Bildung

100 Jahre Waldorfpädagogik

Janina Mogendorf · 25.04.2019

zurück zur Übersicht

In Deutschland gibt es derzeit 550 Kindergärten und 244 Waldorfschulen – und die Nachfrage nach einer schulischen Bildung für Kopf, Herz und Hand, mit künstlerisch-musischen, sozialen und praktischen Anteilen wächst. Entsprechend groß ist das Angebot der waldorfpädagogischen Einrichtungen in und um Köln und Bonn, die sich als „waldorfkoeln+“ zusammengetan haben: Kindergärten, Schulen mit und ohne Inklusion, Stadtteilwerkstätten, Seminare zur Ausbildung von Tagesmüttern, Erziehern oder Lehrern sowie Erwachsenenbildung. Zum 100-jährigen Jubiläum in 2019 haben sie ein großes Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt, das erlebbar macht, was Waldorfpädagogik heute bedeutet.

 

Samstag, 11. Mai 2019, 10 – 14 Uhr

Michaeli Schule Köln
Vorgebirgswall 4-8
50677 Köln

Pädagogik in Liebe und Freiheit (Vortrag und Gespräch)

Wird die real existierende Waldorfpädagogik dem von Rudolf Steiner initiierten Kulturauftrag gerecht? Nach einem Impulsreferat des Heilpädagogen und Erziehungsberaters Henning Köhler gibt es beim Arbeitsfrühstück einen Austausch über dieses aktuelle Thema.
Veranstalter: Studienkreis für neue Pädagogik und Seminar für Waldorfpädagogik Köln.

Bitte anmelden bei: Yvonne Rausch, Tel. 0221-94 14 930, rausch@fbw-rheinland.de (Kurs-Nr. 19-I-01)

Samstag, 25. Mai 2019, 11 - 16 Uhr

Waldorfkindergarten im Volksgarten
Vorgebirgswall 29
50677 Köln

Tag der offenen Tür

Lernt hier die mehr als 40-jährige waldorfpädagogische Arbeit in der grünen Oase in der Großstadt kennen und nutzt die Gelegenheit zu vielfältigen Gesprächen. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet euch: Informationsangebote, Basarstände mit Spielsachen und Handarbeiten, Mitmachaktionen für Kinder, Cafeteria mit Buffet.

Dienstag, 4. Juni 2019, 20 Uhr

Waldorfkindertagesstätte Refrath
An der Wolfsmaar 9
51427 Bergisch Gladbach

Was macht Kinder medienkompetent?

Vortrag: Monika Kiel-Hinrichsen / Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung erforderlich. Tel. 02204 - 221 94, waldorfkita.refrath@netcologne.de

Montag bis Freitag, 1. - 5. Juli (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

Kulturbunker Köln-Mülheim
Berliner Str. 20
51063 Köln

„Waldorf on Stage“

Kulturwoche rheinischer Waldorfschulen: Insgesamt rund 170 Schülerinnen und Schüler von im Alter von 12 bis 18 Jahren zeigen Eurythmie- und Theaterstücke, spielen Chor- und Orchesterkonzerte. Sie geben damit Einblick in das künstlerisch-musische Schaffen, das an Waldorfschulen einen hohen pädagogischen Stellenwert einnimmt und fester Bestandteil des Lehrplans ist.

Samstag, 6. Juli 2019, 14 - 20 Uhr

Auf dem Gelände Vorgebirgswall 4 – 29
50677 Köln (zwischen Waldorfkindergarten Volksgarten und Michaeli Schule Köln)

Ein Fest für Köln: Aufbruch in das zweite Jahrhundert der Waldorfpädagogik

Hier gibt es ein großes, buntes Fest mit Informationsständen, Mitmachaktionen, eine, vielfältigen Bühnenprogramm und spannenden Begegnungen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Sonntag, 22. September, 11 - 15 Uhr

Waldorfkindergarten Esch
Weilerstraße 6
50765 Köln
info@waldorfkoeln.de

Tag der offenen Tür

Die Räumlichkeiten des Kindergartens wurden in den neunziger Jahren modernisiert und unter ökologischen Gesichtspunkten umgebaut und erweitert. Den Garten haben die Erzieherinnen und Eltern mit viel Eigeninitiative und Engagement liebevoll angelegt. Er entspricht dem Bedürfnis der Kinder und bietet mit Hecken und Büsche viele Möglichkeiten zum Verstecken und Entdecken. Heute habt ihr die Gelegenheit, diesen wunderschönen Ort, die Pädagogik und die dort engagierten Menschen kennenzulernen.

Aktuelle Projekte, Einrichtungen, Veranstaltungen von Waldorf Köln+

Gut zu wissen

Viele weitere Informationen rund um das Waldorf-Jubiläum findet ihr auf www.waldorf-100.org.

Aktuelle Termine aus der Region auf www.waldorfkoeln.de.