Natur & Outdoor

Mit dem Grashüpfer "Hauke Schreck" durch Finkens Garten

Grashüpfer
Bauchladen-Theater Shakespeare    - Copyright Jörn Kölling
Theater-Fahrrad    - Copyright Jörn Kölling

Mit dem Grashüpfer Hauke Schreck wird Finkens Garten erkundet. Dabei verbinden sich Kultur und Natur ebenso wie Wort und Sport zu einem erlebnisreichen Rund(hüpf)gang.

Aus der Sicht eines großen (der Grashüpfer) und kleinen Insekts (Handpuppe Karl-Maria Käfer) wird Finkens Garten erkundet. Dabei verbinden sich Kultur und Natur ebenso wie Wort und Sport zu einem erlebnisreichen Rund(hüpf)gang. Hüpfen, Springen, Riechen, Schauen, Abenteuer erleben, Staunen, Lachen, Natur erkunden, Witze und Gedichte hören, aktiv sein und toben – die perfekte Familien- und Geburtstagsführung!

Das Programm für bis zu 20 Kinder von 3-10 Jahren dauert etwa 75 Minuten.

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Finkens Garten ist ein Naturerlebnisgarten im Kölner Stadtteil Rodenkirchen. Er lädt kleine und große BesucherInnen dazu ein, unterschiedliche Biotop-Typen und Themenfelder mit allen Sinnen zu entdecken und zu erfahren.

Als Gruppe können Ihr es Euch in einem Pavillon oder auf dem Picknick-Platz bequem machen. Nach 30-60 Minuten holt Euch der Grashüpfer "Hauke Schreck" zum Rundhüpfgang ab.

Anschließend dürft Ihr mit Euren Freunden und Eurer Familie weiter verweilen.

Toiletten sind geöffnet.

Ergänzende Info zum Veranstaltungspreis

Der Kindergeburtstag in Finkens Garten kostet 150,00 €;

davon leitet der Grashüpfer 30,00 € an den Förderverein weiter.

Nützliche Informationen und sonstige Angaben

Ich biete auch Bauchladen-Theater und spannendes Geschichts-Theater an.

  • Die Entstehung der Welt
  • Natur- und Umweltschutz von der Industrialisierung bis heute
  • Märchenprogramme

Führungen und Bauchladen-Theater auch für Erwachsene...

Geeignete Altersgruppe(n): 
bis 5 Jahre
6 - 10 Jahre
Preis: 
Über 120 €

Anbieter

Jörn Kölling
Wendelinstr. 100
50933 Köln
0221 - 484 41 42
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Jörn Kölling
Wendelinstr. 100
50933 Köln
0221 - 484 41 42