Ausflug

Flohmärkte in Köln und Bonn

Sue Herrmann · 24.08.2020

zurück zur Übersicht
© iStockPhoto.com/claudiarndt

© iStockPhoto.com/claudiarndt

Kleidung, Möbel, Bücher, Spielzeug und Krimskrams aus zweiter Hand sind nicht nur günstiger, sondern auch ökologisch wertvoller. Wir stellen euch unsere Lieblingsflohmärkte in Köln und Bonn vor.

Natürlich gibt es noch jede Menge weitere Flohmärkte und Second Hand-Basare in der Region. Vom Schul- und Kita-Flohmarkt, über Design-, Lifestyle- und Antikmärkte, Gebrauchtfahrrad- und Modellspielzeugmärkte, Nacht- und Mädelsflohmärkte bis hin zu Garagen-Trödel- und Hofflohmärkten ... in unserem Flohmarkt-Kalender findet ihr jede Menge Termine auf einen Blick.

*** Corona Update ***

Corona-bedingt werden derzeit immer noch Märkte verlegt oder ganz abgesagt. Informiert euch also umfassend beim jeweiligen Veranstalter bevor ihr losgeht. Zum Teil gibt es Beschränkungen bezüglich der BesucherInnen-Zahl – bedenkt also, dass es zu Wartezeiten kommen kann. Die allgemeinen AHA-Regeln gelten natürlich überall und wer sich krank fühlt oder Erkältungssymptome zeigt, der sollte besser zu Hause bleiben.

Viel Spaß beim Feilschen wünscht euch das KÄNGURU Team!

Köln

Familienflohmärkte


© Animaflora PicsStock/AdobeStock.com

Kölner Jugendpark

Der Kölner Jugendpark ist eine richtige Flohmarkt-Ikone in unserer Stadt. Auf dem Kinderflohmarkt gibt es wirklich nur Kinderkram, und das in rauen Mengen. Kinder können hier mit Unterstützung der Eltern ihre nicht mehr benötigten Spiele, Bücher, Comics, Klamotten und weitere Kindersachen verkaufen oder tauschen. Junge Eltern verkaufen oder tauschen nicht mehr benötigte Babysachen. Die Verkaufszeit ist von 11 Uhr bis 15 oder 15.30 Uhr je nach Jahreszeit.

KÄNGURU-Tipp: Der Besuch auf dem Flohmarkt lässt sich bestens mit einem Spaziergang durch den Rheinpark verbinden. Außerdem ist gleich neben dem Jugendpark unter der Zoobrücke ein toller Familien-Spielepark mit Minigolfanlage und MinicarBahn.

Flohmarkt Kölner Jugendpark
Sachsenbergstraße 10, 51063 Köln, Tel. 0221 – 81 11 98

Termine 2020: Aufgrund der Auflagen zur Corona-Pandemie fallen alle Flohmarkttermine – drinnen wie draußen – aus.

Tante Astrid

Bei der Tante im Belgischen Viertel könnt ihr wieder nach schönen Baby- und Kindersachen stöbern. In neuer Location findet jeweils von 11 bis 14 Uhr der Kinder- und Familienflohmarkt von Tante Astrid statt.

KÄNGURU-Tipp: Gleich um die Ecke gibt's das wunderbare Eis vom Glacier Bar Schmitz – solltet ihr Wartezeiten überbrücken müssen ;-)

Flohmarkt Tante Astrid
Moltkestraße 79/Ecke Aachener Straße, 50674 Köln, Tel. 0221 - 222 00 210

Termine 2020: 13.9., 4.10., 8.11., 29.11., 6.12.

 

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Unsere liebsten Eisdielen

 

Krewelshof

An jedem letzten Sonntag im Monat findet von jeweils 9 bis 15 Uhr auf dem Krewelshof Lohmar und dem Krewelshof Eifel der Kindersachen Flohmarkt statt – und dies egal bei welchem Wetter. Von Anziehsachen, über Stofftiere, Spiele, Bücher bis hin zu Kinderwagen und Bettchen: Hier findet ihr alles für euer Kind!

KÄNGURU-Tipp: Vom Hofladen, über Spielscheune, Kürbis-Schnitzworkshops und Ziegenstall bis hin zum Frühstücksbuffet – der Krewelshof hat so einiges im Angebot ...

Krewelshof
An der Burg Sülz 1/Krewelshof 1, 53797 Lohmar-Nord, Tel. 02256 – 71 56
Enzener Strasse (B266)/Krewelshof 1, 53894 Mechernich-Obergartzem, Tel. 02256 – 71 56

Termine 2020: 30.8., 27.9., 25.10.

Städt. Behindertenzentrum Dr. Dormagen-Guffanti

Dieser Familienflohmarkt ist ein wunderbares Inklusionsprojekt des Behindertenzentrums Dr. Dormagen-Guffanti in Longerich. Mit gut 75 Ständen und wechselnden Highlights wie Ponyreiten, Zirkus, Bastelangeboten und Live-Musik ist er einfach ein rundum tolles Event für die ganze Familie. Ein Werkstattcafé mit Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen gibt es auch.

Flohmarkt Dr. Dormagen-Guffanti
Lachemer Weg 22, 50737 Köln, Tel. 0221 – 97 45 44-105

Termine 2020: Leider werden dieses Jahr keine Flohmärkte mehr stattfinden.

 

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Baby & Kinder Second Hand Läden in Köln und Bonn

 

Klassische Trödelmärkte


© Fiedels/AdobeStock.com

Alte Feuerwache Köln

Im Innenhof der alten Feuerwache in Nippes findet monatlich ein Flohmarkt statt, auf dem Menschen aus dem Veedel – und wahrscheinlich auch drüber hinaus – ihre Habseligkeiten zum kleinen Preis verkaufen. Kein reiner Kinderflohmarkt, aber viele Kindersachen. Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr.

KÄNGURU-Tipp: Wer eine Verschnaufspause vom ganzen Stöbern und Entdecken braucht, der kann sich im Lokal mit selbstgemachtem Kuchen und frischem Kaffee stärken.

Flohmarkt Bürgerzentrum Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3, 50670 Köln, Tel. 0221 – 97 31 55-0

Termine 2020: 30.8., 6.9., 12.9., 20.9. , 27.9., 10.10., 18.10.

Riehler Gürtel

Im Stadtteil Riehl, direkt am Nebeneingang vom Kölner Zoo, findet mehrmals im Jahr ein Bücher-Sammler- und Trödelmarkt statt. Auf dem Riehler Gürtel, zwischen Amsterdamer und Stammheimer Straße bieten über 150 Aussteller ein breites Angebot an Büchern, Raritäten und Trödel an. Die Händler stehen zwischen den Bäumen auf einer Allee, wodurch der Markt ein nahezu französiches Flair erhält.

KÄNGURU-Tipp: Auch die Flora ist nicht weit. Wer Lust auf ein Picknick im Grünen hat, findet beste Zutaten im Weckglas im Gartenlokal Dank, Augusta mitten im Botanischen Garten.

Flohmarkt Köln-Riehl
Riehler Gürtel, 50735 Köln

Termine 2020: 13.9., 4.10., 29.11.

Wilhelmplatz

Im Herzen von Köln-Nippes findet direkt auf dem Wilhelmplatz mehrmals im Jahr ein Trödelmarkt statt. Mehr als 150 Händler sorgen für eine einzigartige Atmosphäre. Auf dem Marktplatz werden Antiquitäten und Trödel aus dem ganzen Viertel angeboten. Neuware ist ausdrücklich verboten!

KÄNGURU-Tipp: Marktvergnügen anderer Art bietet der Wochenmarkt auf dem Wilhelmplatz: Mo-Fr 7-13 Uhr, Sa 7-14.30 Uhr. Und wem es nach einer Kugel Eis gelüstet – Eis-Engeln in der Cranachstraße ist gleich um's Eck ...

Flohmarkt Köln-Nippes
Wilhelmplatz, 50733 Köln, Tel. 0221 – 23 53 65

Termine 2020: 27.9., 18.10., 6.12.

 

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Einkaufen an der frischen Luft

 

BüzE Ehrenfeld

Jeden ersten Sonntag im Monat findet im Ehrenfelder Bürgerzentrum ein Flohmarkt von 11 bis 17 Uhr statt. Falls ihr selber verkaufen wollt: Für drinnen werden Tische gestellt, für draußen müsst ihr selber welche mitbringen.

KÄNGURU-Tipp: Gleich nebendran im Leo-Amann-Park findet ihr einen Spiel- und Bolzplatz sowie Slacklinepfähle auf den Wiesen. Und die Eisdielerin ist auch nicht weit ...

Flohmarkt Bürgerzentrum Ehrenfeld
Venloer Straße 429, 50825 Köln, Tel. 0221 – 54 21 11

Termine 2020: 6.9., 4.10., 8.11. (nur drinnen), 6.12. (nur drinnen)

Galopprennbahn Weidenpesch

Seit Jahren eine Institution in Sachen Flohmarkt – der Trödel auf dem großen Parkplatz an der Pferderennbahn. Jeweils mittwochs und freitags von 8-13 Uhr, samstags eine Stunde länger bis 14 Uhr und einmal im Monat auch sonntags von 11-16 Uhr.

KÄNGURU-Tipp: Kennt ihr eigentlich schon den North Brigade Skatepark und die nigelnagelneue Inline-Skatingbahn des SSC Köln gleich gegenüber vom Parkplatz hinter der Feuerwache 5?

Flohmarkt Galopprennbahn Weidenpesch
Parkplatz Pferderennbahn, Scheibenstraße 40, 50737 Köln

Termine 2020: Jeden Mittwoch + Freitag + Samstag und 1 x im Monat sonntags (20.9., 18.10., 29.11., 20.12.) außer am 3.10. und 25./26. Dezember.

Der Engelshof

Jeden dritten Sonntag im Monat richtet der Engelshof in Westhoven von 11 bis 17 Uhr Trödelmärkte aus. Der Charme des alten Gutshofes passt hier ganz wunderbar zum Flair der Märkte. Ausstellungsflächen gibt es im Saal, in zwei Seitenräumen und im Innenhof.

Flohmarkt Bürgerzentrum Engelshof
Oberstr. 96, 51149 Köln, Tel. 02203 – 152 16

Termine 2020: 20.9., 18.10, 15.11. (ab 13 Uhr), 20.12.

Kölner Südstadion

Seit über 25 Jahren werden auf dem Parkplatz der Sportanlage Süd bei Wind und Wetter Trödelmärkte durchgeführt. Wenn hier Markttag, ist die ganze Kölner Südstadt auf den Beinen. Antiquitäten, Raritäten, Second-Hand, alte Platten, Vasen und Gläser aus den 50er und 60er Jahren. Mit weit über 300 Händlern bietet der Markt von 11-18 Uhr viel Abwechslung.

KÄNGURU-Tipp: Lust anschließend auf dem Volksgarten Weiher herum zu schippern? Hellers Biergarten vermietet Tretboote ...

Flohmarkt Südstadion
Vorgebirgsstraße zwischen Fortuna-Stadion und Volksgarten, 50969 Köln, Tel. 0221 – 23 53 65

Termine 2020: 6.9., 11.10., 8.11.

 

Design-, Lifestyle- & Antikmärkte


© laplateresca/AdobeStock.com

Antik-Designmarkt Neumarkt und Gürzenich

Auf alle Besucher, Sammler und Designliebhaber wartet mitten in der Innenstadt auf dem Neumarkt ein großes Angebot an Antiquitäten des vergangenen Jahrhunderts und an Klassikern der 50er-70er Jahre.

In dem historischen Gebäude des Kölner Gürzenich mit der einzigartigen Verbindung zwischen Tradition und Moderne erwartet die Besucher und Designliebhaber ebenfalls ein großes Angebot an hochwertigen Antiquitäten und Designklassikern der 20er-70er Jahre.
Uhrzeit: jeweils 11 bis 18 Uhr.

Köln-Innenstadt
Neumarkt, 50667 Köln, Tel. 0177 8400782

Termine 2020: 4.-6.9., 29.-31.10.

Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37, 50667 Köln, Tel. 0177 8400782

Termine 2020: 8.11.

Stijlmarkt Carlswerk

Entdeckt von Fashion über Delikatessen bis hin zu stijlischem Interior alles, was Designerherzen höher schlagen lässt. Mit über 80 einzigartigen Ausstellern, spannenden Workshops zum Mitmachen und ausgefallenem Streetfood garantieren dir die Macher ein rundum stijlisches Wochenende im Carlswerk Victoria in Mülheim. Uhrzeit: 11-18 Uhr

Stijlmarkt Carlswerk Victoria
Schanzenstraße 6-20, Gebäude 3.12, 51063 Köln

Termine 2020: Aufgrund der aktuellen Situation und zum Schutz aller Beteiligten hat der Veranstalter sich entschlossen alle Termine in das Jahr 2021 zu verlegen.

Helios + Selene – Markt Für Gutes Leben

Helios + Selene ist ein vielfältiges Indoor- und Outdoor Marktkonzept, eine bunte Fusion aus nachhaltigem Design, Fair Fashion, Vintage, Naturprodukten, selbstgemachten Delikatessen, hochwertigem Streetfood und ganzheitlichen Dienstleistungen - ein Mikrofestival für mehr Bewusstheit und nachhaltige Lebenskultur. Uhrzeit: 12-20 Uhr

Designmarkt für nachhaltigen Konsum – Helios + Selene
Rufffactory, Venloerstraße 474, Eingang Marienstraße 73, 50825 Köln

Termine 2020: Aufgrund der aktuellen Situation wurde der bereits auf den 22.9. verlegte Termin abgesagt.

Lifestyle-Markt Rudolfplatz

Mode, Schmuck, Kunst und Design werden vier Tage lang jeweils von 11 bis 18 Uhr mitten in der Kölner Innenstadt auf dem Rudolfplatz feilgeboten.

KÄNGURU-Tipp: Frische Lebensmittel aus dem Rheinland in zertifizierter Bio-Qualität findet ihr jeweils mittwochs von 11-18 Uhr und samstags von 8-14 Uhr auf dem Rudolfplatz Ökomarkt.

Lifestyle-Markt Rudolfplatz
Rudolfplatz, Habsburgerring, 50674 Köln, Tel. 0177 8400782

Termine 2020: 15.-18.10.

 

Hofflohmärkte


© cc-images/AdobeStock.com

Zwischen Mai und September ist es wieder soweit: Die Kölner und Bonner Veedel gehen vor die Tür und verwandeln den eigenen Hof oder Garten in einen Hofflohmarkt. Eine wunderbare Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen zu schauen und Innenhöfe, Hausflure und nette Nachbarn kennenzulernen.

Hofflohmärkte
Veranstalter: René Götz, Mobil 0151 54 72 59 25

Termine 2020: Aufgrund der Corona-Pandemie und der erhöhten Auflagen der Behörden starten die Hofflohmärkte leider erst 2021. Angemeldete Höfe können sich gerne kostenfrei via Mail an rene.goetz@hofflohmaerkte.de auf 2021 umbuchen lassen.

 

Das könnte dich auch interessieren:

▸ Hofflohmärkte in Köln und Bonn

 

Gebrauchtfahrradmärkte


© Sergey Ryzhov/AdobeStock.com

Jede Woche findet an verschiedenen Standorten in Köln von 8 bis 16 Uhr ein Fahrradmarkt mit gebrauchten Rädern statt. Die Standorte wechseln zwischen Agnesviertel, Südstadt, Kalk, Ehrenfeld und der Innenstadt. Kinderräder, Mountainbikes, Gazellen, Rennräder – wer ein neues Fahrrad sucht und kein Vermögen ausgeben möchte, hat hier sicherlich einen guten Ort gefunden. Auch Zubehör und Ersatzteile wie Schlösser, Klingeln, Schläuche und Körbe sind mit im Angebot.

Kölner Gebrauchtfahrradmärkte
Veranstalter: Michael Paar, Tel. 02685 – 98 81 03

Termine 2020: Ab September geht es wieder los. Bitte checkt hier die aktuellen Coronamärkte.

 

Bonn


© Bernd Kröger/AdobeStock.com

Rheinaue Bonn

Jeden dritten Samstag im Monat – von April bis Oktober – gibt es die Möglichkeit, die weitläufigen Wiesen der Rheinaue Bonn entlang zu spazieren und auf einem der größten Flohmärkte Deutschlands auf Schnäppchenjagd zu gehen. Von 8 bis 18 Uhr kann hier Trödel aller Art gekauft und verkauft werden. Nicht selten sind auch antike Schätzchen zu finden.

Flohmarkt Freizeitpark Rheinaue
Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bonn, Tel. 02405 – 408 94 00

Termine 2020: Veranstalter und Bundesstadt Bonn bedauern die diesjährige Absage der Flohmärkte in der Rheinaue sehr. Halten dies aber für die einzige Möglichkeit den Infektionsschutz aller Flohmarktteilnehmer, Händler und Käufer zu gewährleisten.

Antikmarkt Bonn Beuel

An der Rheinpromenade unterhalb der Kennedybrücke in Bonn Beuel finden nicht nur Antikfreunde ihr Glück sondern auch Oldtimer Fans.

KÄNGURU-Tipp: Wem nach einem Bällchen Eis ist, die Beueler Filiale vom EisLabor in der Friedrich-Breuer-Straße ist nur einen Katzensprung weit weg ...

Antikmarkt Bonn Beuel
Rheinaustraße, 53225 Bonn, Tel. 0221 – 23 53 65

Termine 2020: Derzeit sind keine weiteren Termine bekannt.

Lifestyle-Markt Bonn Beuel

Kunsthandwerk, Modedesign, antiker Schmuck, amerikanisches Design und vieles mehr findet ihr auf dem Lifestylemarkt im Rahmen des Beueler Bürgerfestes.

Lifestyle-Markt Bonn Beuel
Hans-Böckler-Straße, 53225 Bonn, Tel. 0221 – 23 53 65

Termine 2020: Das Beueler Bürgerfest, das für den 5. und 6. September geplant war, wurde für dieses Jahr leider abgesagt.

 

Den richtigen Flohmarkt noch nicht gefunden?

Noch mehr Flohmärkte findet ihr hier:

www.kopp-maerkte.de

www.melan.de

www.coelln-konzept.de

Und viele Flohmarkt-Termine, auch von den kleinen Schul- und Kitaflohmärkten, findet ihr hier in unserem
KÄNGURU Veranstaltungskalender unter der Rubrik Flohmärkte.

Tags:

Kochbuch bestellen