Reisen

KÄNGURU FerienSPEZIAL 2021: Forscherfreunde

Anzeige · 24.02.2021

zurück zur Übersicht
© Forscherfreunde

© Forscherfreunde

Aufregende Forscherreisen & spannende Feriencamps – Hier könnt ihr mehr über die Angebote von Forscherfreunde lesen.

Die Forscherfreunde bieten verschiedene Programme für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren an: Forscherreisen, Feriencamps, Online und Offline Workshops. Hier können die Kids LEGO®-Roboter programmieren, Mechanik untersuchen, in Minecraft elektrische Schaltungen erforschen, tüfteln, experimentieren und jede Menge Spaß haben. Egal ob virtuell oder real, ob Feriencamp oder Forscherreise - alle Formate haben eins gemeinsam: Hier wird vieles erforscht und gelernt. Aber vor allem wird hier auch viel gelacht, neue Freunde gefunden und zusammen eine richtig gute Zeit verbracht.


© Forscherfreunde

Welche Angebote gibt es?

Forscherreisen für Jugendliche ab 10 Jahre

Übernachtung in Holzhütten, Schwimmen im Vulkansee und mit den Kumpels ein Floß bauen. Minecraft-Daddeln, Mods programmieren und komplexe Maschinen in Minecraft bauen. Während der Forscherreisen gibt es beides: Spannende Outdoor-Abenteuer und fordernde Minecraft-Einheiten.

Übernachtet wird in Holzhütten. Die Kids werden neben Minecraft-Sessions auch spannende Ausflüge erleben, viel Zeit in der Natur verbringen und ausreichend Gelegenheit für sportliche Aktivitäten haben. Lagerfeuerromantik trifft hier auf digitale Bildung. Outdoor-Abenteuer wechseln sich mit Programmier-Einheiten ab. Sport und Bewegung sind genauso an der Tagesordnung wie Minecraft-Maschinen erforschen. Es erwartet die Kids eine Woche voller Abenteuer, neuer Freundschaften und unvergesslicher Erlebnisse.

Hier in Köln: Feriencamps für Kinder und Jugendliche (6 – 14 Jahre)

Darüber hinaus gibt es auch dieses Jahr wieder Feriencamps vor Ort in Köln. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahre bieten die Forscherfreunde verschiedene Forscherprogramme an. Die Kids können hier LEGO®-Roboter programmieren, Mechanik untersuchen, tüfteln, experimentieren und jede Menge Spaß haben.

„Programmieren und Entdecken mit LEGO® WeDo“ ist für Kinder ab 6 Jahre geeignet. Die Kids bauen LEGO®-Modelle und erwecken diese durch Programmierung zum Leben. „Roboter bauen und programmieren mit dem mBot“ und „Robotik mit LEGO® Mindstorms“ heißen die Programme für ältere Kinder ab 9 bzw. 10 Jahren. In diesen Camps werden schon komplexere Modelle gebaut und auch die Programmierung ist hier schon deutlich anspruchsvoller. Im Feriencamp „Maschinen und Mechanik mit LEGO®“ erforschen die Kinder Zahnradmechanismen, Flaschenzüge und Hebelwirkungen (ab 8 Jahre). Und auch Minecraft-Fans kommen auf ihre Kosten. Im Feriencamp „Daddeln und Denken mit Minecraft“ (ab 9 Jahre) entdecken die Kids mithilfe von Redstone-Elementen die Welt der elektrischen Schaltungen und schulen durch den Bau von logical gates ihr logisches Denken.

Jetzt neu: Online Workshops

Außerdem bieten die Forscherfreunde jetzt ganz neu auch Online-Workshops an. Während der Programme „Minecraft: Jux und Knobelei“ oder „LEGO® Tüftelei“ können die Kids ganz bequem von zu Hause aus tüfteln, spielen und lernen. Jeder baut und forscht für sich und doch sind wir alle zusammen. Wir treffen uns virtuell, besprechen einige technische Details und dann wird zu Hause gebaut und getüftelt.


© Forscherfreunde

Wo gibt es die Angebote?

Die Forscherreisen gehen ins Jugendhüttendorf in die Vulkaneifel. Die Anreise erfolgt selbständig, möglich ist aber auch die zusätzliche Buchung einer gemeinsamen Anfahrt mit dem Zug aus Köln.

Die Feriencamps finden an 12 Standorten statt, unter anderem hier in Köln.

An Online Workshops können die Kinder bequem von zu Hause aus teilnehmen.

Was ist das Besondere an den Angeboten?

In den Forscherreisen trifft Lagerfeuerromantik auf digitale Bildung. Outdoor-Abenteuer wechseln sich mit Programmier-Einheiten ab. Sport und Bewegung sind genauso an der Tagesordnung wie Minecraft-Maschinen erforschen. Und auch in den Feriencamps und Online Workshops kommen Bildung, Spiel, Spaß und Gemeinschaft zusammen.

Die Kinder erleben eine unvergessliche Zeit, knüpfen neue Freundschaften und lernen quasi nebenbei Neues aus der Welt der Naturwissenschaft und Technik.

Für welches Alter sind die Angebote angelegt?

Es gibt unterschiedliche Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Die Forscherreisen sind für Jugendliche ab 10 Jahren geeignet. Die Feriencamps bieten wir für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren an. Und die Online Workshops sind ab 8 Jahre (LEGO-Tüftelei) bzw. ab 9 Jahre (Minecraft: Jux und Knobelei).


© Forscherfreunde

Wie geht Forscherfreunde mit Corona um?

Selbstverständlich tun wir alles dafür, um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten. Was genau die Situation im Sommer zulässt, ist derzeit noch nicht ganz klar. Aber natürlich werden wir - wie auch im vergangenem Jahr - ein Hygienekonzept ausarbeiten, das der Situation angemessen ist.

Welche Konditionen hat Forscherfreunde für coronabedingte Stornierungen?

Sollten Veranstaltungen coronabedingt abgesagt werden, werden alle Buchungen kostenfrei storniert.

Wir gehen momentan davon aus, dass alle Camps und Reisen in den Sommerferien wieder stattfinden können. Dennoch bleibt derzeit eine Unsicherheit. Deshalb machen wir es für unsere Kunden möglich, heute schon einen Platz in ihrer Wunschveranstaltung (Feriencamp oder Forscherreise) zu buchen und erst kurz vor Veranstaltungsbeginn zu zahlen.

Gebucht werden kann ganz bequem über unsere Homepage. Wer hier „Vorkasse“ (und NICHT PayPal) als Zahlungsmethode wählt, hat den Zeitpunkt der Überweisung selbst in der Hand. Zahlungsziel ist jeweils 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Bis dahin ist sicherlich klar, wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt haben wird. Sollte eine Veranstaltung widererwarten coronabedingt ausfallen, werden natürlich alle Buchungen kostenfrei storniert. Für anderweitige Stornierungen gelten unsere AGBs.

Forscherfreunde

Karl-Theodor-Straße 38
69181 Leimen
Tel. 06224 - 99 80 130
info@forscherfreunde.de
www.forscherfreunde.de

Tags:

Kochbuch bestellen