++ NEWS ++

Verlängerte Öffnungszeiten

Inga Drews · 10.07.2019

zurück zur Übersicht
© Adobe Stock/biotin

© Adobe Stock/biotin

Die KölnBäder schalten auf den Sommerbetrieb um. Die Freibäder haben ab Samstag, den 13. Juli, längere Öffnungszeiten, während die Hallenbäder und Saunalandschaften geschlossen sind.

Das Stadionbad, der Lentpark und die Kombibäder in Zollstock, Ossendorf und Höhenberg haben an den Wochenende jeweils von 9 bis 20 Uhr geöffnet, das Zündorfbad macht eine Stunde später auf.

Unter der Woche können die Bäder in Höhenberg und Ossendorf jeweils von 6.30 bis 20 Uhr besucht werden. Das Stadionbad ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Die anderen Freibäder heißen ihre Besucher von 10 bis 20 Uhr Willkommen. In dieser Zeitspanne öffnet auch das Naturfreibad Vingst täglich seine Türen.

Für die Dauer der Sommerferien geschlossen sind dagegen das Genovabad, das Rodenkirchenbad und das Wahnbad. Auch die Textilsauna Wahnbad und die Saunalandschaften im Höhenbergbad und im Lentpark bleiben über den Sommer außer Betrieb. Nur das Chorweilerbad ist in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

KölnBäder

Infotelefon: 0221 - 28 03 80

Tags: