++ NEWS ++

Stunde der Wintervögel

Inga Drews · 09.01.2020

zurück zur Übersicht
© iStockphoto.com/sanchesnet1

© iStockphoto.com/sanchesnet1

Mitmachen und Vögel zählen.

Auch wenn sich viele ihrer Artgenossen auf den Weg in den Süden machen, verbringen doch immer mehr Vogelarten den Winter bei uns in Deutschland. Um sich einen Überblick über die Daheimgebliebenen zu verschaffen, lädt der NABU dazu ein, bei Deutschlands größter Vogelzählung, der „Stunde der Wintervögel“, mitzumachen.

Wer Lust hat, beobachtet im Zeitraum vom 10. bis zum 12. Januar eine Stunde lang den Garten, den Park oder auch den Balkon und zählt die Vögel. Als Hilfe stellt der NABU eine Zählkarte zur Verfügung. Eure Beobachtungen könnt ihr dann online, per App oder Post dem NABU melden und vielleicht auch etwas gewinnen, denn unter allen Teilnehmern werden tolle Preise verlost.

Stunde der Wintervögel

10. bis 12. Januar

NABU Deutschland
Charitéstraße 3
10117 Berlin

Tags: