Wir brauchen deine Unterstützung, jeder Cookie zählt!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Webseite zu verbessern, bestimmte Funktionen zu ermöglichen und vor allem, um unsere Arbeit zu finanzieren. Du kannst dem jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Akzeptieren
Essenziell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Funktionalität der Webseite zu ermöglichen.

Statistik

Mit diesen Technologien analysieren wir die Nutzung der Webseite, mit dem Ziel, unsere Arbeit zu verbessern.

Marketing

Diese Cookies sind Grundlage für unsere Einnahmen. Wir nutzen Google Adsense, um Anzeigen unserer Werbekunden auf der Webseite einzustellen. Hier erfährst Du, wie personenbezogene Daten zur Personalisierung von Anzeigen verwendet werden.

Komfort/Externe Medien

Diese Technologien werden verwendet, um dir ein besseres Nutzungserlebnis zu ermöglichen.


Für Teenager

„Löwenherzen"

Donnerstag, 15.02.2024
18:00 Uhr
zurück zur Übersicht
© Theater Bonn, Foto Thilo Beu

Ein Theaterstück für Kinder ab 10 Jahren

Bangladesch. Deutschland. Senegal. Mali. Spanien. Frankreich. Indien. Und ein großer Traum. Anand ist acht und möchte Zauberer werden, der beste Zauberer der Welt. Doch momentan arbeitet er in einer Fabrik in Bangladesch. Dort fertigt er Spielzeuglöwen, die in alle Welt verschickt werden. Tagtäglich. Immer wieder. Dabei ist „keinerlei Abweichung von den Arbeitsvorschriften" möglich. Aber für die Verwirklichung seines Traumes braucht er einen Plan. Kurzerhand schreibt er eine Nachricht an „Gott in Europa" und versteckt diese im Bauch eines Löwen. In der Eile näht er zwar das Auge des Löwen schief an, aber es ist der schönste und wichtigste Löwe, den er je gefertigt hat, denn er soll ihm helfen, seiner Familie die Möglichkeit zu verschaffen, ihn zur Schule zu schicken, damit er irgendwann Magier werden kann. Der Löwe mit dem schiefen Auge geht auf die Reise und begegnet dabei verschiedensten Menschen in den unterschiedlichsten Lebensumständen. Alle haben, ähnlich wie Anand, einen Traum, eine Vision und entwickeln in ihrer Situation Kreativität, Mut und Stärke. Egal, wo auf der Welt sie leben.

Die 1983 in Tiflis geborene Theaterregisseurin, Dramatikerin und Autorin Nino Haratischwili hat schon mehrere Preise für ihre Werke erhalten – u. a. den Bertolt-Brecht-Literaturpreis, den Deutschen Buchpreis und den Schiller-Gedächtnispreis. Für ihr »auf zupackende Weise« verfasstes, brandaktuelles und durch die Kunststiftung NRW gefördertes Auftragswerk LÖWENHERZEN wurde sie mit dem Mülheimer KinderStückePreis ausgezeichnet.

Zukünftige Termine : 
09.03.2024, 18:00 Uhr
12.03.2024, 11:00 Uhr
Geeignete Altersgruppe(n): 
9 - 12 Jahre
Teenager
Weiterführender Link:


Veranstaltungsort

Theater Bonn Werkstatt
Rheingasse 1
53111 Bonn
Veranstalter Info

Veranstalter Informationen

Theater Bonn Werkstatt
Rheingasse 1
53111 Bonn