++ NEWS ++

„Schulwegpläne leichtgemacht – Der Leitfaden“

Robin Schröder · 29.05.2019

zurück zur Übersicht
© Irina Schmidt / Adobe Stock

© Irina Schmidt / Adobe Stock

Die neue Broschüre der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) richtet sich an Schulen, Kommunen, Polizei und Eltern.

Jedes Kind soll sicher zur Schule kommen, doch an vielen Orten gibt es auf dem Schulweg Gefahrenstellen. Unübersichtliche Kreuzungen, Ampeln mit langer Wartezeit oder sehr schmale Gehwege bergen Risiken für Schülerinnen und Schüler. Ein Schulwegplan hilft, in solchen Fällen die Sicherheit der Kinder zu verbessern. Der Schulwegplan ist eine Karte, die die Umgebung der Schule inklusive ihrer Gefahrenstellen und alternativer, besserer Routen vom Wohnort zur Schule zeigt.

Der Leitfaden „Schulwegpläne leichtgemacht“ richtet sich an Eltern, Schulen, Kommunen, Polizei und alle, die einen Schulwegplan fertigen wollen. Er enthält wichtige Informationen und nützliche Quellen, um einen guten Schulwegplan mit vertretbarem Aufwand selbst erstellen zu können.

Den Leitfaden gibt es kostenfrei als PDF zum Download oder in gedruckter Form bei der Bundesanstalt für Straßenwesen.

Tags: