Reisen

KÄNGURU FerienSPEZIAL 2022: Forscherfreunde

Anzeige · 22.02.2022

zurück zur Übersicht
Bei den Forscherreisen und Feriencamps wird auch mit LEGO® experimentiert © Forscherfreunde

Bei den Forscherreisen und Feriencamps wird auch mit LEGO® experimentiert © Forscherfreunde

Feriencamps für clevere Kids – Hier könnt ihr mehr über die Angebote von Forscherfreunde lesen.

Die Forscherfreunde bieten Forscherreisen (mit Übernachtung), Feriencamps (ohne Übernachtung) und Online Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Hier können die Kids Experimentieren, Roboter bauen und programmieren, Tüfteln & Konstruieren, jede Menge lernen & dabei ganz viel Spaß haben!

Feriencamps finden an insgesamt elf Standorten statt, auch hier in Köln. Schon die Jüngsten (ab 6 Jahren) können hier Technik untersuchen oder erste Schritte in der Welt der Robotik gehen. Für die Größeren wird es schon etwas kniffeliger. Vorerfahrungen sind keine nötig.

Ab 10 Jahre können die Kids dann mit auf Forscherreise kommen. Hier gibt es den perfekten Ferien-Mix: Outdoor-Abenteuer & Programmieren. Lagerfeuerromantik & Technik. Naturerlebnisse & IT.


Feriencamps, Forscherreisen und Workshops für junge Technik-Fans © Forscherfreunde

Welche Angebote gibt es?

Feriencamps (ohne Übernachtung) finden an insgesamt elf Standorten zwischen Düsseldorf und Stuttgart statt. In Köln gibt es in den Oster-, Sommer- und Herbstferien folgenden Programme:

  • Kinderleicht programmieren mit Robo Wunderkind (6-9 Jahre)
  • Clever Coding mit LEGO Spike Essential (7-10 Jahr)
  • Programmieren und Entdecken mit LEGO WeDo 2.0 (7-10 Jahre)
  • Maschinen und Mechanik mit LEGO (9-12 Jahre)
  • Roboter bauen und programmieren mit dem mBot (10-14 Jahre)
  • Daddeln und Denken mit Minecraft (10-14 Jahre)

Forscherreisen (mit Übernachtung) finden an diesen vier Standorten statt: Burg Rieneck im Spessart, Jugendhüttendorf Vulkaneifel, Feriendorf Eisenberg Kirchheim und Sonthofen im Allgäu

Das Forscherreise-Programm ist eine bunte Mischung aus Outdoor-Abenteuern und Forscherprogramm. Dabei stehen vier unterschiedliche Forscherprogramme aus dem Bereich Naturwissenschaft und Technik zur Auswahl. Jede:r Teilnehmer:in wählt im Vorfeld eines der vier Programme aus und ist dann für die gesamte Forscherreise dem entsprechendem Forscherprogramm zugeordnet.

Zur Auswahl stehen diese vier Programme:

  1. Mods-Programmieren in Minceraft
  2. Komplexe Maschinen bauen in Minecraft
  3. Game-Design mit Roblox
  4. Robotik mit LEGO Mindstorms – die Marsmission


Outdoor-Abenteuer und Forscherprogramm – bei den Forscherreisen gibt es beides. © Forscherfreunde

Wo gibt es die Angebote?

Die Feriencamps (ohne Übernachtung) finden in Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Heidelberg, Karlsruhe, Köln, Leimen, Mainz, Mannheim, Oberursel und Stuttgart statt.

In Köln finden die Camps hier statt: Amsterdamer Str. 212, 50735 Köln - in den Räumen der Musicfactory Köln

Forscherreisen (mit Übernachtung) finden an folgenden Standorten statt: Sonthofen (Oberallgäu), Feriendorf Eisenberg/Kirchheim, Jugendhüttendorf Vulkaneifel und auf der Burg Rieneck im Spessart.

Was ist das besondere an den Angeboten?

Eure Kids haben Spaß am Tüfteln und Forschen, an Technik und IT? In den Veranstaltungen der Forscherfreunde können die Kids genau das: Forschen, Tüfteln, Roboter bauen und programmieren.

Kinder sind von Natur aus kleine Forscher, sie wollen ausprobieren, tüfteln und experimentieren. Spielen, Forschen und Lernen sind eigentlich ein und dasselbe. Wenn Kinder spielen und forschen, dann lernen sie. Deshalb bieten die Forscherfreunde den Kindern Raum genau dafür: Zum Experimentieren, Tüfteln, Konstruieren, Programmieren, Ausprobieren, Bauen, Kreativ-sein und Untersuchen – eben zum Forschen. Und das Ganze natürlich unter fachlicher Anleitung.

Die Kinder und Jugendlichen eignen sich dabei ganz nebenbei Wissen an, wovon sie im weiteren Verlauf der Schullaufbahn und damit auch später auf dem Arbeitsmarkt profitieren werden. Aber genauso wichtig ist, dass die Kinder in allen Veranstaltungen Spaß haben – denn ohne Spiel und Spaß gibt es keinen Lernerfolg. Deshalb gibt es hier keinen Stress oder Zwang. Jeder darf hier in seinem eigenenTempo forschen und tüfteln.


Schon kleine Forscher:innen können bei den Forscherfreunden mitmachen © Forscherfreunde

Für welches Alter sind die Angebote angelegt?

Es gibt Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Die Forschercamps sind für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Forscherreisen für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

Wie geht Forscherfreunde mit Corona um?

Es gibt ein Hygienekonzept, das regelmäßig den jeweils aktuellen Bestimmungen angepasst wird.

Welche Konditionen gibt es für coronabedingte Stornierungen?

Sollten eine Veranstaltung seitens der Forscherfreunde abgesagt werden (z.B. pandemiebedingt) erhalten die Kunden alle bereits bezahlten Beiträge zurück. Solange die Durchführung rechtlich zulässig ist, werden keine Veranstaltungen pandemiebedingt abgesagt. Falls der Kunden seine Buchung storniert, gelten die Stornierungsbedingungen laut AGB der Forscherfreunde.

Forscherfreunde

Karl-Theodor-Straße 38
69181 Leimen
Tel. 06224 - 99 80 130
info@forscherfreunde.de
www.forscherfreunde.de

Tags:

Kochbuch bestellen