 04.07.2019

zurück zur Übersicht
© 浩司 池上 / Adobe Stock

© 浩司 池上 / Adobe Stock

Sommerzeit ist Festivalzeit – oder zumindest ist das so, wenn man noch keine Kinder hat. Aber gibt es nicht auch Festivals, auf denen Eltern gemeinsam mit Kindern und anderen Familien tanzen, spielen, träumen, Leute kennenlernen, übernachten, kreativ sein können? Wir haben uns umgeschaut und diese familienfreundlichen Festivals entdeckt.

Unser Tipp: Jetzt Early Bird Tickets für 2020 sichern

Nach dem Fest ist vor dem Fest! Die Festival-Saison 2019 neigt sich hierzulande dem Ende, Zeit sich auf das nächste Jahr vorzubereiten. Bei vielen Festivals habt ihr die Möglichkeit Frühbucher-Tickets zu erwerben, hier lassen sich schnell ein paar Euro für die Limo-Kasse sparen. Sobald wir erfahren, dass der Early Bird Vorverkauf bei einem Festival startet, findet ihr den Link zum Vorverkauf in unseren Infoboxen. Los geht`s: Die erste Frühbucher-Phase ist beim Katzensprung Festival bereits vorbei!

Wie immer freuen wir uns über eure Tipps: leser@kaenguru-online.de


Festivals mit Kindern in und um Köln besuchen

Wir fangen an mit den Veranstaltungen in unmittelbarer Nähe. Hier findet ihr unsere Auswahl der Festivals, die ihr mit dem Auto oder besser der Bahn in maximal 1,5 Stunden erreichen könnt. Passend daher zum Einstieg:

Ein "Katzensprung" entfernt vom Kölner Dom

11. - 14. Juli 2019 | ca. 60 KM vom Kölner Dom


© Katzensprungfestival

Das Katzensprung Festival ist eine dreitägige Veranstaltung für Musik, kulturelle Freiräume und inhaltliche Auseinandersetzung mit kreativwirtschaftlichen Themen. Hervorzuheben ist hier das von Kids of Gaia organisierte Family Camp und Kids Programm. Hier wird zum Beispiel gemeinsam gespeist und es gibt es gerade für Kinder  viel zu erleben, vom Schauspielworkshop bis zum Kinderyoga.

Zum Preis 2019:

  • Festival-Ticket: 110 Euro
  • Family Camp Ticket 40 Euro
    Die Angebote des Familien-Camps sind auch mit einem normalen Ticket  weitestgehend nutzbar, lediglich das Camping auf dem Familien-Bereich ist nicht möglich
  • Kinder unter 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern frei

Veranstalter: moretrees gmbh
Veranstaltungsort:
Gut-Haarbecke, 58566 Kierspe-Rönsahl
Ungefähre Besucherzahl: 4.000

www.katzensprungfestival.de

Das Katzensprung 2020 findet vom 16. - 19. Juli statt und das Frühbucher Örli Bert Ticket kostet zur Zeit 114,90 Euro.


Freibad trifft Musik: Ruhr Reggae Summer

19. - 21. Juli 2019 | ca. 70 KM vom Dom

Naturfreibad Ruhr Reggae Summer
© Ruhr Reggae Summer

Wenn Euch der Sinn nach Reggae-Music steht und Euch das Summer-Jam Festival zu groß ist, bietet das Ruhr-Reggae-Summer eine kleine, aber feine Alternative. Wer zwischendurch oder den ganzen Tag eine Abkühlung braucht, wird das Naturfreibad mit musikalischer Beschallung von der Beach-Area lieben. Für Familien gibt es zudem einen separaten Campingplatz mit festen sanitären Anlagen.

Zum Preis 2019:

  • Festival-Ticket: ab 74 Euro
  • Family Camping Platzkarte 50 Euro
  • Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt

Veranstalter: U-Concert – Veranstaltungsproduktionen
Veranstaltungsort:
Ruhrstadion, Mülheim an der Ruhr
Ungefähre Besucherzahl: 15.000

www.ruhr-reggae-summer.de

Das Ruhr Reggae 2020 findet vom 7. - 9. August statt und das Early Bird Ticket kostet zur Zeit 69 Euro.


Große Headliner auf dem Juicybeats

26. und 27. Juli 2019 | ca. 90 KM vom Dom

juicybeats Festival
© juicybeats

In diesem Jahr stellt das Jugendamt der Stadt Dortmund ein Zirkuszelt im Westfalenpark auf. Dort könnt ihr euch auf den Bummelkasten als besonderes Highlight freuen. Außerdem gibt es hier Familiendisco, Maskottchen, Spiel- und Bewegungsangebote, Kinderschminken, Kletterturm, American Football-Arena ... und natürlich Musik, Musik, Musik. Top-Acts sind 2019 Annenmaykantereit, Dendemann, OK Kid, Querbeat und viele mehr.

Zum Preis 2019:

  • Festival-Ticket: ab 82,40 Euro
  • Camping ab 50 Euro
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre haben freien Eintritt / Kinder von 6 bis einschließlich 10 Jahre zahlen 3,50 Euro (auch bei ausverkauftem Festival) / Kinder von 11 bis einschließlich 13 Jahre zahlen 26 Euro

Veranstalter: Popmodern
Veranstaltungsort:
Westfalenpark, Dortmund
Ungefähre Besucherzahl: 50.000

www.juicybeats.net

Das Juice Beats 2020 findet vom 24. - 25. August statt und das Early Bird Ticket kostet zur Zeit 74,90 Euro.


Im Herzen Kölns: VIVAWEST Family Festival

10. & 11. August 2019 | ca. 3 KM vom Dom


© vivawestfamilyfestival

Das Vivawest Family Festival in Köln ist Deutschlands erstes reines Familien-Festival. Es treten nationale Top-Acts und regionale Stars auf. Zudem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm und vielfältige Mitmachaktionen.

Zum Preis 2019:

  • Wochenendtickets Erwachsene: 70 Euro
  • Wochenendtickets Kinder 0-5 Jahre: freier Eintritt
  • Wochenendtickets Kinder 6-10 Jahre: 20 Euro
  • Wochenendtickets Kinder 11-16 Jahre: 40 Euro
  • Wochenendtickets Jugendliche 17-18 Jahre: 50 Euro

Veranstalter: MMP Event GmbH
Veranstaltungsort:
Tanzbrunnen Köln, Rheinpark 1, 50679 Köln
Ungefähre Besucherzahl: 20.000

www.vivawest.de

Das VIVAWEST 2020 findet vom 15. - 16. August statt, der Vorverkauf hat noch nicht begonnen.


Silent Festival: At The B-Sites

31. August 2019 ab 14:00 | ca. 3 KM vom Dom

Konzert mit Kopfhörern
© canva

Auf diesem eintägigen Festival im Jugendpark müsst ihr Euch keine Sorgen um die Lautstärke machen. Lediglich beim Applaus werdet ihr merken, wo ihr gerade seid. Tolle Live-Musik in laut, nur leiser: Das At The B-Sites hat sich in den letzten Jahren mit seiner Idee Live-Musik über Kopfhörer zu genießen in Köln etabliert. Neben dem spannenden Konzept besticht es durch 7 handverlesenen Acts aus 5 Ländern, ein abwechslungsreicher Mix aus Indie, Elektro, Folk bis hin zum Pop. Wenn ihr gleich selbst mitsingen wollt, lädt die Singalong Silent Experience ins Zirkuszelt ein. Damit ihr nicht nur musikalisch gesättigt wieder nach Hause geht, warten diverse Food-Trucks mit vegetarischen Köstlichkeiten auf Euch. Auf der Webseite findet ihr auch weitere Kopfhörer-Veranstaltungen.

Zum Preis 2019:

  • Tageskarten von 16,50 Euro bis 42,84 Euro
    Eine tolle Idee, es gilt das Motto "Jeder zahlt so viel er kann"
  • Kinder bis 12 Jahre in Begleitung der Eltern haben freien Eintritt

Veranstalter: planbar productions Gmbh
Veranstaltungsort:
Kölner Jugendpark, 50679 Köln
Ungefähre Besucherzahl: 1.000

www.atthebsites.com


Kinderfreundliche Festivals in Deutschland

Wald Healing: Das spirituelle Familienfestival

21. – 23. Juni 2019 | ca. 250 KM vom Dom

Wald Healing
© waldhealing

Ein spirituelles Festival für die ganze Familie mit Yoga, Workshops, Musik, Healing Area uvm. inmitten zauberhafter Natur. Auch hier findet ihr ein umfangreiches Programm für Familien: Ganeshas Kinderwelt.

Zum Preis 2019:

  • Wochendtickets: 125 Euro
  • Kinder ab 13 Jahren: 35 Euro
  • Möglich auch Tageskarten ohne Camping

Veranstalter: Yeshe Healing, Waldfrieden Events
Veranstaltungsort:
Bergstr. 32, 32351 Stemwede – Wehdem
Ungefähre Besucherzahl: 800

www.waldhealing.de

Der Vorverkauf für das Wald Healing 2020 startet im November.



Kunst- und Kultur: Das lala Festival

4. - 7. Juli 2019 | ca. 500 KM vom Dom

lala Festival
@ lala Festival

Das Lala Festival ist ein Kunst- und Kulturfestival, ausgerichtet von und mit dem lala e.V., mitten in Schleswig-Holstein umgeben von Wiesen und Waldoasen rund um einen alten Bauernhof. Lala ist ein Festival für die ganze Familie, Kinder-Gäste sind ebenso wie Oma und Opa herzlich willkommen.

Zum Preis 2019:

  • Frühbucherpreis bis zum 23.6.19: 55 Euro für das ganze Wochenende
  • Normalpreis: 65 Euro
  • Kinder bis 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern frei

Veranstalter: lala e.V.
Veranstaltungsort:
Hof Ovendorf 4, 24625 Negenharrie
Ungefähre Besucherzahl: 2.000

Das lala Festival 2020 findet vom 9. - 12. Juli statt, Ultra Frühvogel Tickets gibt es ab dem 1. Oktober hier.


Hippie und Flowerpower Charme: Herzberg Festival

25. - 28. Juli 2019 | ca. 230 KM vom Dom


© Herzberg Festival

Dieses Festival in der Nähe von Fulda hat eine lange Tradition. Ein Familienfest und Hippie-Markt wie aus dem Bilderbuch: Musikliebhaber fast aller Genres kommen hier auf ihren Geschmack. Im Kinderland  können sich Eltern wie Kinder in diversen Workshops kreativ austoben. Natürlich könnt ihr euch auch einfach entspannt berieseln lassen, Lesezelt oder das Clownstheater sind nur zwei von vielen Möglichkeiten. Schaut einfach selbst im Kids-Special Progamm!

Zum Preis 2019:

  • Rundum Sorglos Wochenendticket: 143 Euro
  • Oreis bei Selbstabholung: 130€
  • Kinder bis 14 Jahren in Begleitung ihrer Eltern frei

Veranstalter: Herzberg Festival GmbH
Veranstaltungsort:
Hof Huhnstadt, 36287 Breitenbach am Herzberg
Ungefähre Besucherzahl: 12.000

Webseite Herzberg Festival

Das Herzberg Festival 2020 findet vom 30. Juli - 2. August statt, das Online-Ticket kostet bis zum 31.12.2019 130 Euro.


Großes Familienprogramm: A Summer´s Tale Festival

01. - 04. August 2019 | ca. 250 KM vom Dom


© asummerstalefestival

Neben Konzerten findet ein vielseitiges Kulturprogramm mit Lesungen, Comedy und Performances statt. Außerdem wird ein umfangreiches Workshop- und Aktivprogramm geboten. Stöbert einfach mal durch das abwechslungsreiche Familienprogramm, hier gibt es von Kindertanz bis zu Kinderkarate-Workshops allerhand zu erleben. Das Angebot richtet sich an Kids von ca. 6 bis 14 Jahren, aber auch die ganz Kleinen können hier gemeinsam mit ihren Eltern Toben, Basteln und Spielen.

Zum Preis 2019:

  • Familientickets (2 Erwachsene & 3 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren)
  • Tagesticket: 179 Euro
  • 2-Tagesticket: 259 Euro
  • Kombiticket: 354 Euro
  • zzgl. Campingkosten

Veranstalter: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Veranstaltungsort:
Eventpark Luhmühlen, Westergellerser Heide, 21394 Westergellersen
Ungefähre Besucherzahl:
10.000

www.asummerstale.de

Das A Summer`s Tale Festival macht 2020 Pause und findet 2021 vom 22.- 25. Juli wieder statt.


Im Schatten unter`m Apfelbaum: Appletree Garden

01. - 03. August 2019 | ca. 400 KM vom Dom


© appletree

Das Appletree Garden Festival ist ein dreitägiges Open-Air-Festival das jedes Jahr in Diepholz stattfindet. Es treten hauptsächlich Rock-, Electro- und Indie-Pop Bands auf. Die Bands treten meist abwechselnd an den beiden Hauptbühnen auf, so dass ihr kaum etwas verpasst. Die Besucherzahl ist auf 5.000 Zuschauer begrenzt. An heißen Vormittagen lohnt sich der etwa halbstündige Fußmarsch durch das beschauliche Diepholz. Hier bekommt ihr mit liebe belegte Brötchen oder ein Eis als Wegzehrung auf dem Weg zum Freibad Müntepark. Zurück nehmt ihr am besten das kleine Bimmelbahn-Shuttle.

Veranstalter: Verein zur Förderung der Jugendkultur e.V.
Veranstaltungsort:
Diepholzer Bürgerpark, Lüdersbusch 2, Diepholz
Ungefähre Besucherzahl: 5.000

www.appletreegarden.de

Das Appletree 2020 findet vom 30. Juli - 1. August statt, der Vorverkauf beginnt am 1. Dezember.

Tags: