Ausflug

Freizeitparks in der Nähe von Köln

Inga Drews · 14.06.2021

zurück zur Übersicht
© Freizeitpark Efteling

© Freizeitpark Efteling

Freizeitparks sind nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Wir haben uns in der näheren und ferneren Umgebung von Köln und Bonn mal umgeschaut und waren überrascht: Den ein oder anderen hatten wir auch nicht direkt auf dem Radar.

Während der letzten Monate mussten Freizeitparks wie so viele Ausflugsziele ihre Tore für Besucher:innen schließen. Jetzt dürfen sie nach und nach wieder den Betrieb aufnehmen. Die Corona-Maßnahmen der Ausflugsziele findet ihr auf den Websiten der einzelnen Parks.

Wir haben uns mal in der näheren und ferneren Umgebung umgeschaut und einen Blick auf die Freizeitpark-Landschaft geworfen. Dabei haben wir darauf geschaut, dass die Parks von Köln und Bonn aus mit dem Auto in ungefähr zwei Stunden zu erreichen sind.

Freizeitparks mit Kindern und Babys erkunden

Entdeckt haben wir kleine und große Parks, gelegen im Sauerland, in der Eifel oder auch in den Niederlanden, viele mit aufregenden Attraktion und manche sogar mit tierischen Bewohnern. Einige eignen sich mit kleinen und einfacheren Fahrgeschäften vor allem für Familien mit jüngeren Kindern und Freizeitpark-Einsteiger:innen. In anderen Parks kommen Freund:innen des großen Nervenkitzels auf ihre Kosten. Was wir damit sagen möchten: Hier ist für jede:n was dabei.

Phantasialand


Der Themenbereich Berlin im Phantasialand © Schmidt-Löffelhardt GmbH & Co. KG

Hier warten eine ganze Reihe von Attraktionen und Shows auf große und kleine Adrenalinjunkies, Abenteuerfreund:innen und Erlebnis-Sammler:innen. In den verschiedenen Themenbereichen ist für jede Altersklasse etwas dabei - zum Beispiel der neue Flying Launch Coaster F.L.Y. Mit vielen Attraktionen können auch schon Kinder fahren, die unter 1,40 Meter groß sind, dann meistens in Begleitung einer erwachsenen Person. Der von der Fläche eher kleine Park gehört zu den beliebtesten Freizeitparks in Europa.

Infos für Familien:
Wickelräume, Stillraum, Kinderarmband (mit eurer Telefonnummer darauf), Kinderwagen- und Bollerwagenverleih, Baby-Switch (Meldet euch nach der Fahrt bei einer mitarbeitenden Person der Attraktion, dann kann der Elternteil, der draußen gewartet hat, die Attraktion durch den Ausgang betreten und muss sich nicht noch einmal anstellen, um selber zu fahren)

Öffnungszeiten:
Der Park hat bis einschließlich 23. Januar 2022 geöffnet. (Vereinzelte Schließtage bitte der Webseite entnehmen).
Sommersaison (bis 29. Nov.): täglich 9-18 Uhr (Attraktionen öffnen um 10 Uhr)
Wintertraum: täglich 11-20 Uhr

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder frei

Anfahrt:
Wenn ihr mit dem Auto kommt, stehen euch Parkplätze zur Verfügung, für die ihr pro PKW 6 Euro Gebühren zahlen müsst. Mit dem Phantasialand-Shuttlebus zahlt ihr für Hin- und Rückfahrt 3 Euro pro Person. Kinder bis einen Meter Körpergröße fahren kostenfrei.

Phantasialand
Schmidt-Löffelhardt GmbH & Co. KG
Berggeiststraße 31-41
50321 Brühl


Affen- und Vogelpark Eckenhagen


Der Abenteuerspielplatz Bullerbü © Jens Höhner

Wer seinen Besuch im Tierpark mit ein paar Fahrten und Vergnügungen à la Freizeitpark ergänzen möchte, ist im Affen- und Vogelpark richtig. Familien können hier einen Tag zwischen Attraktionen und begehbaren Tiergehegen verbringen. Nach dem Füttern der vielen verschiedenen Vögel und den Berber- und Totenkopfäffchen können sich kleine Abenteurer:innen auf Spielplätzen, Trampolinen, Schaukeln, Karussells und anderen Attraktionen austoben. Besonders der Abenteuerspielplatz Bullerbü mit Gondelbahn und Wasserspielplatz und der neu entstehende Themenspielplatz Pirateninsel bieten Spaß und Vergnügen für Kinder.

Infos für Familien:
Bollerwagenverleih, Grillhütten, Bergbahn (auch geeignet für Menschen mit Gehbehinderung und/oder den Transport von Kinderwagen), Hunde dürfen mit in den Park genommen werden.

Öffnungszeiten:
Täglich von 9-19 Uhr

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.

Anfahrt:
Der Park ist mit dem Auto gut zu erreichen.

Affen- und Vogelpark Eckenhagen
Am Bromberg
51580 Reichshof


Movie Park


Der Haupteingang des Movie Parks © Movie Park Germany 2019

Im Movie Park könnt ihr einige eurer Film- und Serienheld:innen treffen. Viele der Attraktionen sind auf einen Film oder eine Serie angepasst – zum Beispiel Spongebob Splash Bash, Backyardigans Mission to Mars oder Dora's Big River Adventure. Es gibt rasante, gemäßigtere und ruhige Fahrgeschäfte und aufregende Shows für große und kleine Besucher:innen – zum Beispiel die Stuntshow „Crazy Cops in New York“, die Park-Parade mit den Charakteren und Darstellern des Movie Parks oder die Party mit den Nick Toons.

Infos für Familien:
Kinderwagenverleih, Baby Switch-Karte (erhaltet ihr zu Beginn eures Besuchs im Visitor Welcome Center)

Öffnungszeiten:
Der Park öffnet in Sommersaison immer um 10 Uhr, die Schließzeiten variieren. Im Kalender erfahrt ihr mehr.
Im Winter geschlossen, im September öffnet der Park nur Fr-So sowie am 1. und 2.9.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder zahlen vergünstigten Eintritt.

Anfahrt:
Den Moviepark könnt ihr mit Auto, Bus und Bahn erreichen. Die Parkgebühr für euer Auto auf dem Parkplatz des Freizeitparks beträgt 7 Euro (bei vorheriger Buchung online 6 Euro. Der Bus hält direkt am Haupteingang, an der Haltestelle „Movie Park“. Wenn ihr mit dem Zug anreist, steigt ihr am Bahnhof Feldhausen aus, der ein paar hundert Meter vom Park entfernt ist.

Movie Park Germany
Warner Allee 1
46244 Bottrop-Kirchhellen

 

Fachwerkhäuser © LVR-Freilichtmuseum Kommern

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Freilichtmuseen in der Nähe von Köln und Bonn


Schloß Beck


Spielattraktionen mit Pferd und Wagen © Schloß Beck

Dieser Freizeitpark vertritt das Motto „viel Spaß für alle“ und bietet Attraktionen für jede Altersgruppe an. Wie wäre es mit einem Besuch in der Fledermaushöhle, mit einer Tour auf dem Baumkronenpfad oder einer Fahrt auf der Familien-Achterbahn? Die Attraktionen sind auf dem Gelände der früheren Schlossanlage angesiedelt und auch heute bildet das Herrenhaus den Mittelpunkt des Parks.

Infos für Familien:
Wickelräume, Bollerwagenverleih, Hunde dürfen mit in den Park genommen werden.

Öffnungszeiten:
Sa & So 9-18 Uhr, Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
In der Herbstferien täglich geöffnet.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.

Anfahrt:
Schloß Beck könnt ihr, wie auch den Movie Park, mit drei verschiedenen Regionalzügen erreichen. Auch mit dem Auto kommt ihr ans Ziel. Fürs Parken am Freizeitpark wird eine Gebühr von 2 Euro fällig.

Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop


Toverland


Der Themenbereich De magische Vallei © Freitzeitpark Toverland

Der Toverland Freizeitpark hat das ganze Jahr über geöffnet. Viele der Attraktionen sind in zwei Hallen untergebracht, sodass sie auch im Winter ungehindert fahren können. Manche Fahrgeschäfte sind ein Mix aus Indoor- und Outdoor-Attraktion, wie zum Beispiel die Bobkartbahn. Der Park unterteilt sich in sechs Themenbereiche und bietet neben den großen Attraktionen wie den Achter- und Wasserbahnen auch Karussells für die kleinen Besucher:innen. Diese können eine Runde auf der Raupenbahn drehen oder einen riesigen Zauberhut erklimmen.

Infos für Familien:
Toiletten mit Wickeltischen, Möglichkeit zum Erwärmen der Babynahrung in den Restaurants Waldstube und Katara Plaza.

Öffnungszeiten:
Der Park ist das ganze Jahr geöffnet.
Die Öffnungszeiten könnt ihr dem Kalender entnehmen.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder frei

Anfahrt:
Der Park ist mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das Parken kostet 10 Euro.

Freitzeitpark Toverland
Toverlaan 2
5975 MR Sevenum
Die Niederlande


PanoramaPark


Das Rutschen-Paradies © 2015 Panorama Park Sauerland

Der PanoramaPark im Sauerland ist eine Kombination aus Wild- und Freizeitpark. Die Wildgehege, in denen Otter, Mufflons und weitere Tierarten leben, sowie die Attraktionen sind durch Wanderwege miteinander verbunden und laden zu einem Spaziergang ein. Oder ihr fahrt mit dem Pano Express, der euch hinauf auf die Bergstation und wieder ins Tal bringt. Junge Besucher:innen können sich im Piratenland, auf dem Mega-Hüpfkissen oder im Fun-House austoben. Kinder ab drei Jahren dürfen in Begleitung Erwachsener auch mit den schnelleren Bahnen wie dem Fichtenflitzer fahren.

Infos für Familien:
Wickelräume, Grillplätze, Hunde an der Leine sind im Park willkommen.

Öffnungszeiten:
Sommersaison ist von April bis Oktober
10-17 Uhr, in den NRW-Sommerferien zum Teil auch bis 18 Uhr geöffnet

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder frei

Anfahrt:
Der PanoramaPark ist mit dem Auto zu erreichen. Die Parkgebühr beträgt 3 Euro.

PanoramaPark Sauerland
Rinsecker Str. 100
57399 Kirchhundem

 

Bergformation © Christoph Schrahe

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Wo können Familien wandern und kraxeln?


Wild- und Freizeitpark Klotten


Die Klotti-Achterbahn © Wild- und Freizeitpark Klotten

Ein weiteres Ausflugsziel für alle, die einen Besuch im Wildpark mit aufregenden Spaßattraktionen verbinden möchten, ist dieser Park in Rheinland-Pfalz. Hier könnt ihr erst die Nasenbären, Nutrias und Braunbären entlang eines Rundwegs beobachten, bevor ihr ein paar wilde und auch ein paar nicht so wilde Fahrten mit den Attraktionen wagt – oder auch andersherum. Außerdem könnt ihr bei den täglichen Flugvorführungen so allerhand über die acht Greifvogelarten der Falknerei erfahren und auf Klotti's Kleiner Weltbühne findet Mitmach-Theater für Kinder statt.

Infos für Familien:
Klotti's Park-Rallye, Wickelräume, Hunde dürfen angeleint mitgeführt werden.

Öffnungszeiten:
Sommersaison vom 26.3. bis 1.11.
Die variierenden Öffnungs- und Schließzeiten könnt ihr dem Kalender entnehmen.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder bis 14 Jahren frei

Anfahrt:
Ihr könnt den Park mit dem Auto erreichen. Allerdings erfassen viele Navigationsgeräte nicht die Straße, an der der Park liegt. Darum gebt ihr als Zielort Cochem oder Landkern ein und folgt dann der Beschilderung. Kostenfreie Parkplätze sind direkt am Park gelegen. Auch mit der Bahn könnt ihr anreisen. Vom Bahnhof führen eine Sesselbahn auf die Anhöhe und dann ein etwa 20 minütiger, steiler Fußweg zum Park.

Wild- und Freizeitpark Klotten/Cochem
Wildpparkstr. 1
56818 Klotten


Wunderland Kalkar


Kernie's Familienpark mit Kühlturm © Wunderland Kalkar

Kernie's Familienpark im Wunderland Kalkar eignet sich laut eigenen Angaben vor allem für Familien mit Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren. Mit vielen der Attraktionen können schon die ganz Kleinen fahren, wie das Safari Adventure oder das Space Barrel. Größere Kinder können in Begleitung eines Erwachsenen auch schon Fahrten mit den schnelleren Attraktionen wagen und für die Wagemutigen stehen unter anderem die Achterbahn und der Atlantis zum Einsteigen bereit. Und wer sich mal etwas Anderes trauen möchte, kann an der Kletterwand den Kühlturm erklimmen.

Infos für Familien:
Babywickelraum mit einer Mikrowelle zum Erwärmen der Babynahrung, All-Inclusive-Prinzip (Eintritt beinhaltet unbegrenzt Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee)

Öffnungszeiten:
Geöffnet bis einschließlich Oktober
Die variierenden Öffnungszeiten und einzelne Schließtage könnt ihr im Kalender nachsehen.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.

Anfahrt:
Der Park ist mit dem Auto zu erreichen. Der Parkschein kostet 7,50 Euro (bei vorheriger Buchung online 6 Euro).

Wunderland Kalkar
Griether Straße 110-120
47546 Kalkar


Erlebnispark Fort Fun


Parkansicht © Fort Fun Abenteuerpark

Auch das Fort Fun Abenteuerland im Sauerland hat einiges an Erlebnissen zu bieten – für Klein und Groß, für Fans des Nervenkitzels und Genießer:innen  gemäßigter Karussells. Rodel-Freund:innen kommen mit dem Trapper Slider auf ihre Kosten – Europas längster Rodelbahn in einem Freizeitpark. Daneben gibt es die Thunderbirds im indianischen Themenbereich des Parks. Acht Gondeln drehen und überschlagen sich dann mit und gegen den Uhrzeigersinn – ein Adrenalin-Anstieg ist da vorprogrammiert.

Infos für Familien:
Regenversicherung: Regnet es im Laufe eures Besuchs mehr als 4 Millimeter pro Quadratmeter – das entspricht einer Stunde starker Regen – erhaltet ihr kostenlose Tageskarten für einen weiteren Besuch in der laufenden Saison. Wickelräume, Bollerwagen-Verleih, Grillplatz, angeleinte Hunde sind erlaubt.

Öffnungszeiten:
Sommersaison bis einschließlich 1.11.
In der Regel 10-17 Uhr geöffnet, in der Hochsaison (Juli und August) länger geöffnet.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder bis 15 Jahren frei

Anfahrt:
Den Park könnt ihr mit Bus, Bahn und Auto erreichen. Letzteres könnt ihr für 3 Euro auf dem Fort Fun-Parkplatz abstellen.

Fort Fun Abenteuerland
Aurorastr. 50
59909 Bestwig (Wasserfall)


Eifelpark Gondorf


Die Piratenschlacht © Eifelpark Gondorf

Abenteuerspielplätze, verschiedene Wildtiere und abwechslungsreiche Fahrgeschäfte erwarten euch im Eifelpark Gondorf. In einer Parklandschaft, die ungefähr so groß ist wie 100 Fußballfelder, gibt es unter anderem Erdmännchen und Luchse zu entdecken und Attraktionen für alle Altersklassen – auch für die ganz Kleinen. Auf der Eifel-Piste, der Baustellenfahrt und einigen anderen Fahrgeschäften dürfen bereits Kinder ab zwei Jahren mitfahren. Ältere Besucher:innen können beispielsweise mit der fast einen Kilometer langen Sommer-Rodelbahn Eifel-Coaster ins Tal rutschen.

Infos für Familien:
Wickelräume, Kinderwagen- und Bollerwagenverleih, Hunde an der Leine dürfen mit in den Park.

Öffnungszeiten:
Sommersaison von April bis Oktober
Wildpark und Spielplätze ganzjährig geöffnet
Die variierenden Öffnungs- und Schließzeiten könnt ihr dem Kalender entnehmen.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder frei

Anfahrt:
Wenn ihr mit dem Auto kommt, könnt ihr euer Auto auf den Parkplätzen im Eifelpark kostenlos abstellen. Auch mit der Bahn ist der Park zu erreichen. Über einen kinderwagenfreundlichen Wanderweg gelangt ihr in ungefähr halbstündigen Fußweg vom Bahnhalt zum Eifelpark.

Eifelpark
Weißstr. 12
54647 Gondorf


Freizeitpark Lochmühle


Luftaufnahme des Freizeitparks © Freizeitpark Lochmühle

Der Freizeitpark auf einem großen Gelände im Rhein-Main-Gebiet bietet euch einen Tag in der Natur, kombiniert mit vielen kleinen Attraktionen und einheimischen Tieren. Ursprünglich war der Park ein Bauern- und später ein Reiterhof, bevor er sich zu einem Freizeitpark entwickelte. Auch heute noch können eure Kinder die Tiere im Streichelzoo und bei Stallbesichtigungen hautnah erleben oder einen kleinen Ausritt auf dem Ponyrücken unternehmen. Wie wäre es danach mit einer Kletterpartie auf dem Indoor-Parcour in der Allwetterhalle? Oder einer Fahrt mit dem Wasserbob und einer Runde mit dem Luna-Loop?

Infos für Familien:
Grillplätze, Picknickhütten, Wickelräume, Hunde dürfen angeleint mitgeführt werden.

Öffnungszeiten:
Sommersaison von April bis 24.10.
Täglich 9-18 Uhr

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.

Anfahrt:
Der Park kann sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über eine eigene Haltestelle erreicht werden. Das Parken des Autos ist kostenlos.

Freizeitpark Lochmühle
61273 Wehrheim


Vergnügungspark Efteling


Der Wassercoaster De Vliegende Hollander © Freizeitpark Efteling

Efteling belegt den vierten Platz der Top Ten der beliebtesten Freizeitparks Europas und ist der größte Freizeitpark der Niederlande. Auf dem weitläufigen Gelände gibt es Attraktionen für jedes Gemüt und phantasievolle Shows zu entdecken. Achterbahnen, Karussells, Wasser- und Themenfahrten in märchenhafter Atmosphäre warten auf große und kleine Besucher:innen. Ein kleines Highlight des Parks sind die Holle Bolle Gijs – die Papierschlucker. Die Mitglieder dieser Familie sind im ganzen Park zu finden und warten darauf, dass ihr sie mit Papier füttert. So macht Müllentsorgung doch Spaß!

Infos für Familien:
Baby-Switch, Wickel- und Stillräume, Kinderwagenverleih

Öffnungszeiten:
Der Park ist ganzjährig geöffnet.
Schaut euch im Kalender die genauen Öffnungszeiten an.

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.

Anfahrt:
Kommt ihr mit eurem Auto, könnt ihr es für 12,50 Euro am Park abstellen. Wenn ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, steigt ihr direkt am Park an der Haltestelle Efteling aus.

Freizeitpark Efteling/Theater
Europalaan 1
5171 KW Kaatsheuvel
Die Niederlande


Safariland Stukenbrock


Der Wellenflieger Afrika Swing @ Safariland Stukenbrock

In Ostwestfalen könnt ihr auf Safari gehen und euch kurz darauf in einem Karussell durchschütteln lassen. Das Safariland verbindet Vergnügungspark und Wildlife-Zoo. Fahrt mit eurem eigenen Auto oder dem Safari-Bus durch die Tiergehege und erlebt Löwen, Zebras oder Kamele aus nächster Nähe. Die Attraktionen sind thematisch auf das Safari-Erlebnis abgestimmt und für jedes Familienmitglied ist was dabei – zum Beispiel können die Großen eine Fahrt mit der Achterbahn Flying Tiger wagen, während die Kleinen eine Runde mit dem Affen-Express drehen.

Infos für Familien:
Toiletten mit Wickeltischen, Hunde an der Leine dürfen mit in den Park, Bollerwagenverleih

Öffnungszeiten:
Sommersaison von April bis 31.10.
10-18 Uhr

Preise:
Die Eintrittspreise findet ihr auf der Webseite.
Geburtstagskinder frei

Anfahrt:
Die Anreise ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto möglich. Das Parken kostet pro Auto 3,50 Euro.

Safariland Stukenbrock
Mittweg 16
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

 

Kochbuch bestellen