++ NEWS ++

Kindern Corona erklären

Redaktion · 27.05.2020

zurück zur Übersicht
Unser Ebertplatz

Unser Ebertplatz

Auf dem Ebertplatz gibt es zurzeit ein begehbares Kinderbuch zu sehen. Auch die Gastronomie hat wieder geöffnet!

Der Ebertplatz erwacht nach und nach aus der Corona-Sperre und bietet wieder Programm für kleine und große Menschen. Als Corona-Präventionsprojekt ist gerade ein Buch ausgestellt, das die Corona-Pandemie kindgerecht thematisiert. Unter dem Titel „Woröm blieven all die Lück doheim?“ erklärt es Kindern als bebilderte Geschichte die aktuelle Situation. Jede der zwölf Buchseiten ist in Postergröße an einer der Brunnenschalen angebracht. Diese kleine Freiluftgalerie ermöglicht, den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Die Künstler Roman Jungblut und Claus Daniel Herrmann hatten das Buch auf Deutsch geschrieben, dann wurde es in mehrere Sprachen übersetztet und „och op Kölsch”. Inzwischen steht es in mehr als 20 Sprachen zum freien Download unter www.warumbleibenallezuhause.de zur Verfügung. Es hilft, Kindern die Situation der Pandemie bildlich und sprachlich zu erklären.

Selber aktiv werden

Beim Betrachten alleine soll es nicht bleiben: Kinder sind aufgerufen, selbst ein „Corona-Bild” zu malen und es per E-Mail an info@unser-ebertplatz.koeln zu schicken. Ausgewählte Bilder werden anschließend auf der Internetseite www.unser-ebertplatz.koeln sowie auf den Social-Media-Kanälen des Projekts gezeigt. Wenn ausreichend Bilder zusammenkommen, sollen sie als kleine Ausstellung auf dem Ebertplatz gezeigt werden.

Gastronomie hat geöffnet

Zudem ist Gastronomie am Ebertplatz seit vergangener Woche wieder werktags von 14 bis 22 Uhr und am Wochenende von 13 bis 23 Uhr geöffnet. Auch die Ausstellungen in den Kunsträumen in der Ebertplatzpassage können täglich zwischen 15 und 20 Uhr besucht werden. Neue Corona-gerechte Projektideen werden außerdem in den unterschiedlichen Arbeitsgruppen der Zwischennutzung 2018 bis 2021 besprochen und umgesetzt. Hier findet ihr das aktuelle Programm.

Kochbuch bestellen