++ NEWS ++

Neue Attraktion im Kölner JUMP House

Ella Piepenburg · 02.10.2019

zurück zur Übersicht
© JUMP House / Menz & Ehlers

© JUMP House / Menz & Ehlers

Pünktlich zum dritten Geburtstag hat das JUMP House in Köln seine neue Attraktion eröffnet. Bei einer Punktejagd in der Ninja Race Arena stellen die Besucher an 14 Stationen ihr Können unter Beweis.

Jeder hat 15 Minuten Zeit, um so viele Punkte wie möglich zu sammeln und den Highscore zu knacken. Eine feste Reihenfolge für die Stationen gibt es nicht. Was zählt, sind Schnelligkeit und eine gute Strategie.


© JUMP House / Menz & Ehlers

Jeder bekommt ein Armband mit einem kleinen Chip, der die Punkte zählt. Das Armband halten die Besucher an die Lichtfelder, die in den Stationen angebracht sind. Wenn das Licht im Feld erlöscht und stattdessen ein grüner Haken auftaucht, zählen die Punkte und es geht weiter zum nächsten Feld.


© JUMP House / Menz & Ehlers

Es gibt fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen. Die Felder, die am einfachsten zu erreichen sind, geben weniger Punkte als die, bei den es schwieriger ist, an sie heranzukommen. So gibt es bei den roten Feldern glatte 250 Punkte zu holen, bei den gelben Feldern – den einfachsten - dagegen nur 50 Punkte. Dazwischen liegen die grünen, blauen und lila Felder.


© JUMP House / Menz & Ehlers

Bis zu 50 Besucher gleichzeitig können die Arena nutzen. Dadurch steigt auch die Herausforderung bei manchen Stationen. Die Mindestgröße für Besucher, die auf Punktejagd gehen wollen, liegt bei 1,20m.

Wenn ihr euch bei der Arena mit eurem richtigen Namen anmeldet, wird eure Punktzahl gespeichert und ihr könnt bei eurem nächsten Besuch euren letzten Punktestand wieder einsehen. Ansonsten werden die Daten von den Armbändern nach einem Tag gelöscht.

Die Ninja Race Arena ist die erste ihrer Art in Deutschland. Ansonsten gibt es sie bisher nur in England und den Niederlanden.

JUMP House Köln

Köhlstr. 10
50827 Köln

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di-Do 15-20 Uhr
Fr 15-21 Uhr
Sa 10-21 Uhr
So 10-20 Uhr

In den Herbstferien ist das JUMP House täglich ab 10 Uhr geöffnet.

Die Sprungtickets kosten 14,90 Euro für 60 Minuten, 20,90 Euro für 90 Minuten und 25,90 Euro für 2 Stunden.
Ihr könnt die Tickets online oder an der Tageskasse erwerben. Das JUMP House empfiehlt dabei, die Karten für die gewünschte Sprungzeit online zu kaufen, besonders für Wochenenden, Ferien- oder Feiertage.
Einmalig kommen 3 Euro pro Person für die rutschfesten JUMP House Socken dazu.