Teenager

Einfach mal machen

Redaktion · 04.10.2017

zurück zur Übersicht
© Stadtbibliothek Köln

© Stadtbibliothek Köln

Wie eine Wunderkammer: Der Makerspace in der Stadtbibliothek Köln.

Für junge Leute gibt es in der Stadtbibliothek am Neumarkt viel zu entdecken. Sie können hier nicht nur Medien, sondern auch Roboter und Arduino-Sets ausleihen, mit denen man prima in die Programmierung einsteigen kann. Vor Ort stehen neben einem digitalen Klavier, einem Flügel und Gitarren auch Mischpult, Musiksoftware und Mikrofone zur Verfügung. Mittwochs gibt es für Gamer ab 17 Uhr die Virtual Reality Brille Oculus Rift auszuprobieren, freitags zur gleichen Zeit die VR-Brille HTC Vive. Junge Leute ab 16 Jahren können am kostenfreien Workshop zur 3D-Druck-Lizenz teilnehmen und anschließend jederzeit i 3D-Modelle drucken. Für Cosplayer und andere handwerklich Interessierte bietet der Makerspace auch eine Premium Overlock Nähmaschine, die besonders komfortabel zu bedienen ist und den Einstieg für Neulinge erleichtert. Die Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek ist bis 18 Jahre kostenfrei.

Service

Hier geht es zum MakerSpace der Stadtbibliothek Köln.

Tags: