Reisen

Bewegte Zeiten - Jugendliche mittendrin!

Redaktion · 05.02.2018

zurück zur Übersicht
Foto: Pexels

Foto: Pexels

Deutsch-Griechische Jugendbegegnung mit Theaterworkshop für Jugendliche ab 16 Jahren.

Klimawandel, das Erstarken rechter Bewegungen, Menschen auf der Flucht - was ist nur los in Europa – und was ist los mit der Welt? Aktuelle Entwicklungen in Politik und Gesellschaft treffen nicht nur Erwachsene, auch Jugendliche erleben oft ein Gefühl von Unsicherheit angesichts sich stark wandelnder Lebensumstände.

Kreativer Austausch

Vom 17.-24. Juli lädt die Evangelische Schüler und Schülerinnenarbeit im Rheinland  20 Jugendliche aus Deutschland und Griechenland ins griechische Thessaloniki ein, um Gedanken und Gefühle zur derzeitigen Situation in Europa und anderswo auszutauschen. Kreativ wird es gemeinsam mit einem Theaterpädagogen, der die Jugendlichen dabei unterstützt, ein eigenes Stück zu entwickeln, das zum Abschluss der Begegnung auf die Bühne gebracht wird.
Natürlich steht nicht nur der Workshop auf dem Programm, es bleibt auch Zeit für Stadtrundgänge durch Thessaloniki, Ausflüge ans Meer und vor allem Zeit, einander kennenzulernen und in die jeweils andere Kultur einzutauchen.
Sprachenwirrwarr und –vielfalt, interkulturelle Aha-Effekte und die Kommunikation mit Händen und Füßen sind ausdrücklich erwünscht und auf jeden Fall dabei! Grundkenntnisse in Englisch sind für die Teilnahme an der Begegnung erwünscht, aber keine Angst, das Team ist mehrsprachig und unterstützt bei der Verständigung, wo nötig.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 200€ (enthalten sind Flug, Unterbringung, Verpflegung, Workshop, Material, Reisekosten vor Ort).

Weitere Informationen und Anmeldung:

Evangelische Kirche im Rheinland, Evangelische Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland (ESR) und Bundesministerium für Familie, Senioren und Jugend (BMFSFJ).

Ansprechpartnerin:

Elisabeth Subašić,
Tel. 0221-3382-123,
Mail: e.subasic@esr-online.de