Reisen

KÄNGURU FerienSPEZIAL 2021: elan sportreisen

Anzeige · 24.02.2021

zurück zur Übersicht
© elan sportreisen

© elan sportreisen

Familienurlaub in Deutschland und Europa – Hier könnt ihr mehr über die Angebote von elan sportreisen lesen.

Mit inzwischen über 25 Reisen ist elan das Original, wenn es um Familienurlaub im Familiencamp geht. Besonders viele Leistungen sind bereits inkludiert, z.B. das Aktivprogramm, das Kinder- und Jugendprogramm, Verpflegung und Rahmenprogramm. Camp heißt nicht Verzicht, sondern bewusstes Erleben eines naturnahen Aktivurlaubs.

Bereits in 2020 hat sich gezeigt, dass unsere Reisen auch unter Coronabedingungen funktionieren. Es gab keine nachweislichen Infektionen, worauf wir besonders stolz sind. Unser Schutzkonzept wird selbstverständlich den aktuellen Bedingungen angepasst.

Etwas bequemer geht es in den Familiensportclubs zu, ebenfalls mit umfangreichen Sport- und Freizeitangeboten. Seemannsgarn wird auf den vielen Segeltörns im Mittelmeer oder IJsselmeer gesponnen. Im Winter bietet elan SKIINklusive Reisen an. Skikurse und Snowboardguidings sind bereits inkludiert. Sie wohnen in Pistenmähe oder mitten auf der Skipiste. Besser geht´s nicht!

Und da in diesem Winter leider nichts möglich war, haben wir bereits jetzt einige Reisen für den Winter 21/22 zur Buchung frei geschaltet.


© elan sportreisen

Welche Angebote gibt es?

  • Familiencamps
  • Familiensportclubs
  • Familiensegeltörns
  • Familienskireisen

Wo gibt es die Angebote?

Provence, Korsika, Atlantik, Sardinien, Toskana, Slowenien, Österreich, Eifel, Thüringen, Niederlande und viele mehr.

Was ist das Besondere an den Angeboten?

Das Besondere an unseren Reisen, egal ob im Camp, beim Segeln oder beim Skilaufen ist der persönliche Draht unserer Teamer:innen zu „ihren“ Gästen. Das besondere Engagement unserer Teams wird immer wieder von unseren Gästen besonders herausgestellt. Die familiäre Atmosphäre hat zur Folge, dass viele Gäste gerne wiederkommen.


© elan sportreisen

Für welches Alter sind die Angebote angelegt?

Wir haben Angebote für Familien mit Kindern ab 3 Jahren, aber auch für Familien mit jugendlichen Kindern. Vor allem im Winter sind nicht selten inzwischen auch die jungen erwachsenen Kinder dabei.

Wie geht elan sportreisen mit Corona um?

  • Begrenzung der Gruppengrößen
  • Änderung der Essensausgabe
  • Einhaltung der gängigen Regeln (AHA+L), wenn nötig
  • Einhaltung der regionalen Regeln in den Zielgebieten

Unsere Reisen finden zu einem Großteil komplett unter freiem Himmel statt. Die Möglichkeiten einer Infektion gehen lt. Fachleuten gegen Null. Trotzdem achten wir auf Abstand und Hygiene, um auch in 2021 am Ende allen Gäste einen sicheren Urlaub gewährleisten zu können.


© elan sportreisen

Welche Konditionen hat elan sportreisen für coronabedingte Stornierungen?

Für alle elan Sommerreisen im Sommer 21 (außer Sportclubs) gilt:

  • Für alle Buchungen gilt eine reduzierte Anzahlung in Höhe von nur 10%.
  • Die Anzahlung ist erst zum 15.04.2021 fällig.
  • Der Reisepreis wird frühestens 2 Wochen vor Reisebeginn fällig
  • Ist die Durchführung der Reise noch nicht sicher, verschieben wir die Restzahlung nach hinten.
  • Bei Reisewarnung für das gebuchte Reiseziel 2 Wochen vor Reisebeginn, können Sie kostenfrei zurücktreten, auch wenn wir die Reise durchführen.
  • Bis 4 Wochen vor Reisebeginn können Sie innerhalb unseres Portfolios kostenfrei umbuchen.
  • Bis 4 Wochen vor Reisebeginn können Sie Ihren Urlaub für nur 100 Euro (statt 20% laut AGB) stornieren, sollte die Coronasituation unklar* sein.
  • Bei Abschluss oder Bestand einer ERGO Rücktrittkostenversicherung übernehmen wir eine Corona Zusatzversicherung.

Für die elan Winterreisen im Winter 21/22 (außer Skiclubs) gilt:

  • Für alle Winterreisen 21/22 beträgt die Anzahlung nur 10% des Reisepreises.
  • Der Reisepreis wird frühestens 2 Wochen vor Reisebeginn fällig. Ist die Durchführung der Reise noch nicht sicher, verschieben wir die Restzahlung nach hinten.
  • Bei Reisewarnung für das gebuchte Reiseziel 2 Wochen vor Reisebeginn, können Sie kostenfrei zurücktreten, auch wenn wir die Reise durchführen.
  • Bis 8 Wochen vor Reisebeginn können Sie innerhalb unseres Portfolios kostenfrei umbuchen.
  • Bis 8 Wochen vor Reisebeginn können Sie Ihren Urlaub für nur 100 Euro (statt 20% laut AGB) stornieren, sollte die Coronasituation unklar* sein.
  • Bei Abschluss oder Bestand einer ERGO Rücktrittkostenversicherung übernehmen wir eine Corona Zusatzversicherung.

*Erläuterung (ergänzt am 12.02.2021)

  • Sollte eine Testpflicht für die Einreise in ein Land vorgeschrieben sein, ist die Coronasituation nicht mehr unklar. Eine Einreise ist dann möglich und elan sportreisen wird die Reise durchführen.
  • Sollte eine Impfpflicht für die Einreise in ein Land vorgeschrieben sein, die Impfung aber in Deutschland noch gar nicht möglich sein, werden wir die Reise nicht durchführen. Auch unser Team könnte ja nicht getestet werden. Bereits geleistete Zahlungen werden dann selbstverständlich erstattet.
  • Sollte eine Impfpflicht für die Einreise in ein Land vorgeschrieben sein und die Impfungen sind in Deutschland möglich, ist die Coronasituation nicht mehr unklar und elan sportreisen wird die Reise durchführen.
  • Wir empfehlen dringendst, die Rücktrittkostenversicherung hin zu zu buchen. Wir übernehmen dann die Corona Zusatzversicherung.

Details zur Corona-Zusatzversicherung: Buchen Sie eine neue Reiserücktrittsversicherung mit uns bei der ERGO oder haben Sie bereits eine gültige Versicherung, zum Beispiel über eine Jahresversicherung, übernehmen wir die Kosten für die neue Corona-Zusatzversicherung der ERGO. Die Versicherung ist eine Ergänzung zu einer bestehenden Reiseversicherung oder zur Neubuchung im Rahmen der Reisebuchung (mindestens 30 Tage vor Abreise). Die Corona-Zusatzversicherung ist sowohl bei Einzel- als auch bei Jahresversicherungen möglich. Falls Sie kurzfristig buchen, haben Sie die Möglichkeit, diese Ergänzung noch bis zu drei Werktagen nach der Buchung abzuschließen.

Zusätzlich zur Erkrankung an Covid-19 als versichertes Ereignis enthält der neue Ergänzungs-Schutz folgende Leistungen:

NEU: Versicherungsschutz besteht in der Stornokosten- und/oder Reiseabbruch-Versicherung der Hauptversicherung bei:

  • Persönlicher und individuell angeordneter Quarantänemaßnahme, wenn ein Ansteckungsverdacht mit Covid-19 besteht.
  • Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur.
  • Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur.

Kann die Reise nicht wie geplant beendet werden, weil Versicherter oder eine mitreisende Risikoperson von einer persönlichen und individuell angeordneten Quarantäne betroffen sind, Erstattung zusätzlicher Unterkunftskosten bis € 1.000,- pro Person.

NEU: Versicherungsschutz besteht auch bei Reisewarnung aufgrund Covid-19. Somit gewährt der neue Ergänzungs-Schutz Covid-19 auch dann Versicherungsschutz, wenn zum Zeitpunkt der Einreise eine Reisewarnung wegen Covid-19 vorliegt.

elan sportreisen

Am Gleisdreieck 1
50823 Köln
Tel. 0221 - 67 77 74 77
info@elan-sportreisen.de
www.elan-sportreisen.de

Tags:

Kochbuch bestellen