++ NEWS ++

Wolke der Wehmut

Redaktion · 07.04.2020

zurück zur Übersicht
© Studio Komplementär

© Studio Komplementär

Vorbeilauf-Intervention für Köln in der Christuskirche.

Im Portal der Christuskirche hängt seit dem letzten Wochenende die „Wolke der Wehmut", unter der ihr eure traurigen Gedanken und Gefühle im Angesicht der Corona-Krise ausdrücken könnt. Erwachsene und Kinder sind dazu eingeladen, etwas aufzuschreiben oder zu basteln und am Zaun vor dem Portal zu befestigen. So entsteht ein gemeinsamer Ort, der die Trauer, die Verständnislosigkeit, die Angst und die Hoffnung symbolhaft aufnimmt.

Tags:

Kochbuch bestellen