Ausflug

Restaurants mit Ausblick auf den Rhein

Sue Herrmann · 17.09.2020

zurück zur Übersicht
© Sue Herrmann

© Sue Herrmann

Fast wie Urlaub – Seele baumeln lassen am Rhein. Wir haben uns umgeschaut und einige Restaurants mit herrlichem Ausblick gefunden!

D'r Rhing erop – d'r Rhing eraf

Ob für ein gediegenes Dinner zu zweit oder als Zwischenstopp bei eurer nächsten Familien-Fahrradtour am Rheinufer oder einfach nur zum Schiffe gucken – hier ist bestimmt für jeden was dabei.

Wie immer enthält unsere Auflistung kein Ranking, noch erhebt sie Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr freuen wir uns über Ergänzungen eurerseits – schreibt uns, falls ihr eine weitere Lokalität mit Ausblick auf den Rhein empfehlen möchtet an redaktion@kaenguru-online.de.

Porz

RheinBlick Porz


RheinBlick © Sue Herrmann

Hier könnt ihr sowohl von drinnen als auch von der Terrasse aus einen herrlich entspannten Blick auf die Rheinkurve in Porz werfen. In der Regel hat das Restaurant abends bis 22.30 Uhr geöffnet, die Küche schließt eine Stunde früher um 21.30 Uhr. Geboten wird internationale Küche und jetzt zu Corona-Zeiten werden von 12.00 – 18.00 Uhr auch Speisen zum Mitnehmen angeboten.

RheinBlick
Friedrich Ebert-Ufer 49
51143 Köln-Porz
Tel. 02203 – 908 80 47

Montag Ruhetag

 

Groov Terrasse Zündorf


Die Groov © Sue Herrmann

Die Groov Terrasse ist ein alteingesessenes Ausflugslokal mit Biergarten und Restaurant direkt am rechten Ufer des Rheins im komplett autofreien Naherholungsgebiet Groov in Porz-Zündorf. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Tretbootverleih, eine Minigolfanlage, ein Spielplatz und das Kombibad Zündorf. Aber auch zum Spazierengehen und Radfahren bietet sich die Freizeitinsel Groov an. Wer will setzt mit der Personenfähre KroKoLino über nach Köln-Weiß oder macht ein Nickerchen unter den riesigen Pappeln am sandigen Rheinstrand.

Groov Terrasse
Am Markt 4
51143 Köln-Zündorf
Tel. 02203 – 855 44

Dienstag Ruhetag


Das Wiesenhaus Westhoven


Wiesenhaus © Sue Herrmann

Kennt ihr schon die wunderbare Oase inmitten der Westhovener Auen kurz vor der Rodenkirchener Brücke? Ein Rückzugsort mit Charme. Leider werden lediglich Saisoncamper mit einem Stellplatz beglückt, dafür könnt ihr aber eines der nigelnagelneuen Tiny Houses mieten. Oder ihr kommt einfach nur auf einen Kaffee, ein Bio-Eis, selbst gemachten Kuchen, Quiche oder einen Salat vorbei ... so oder so genießt die Ruhe und zählt fleißig Schiffe.

Wiesenhaus Café & Camping
Weidenweg 100
51105 Köln-Westhoven
Tel. 0221 – 899 96 77

Montag Ruhetag

 

Poller Fischhaus


Poller Fischhaus © Sue Herrmann

Direkt am Poller Rheinufer, auf Höhe des Campingplatzes der Stadt Köln gelegen, bietet das Poller Fischhaus bereits seit über 110 Jahren, genau seit 1904, gutbürgerliche Küche. Besonders beliebt bei Radfahrer*innen und Spaziergänger*innen ist der Biergarten mit 170 Plätzen, aber auch drinnen läßt sich deftig speisen. Neben klassischen deutschen Gerichten gibt es auch internationale Küche. Streng genommen blitzt der Rhein nur hier und da zwischen den Campmobilen auf der Wiese gegenüber durch, dafür gibt's aber jede Menge zu sehen, denn ständig flanieren Radler*innen, Campervans und Wandersleute vorbei.

Poller Fischhaus
Weidenweg 46
51105 Köln-Poll
Tel. 0221 – 829 13 22

Kein Ruhetag

 

Das könnte dich auch interessieren:

Die schönsten Familiencafés

 

Rodenkirchen

Haus Berger


Biergarten Haus Berger © Sue Herrmann

1903 als Bootshaus betrieben, leiten die Bergers mittlerweile in dritter Familiengeneration am Rheinkilometer 681 einen Campingplatz, ein Hotel sowie Restaurant und Biergarten. Der Stadtcampingplatz ist übrigens der älteste in Deutschland und mit vier Sternen ausgezeichnet. Im Biergarten warten einige kulinarische Highlights auf euch – vom Backhendl, über Burger, Kotelett vom Metzger Schlömer, Süßkartoffel-Pommes bis hin zu Spareribs vom Grill. Mein Favorit ist allerdings der Kibbeling in der Tüte – Holland läßt grüßen! Und der Spielplatz gleich nebendran, läßt einen oft länger hocken als man ursprünglich wollte ... Schön, auch der Rodenkirchener Minigolfplatz, ein Stück die Straße runter, direkt am Naturschutzgebiet Weißer Bogen gelegen.

Haus Berger – Biergarten 681
Uferstraße 73
50996 Köln-Rodenkirchen
Tel. 0221 – 340 88 82

Dienstag und Mittwoch Ruhetag

 

Fährhaus Rodenkirchen


Ausblick vom Fährhaus © Sue Herrmann

Auf der je nach Wetterlage überdachten und auch beheizten Terrasse läßt sich bei wunderbarer Aussicht auf den Rhein und die Rodenkirchener Brücke prima speisen. Das Fährhaus, gleich neben dem weißen Kapellchen im historischen Ortskern von Rodenkirchen, ist besonders für seine Fischgerichte und seine mediterrane Küche beliebt. Auch Weinkenner*innen kommen auf ihre Kosten. Viele der angebotenen Weine sind im offenen Ausschank erhältlich oder können flaschenweise für zu Hause erworben werden.

Restaurant Fährhaus
Steinstraße 1
50996 Köln-Rodenkirchen
Tel. 0221 – 935 99 69

Kein Ruhetag

 

Brauhaus Quetsch


Aussicht Höhe Brauhaus Quetsch © Claudia Berlinger

Man fühlt sich ein bisschen wie an der kölschen Riviera! Kurz vor der Rodenkirchener Brücke bietet nicht nur die im Winter überdachte und beheizte Terrasse einen tollen Blick auf die „Alte Liebe" und das Geschehen am Rhein. Seit 1910 wartet das Brauhaus Quetsch mit kölschen Klassikern sowie bodenständiger, regionaler Küche auf. Und sonntags nachmittags gibt's Bergische Waffeln, ebenso an Feiertagen. Die Küche ist täglich bis 22 Uhr geöffnet.

Brauhaus Quetsch
Hauptstrasse 7
50996 Köln-Rodenkirchen
Tel. 0221 – 26 03 68 03

Kein Ruhetag

 

Das könnte dich auch interessieren:

Familienfreundliche Restaurants

 

Innenstadt – linksrheinisch

Johann Schäfer


Johann Schäfer Biergarten © Sue Herrmann

Ganz im Süden des Rheinauhafens, kurz vor Südbrücke und KAP 686 Skaterpark hat sich kürzlich der Biergarten von Johann Schäfer etabliert, mit bestem Blick auf den Rhein. Neben selbstgebrautem Pils und Hellem aus der gleichnamigen Brauerei in der Elsaßstraße, wird auch Kölsch gezapft und Kleinigkeiten wie Pommes, Salat und Currywurst sind auch im Angebot. Und der Friedenspark samt Bauspielplatz ist auch nur einen Steinwurf entfernt auf der anderen Seite vom Agrippinaufer.

Johann Schäfer Biergarten am Rhein
Rheinauhafen
Agrippinawerft 30
50678 Köln

Der Biergarten öffnet wetterabhängig

 

Joseph's


Joseph's © Sue Herrmann

Untergebracht ist das Restaurant Joseph's in einem alten Getreidespeicher im Rheinauhafen. Auf der Speisekarte finden sich österreichische Klassiker wie Wiener Schnitzel, Backhendl oder Kaiserschmarrn, süddeutsche Schmankerl und täglich wechselnde Gerichte der Cross over-Küche. Urlaubsfeeling am Fluss inklusive und zum Sonnenuntergang Romantik pur!

Restaurant Joseph's
Rheinauhafen
Agrippinawerft 22
50678 Köln
Tel. 0221 – 16 91 73 00

Kein Ruhetag

 

Limani


Limani © Sue Herrmann

Am Elisabeth-Treskow-Platz im Rheinauhafen wird's griechisch! Toller Ausblick auf den Rhein und mediterranes Essen läßt sich im Limani bestens kombinieren. Mezedes vom Feinsten, Bifteki, Moussaka, Lammhaxe und endlich mal wieder Okraschoten auf dem Teller. Der letzte Griechenlandurlaub taucht sofort vor meinem geistigen Auge auf ... Von 12.00 bis 15.00 Uhr gibt es in der Woche auch einen Mittagstisch, dessen Preise günstiger als abends kalkuliert sind.

Limani – Restaurant, Café & Bar
Rheinauhafen
Agrippinawerft 6
50678 Köln
Tel. 0221 – 719 05 90

Kein Ruhetag

 

Innenstadt – rechtsrheinisch

Rheinterrassen Biergarten


Rheinterrassen © Sue Herrmann

Mit den besten Blick auf den Dom, inklusive Urlaubsfeeling mit Strandkorb und Sand zwischen den Zehen gibt's in den Rheinterrassen. Ausschließlich bei gutem Wetter öffnet der Biergarten im Rheinpark seine Pforten. Um sicher zu gehen, das geöffnet ist, checkt ihr am besten vorab die Homepage. Das à-la-carte-Restaurant bleibt vorläufig geschlossen. Auch der Rheinterrassen-Brunch entfällt bis auf weiteres. Die Saison im zugehörigen km 689 Beach Club ist leider auch schon beendet – im Frühjahr 2021 wird wieder durchgestartet. Und vergesst nicht dem Rheinpark einen Besuch abzustatten – mit Riesen-Spielplatz, Jugendpark, Bimmelbahn durch den Park und Seilbahn über den Rhein ist er definitiv einen Besuch wert.

Rheinterrassen
Rheinparkweg 1
50679 Köln-Deutz
Tel. 0221 – 284 76 13

Montag Ruhetag

 

Grissini


Grissini Restaurant © Sue Herrmann

In einem schicken gläsernen Pavillon findet ihr direkt an der Hohenzollern Brücke vor dem Hyatt Regency das Grissini Restaurant. Hier erwarten euch eine authentische, italienische Küche mit handgemachter Pasta gepaart mit einem 1a Ausblick auf Dom und Altstadtufer. Im Pavillon nebenan befindet sich übrigens das „Sticky Fingers". Hier ist der Name Programm – geboten wird Street Food aller Art mit Selbstbedienung, auch zum Mitnehmen.

Grissini
Kennedy-Ufer 2a
50679 Köln-Deutz
Tel. 0221 – 82 81 18 68

Kein Ruhetag

 

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Restaurants auf dem Rhein

 

Mülheim

Lindgens Gastronomie


Lindgens Gastronomie © Sue Herrmann

Ahoi im Anker 7 – der lässigen Hafenlocation am Mülheimer Rheinboulvard. Wunderbarer Ort um einen sonnigen Nachmittag im Liegestuhl zu (ver)chillen. Leckere Snacks und Drinks To Go oder To Stay, Panini, Salate und tolles selbstgemachtes Bio-Eis ...

Der Lokschuppen bietet raffinierte Spitzenkochkunst vom Küchenteam um Julia Komp, jüngster Sterneköchin Deutschlands. Der Industriecharme des ehemaligen Schuppens trägt meines Erachtens nicht unerheblich zum stimmungsvollen Gesamterlebnis bei. Mülheim goes Big Apple :-)

Über die Katzenbuckelbrücke gelangt man übrigens schnell zum Kölner Jugendpark und in den Rheinpark.

Lindgens Gastronomie
Anker 7 & Lokschuppen by Julia Komp
Hafenstraße 7
51063 Köln-Mülheim
Tel. 0221 – 967 00 39

Anker 7: Montag Ruhetag | Lokschuppen: Montag und Dienstag Ruhetag

Nippes

Riehler Schwimmbad


Biergarten Schwimmbad © Sue Herrmann

Kurz vor der Mülheimer Brücke zu Füßen des Axa-Hochhauses liegt das ehemalige Riehler Schwimmbadgelände. Bereits im Jahr 1989 wurde das älteste Freibad Kölns geschlossen und erst 1992 wieder für die Öffentlichkeit als Erholungsgebiet zugänglich gemacht. 1996 wurde dann der Biergarten in einem ehemaligen Wirtschaftsgebäude des Schwimmbads eröffnet und bedient sich seitdem großer Beliebtheit. Mit fast 600 sonnigen wie schattigen Sitzplätzen muss man zum Glück auch meist nicht lange auf einen Platz im Rhein-Sommergarten warten. Und für die Kids gibt's gleich nebenan einen Spielplatz.

Biergarten Schwimmbad
An der Schanz 2a
50735 Köln-Riehl
Tel. 0221 – 760 28 43

Kein Ruhetag

 

Tags:

Kochbuch bestellen