++ NEWS ++

Teilnehmer für internationale Jugendbegegnung gesucht!

Redaktion · 19.02.2018

zurück zur Übersicht

Köln, Berlin und Kattowitz entdecken.

Seit 26 Jahren ist die polnische Stadt Kattowitz eine Partnerstadt von Köln. Jetzt sollen sich Jugendliche aus beiden Städten näher kennenlernen.

Organisiert vom Kölner Jugendpark und der Freizeitanlange Klingelpütz kommt zunächst eine polnische Jugendgruppe nach Köln. Jetzt liegt es an den Kölner Jugendlichen ihren Gästen die Heimat zu zeigen. Workshops zum Kennenlernen und der Besuch des NS-Dokumentationshauses gehören hier genau so dazu wie der Besuch des Phantasialandes. Danach geht es dann für alle Beteiligten nach Berlin um gemeinsam die Hauptstadt zu erkunden. Von Berlin aus geht es dann direkt weiter bis nach Kattowitz. Jetzt müssen die polnischen Jugendlichen die Touristenführer zu spielen. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Tagesausflüge nach Krakau und Zabrze, aber auch ein ganztägiger Besuch der ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz und Birkenau.

Das Angebot geht vom 9. Juli bis zum 22.Juli. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollten zwischen 14 und 22 Jahren alt sein. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 200 Euro. Anmeldungen werden noch bis zum 20. März entgegen genommen.

Kölner Jugendpark
Petra Zachmann
Sachsenbergstraße
51063 Köln
Tel.: 0178-927 76 97
p.zachmann@jugendpark.jugz.de

Die Anmeldung ist auf der Webseite des Kölner Jugendparks möglich.

Tags: