Wir brauchen deine Unterstützung, jeder Cookie zählt!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Webseite zu verbessern, bestimmte Funktionen zu ermöglichen und vor allem, um unsere Arbeit zu finanzieren. Du kannst dem jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Akzeptieren
Essenziell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Funktionalität der Webseite zu ermöglichen.

Statistik

Mit diesen Technologien analysieren wir die Nutzung der Webseite, mit dem Ziel, unsere Arbeit zu verbessern.

Marketing

Diese Cookies sind Grundlage für unsere Einnahmen. Wir nutzen Google Adsense, um Anzeigen unserer Werbekunden auf der Webseite einzustellen. Hier erfährst Du, wie personenbezogene Daten zur Personalisierung von Anzeigen verwendet werden.

Komfort/Externe Medien

Diese Technologien werden verwendet, um dir ein besseres Nutzungserlebnis zu ermöglichen.


Literatur

lit.kid.COLOGNE 24 „Wolf"

Samstag, 09.03.2024
17:00 Uhr
zurück zur Übersicht
© lit.Cologne

Lesungen für Kinder auf dem Internationalen Literaturfest vom 5. bis 17. März

Saša Stanišić – Ein Loblied aufs Anderssein!

Ein Ferienlager tief im Wald. Das ewige Wandern, das Braten von Folienkartoffeln, das Sirren von Mücken. Heranwachsende, für ein paar Tage aufeinander und auf die Natur losgelassen, lose von einigen mehr oder weniger motivierten Betreuer:innen begleitet. Zwei Klassenkameraden, Außenseiter, versuchen, die unliebsamen Aktivitäten und Gruppenzwänge auszuhalten. Einen der beiden, Jörg, trifft es hart – er wird unter Druck gesetzt, erniedrigt, wird „andersiger“ gemacht. Der andere beobachtet die Übergriffe bloß, aus Angst, selbst Opfer zu werden. Als die Situation zu eskalieren droht, taucht auch noch der Wolf auf. Ein Albtraum bloß? Oder eine Aufforderung, sich dem Albtraum der Wirklichkeit zu stellen und mutig zu sein: für sich und andere?

Der preisgekrönte Autor Saša Stanišić („Herkunft“) zeigt in seinem ersten Kinderroman, wie schmal der Grat zwischen Anderssein und Ausgrenzung ist. Er erzählt von der Angst und macht Mut.

Tickets bei KölnTicket.

Eintritt VVK € 9,50, TK € 12,-

Geeignete Altersgruppe(n): 
9 - 12 Jahre
Teenager
Familie
Weiterführender Link:

Veranstaltungsort

Schauspiel Köln im Depot
Schanzenstr. 6-20
51063 Köln
0221 - 221-284 00
Veranstalter Info

Veranstalter Informationen

Schauspiel Köln im Depot
Schanzenstr. 6-20
51063 Köln
0221 - 221-284 00
Tags: