++ NEWS ++

Internationaler Freiwilligendienst

Inga Drews · 01.02.2019

zurück zur Übersicht
© Unsplash/Slava Bowman

© Unsplash/Slava Bowman

Die Kölner Freiwilligen Agentur bietet freie Plätze in einer Kölner Partnerstadt ab September an.

Wer Lust hat, sich in einem anderen Land zu engagieren und neue Menschen und Kulturen kennenzulernen, kann sich bei der Kölner Freiwilligen Agentur bewerben. Am 1. September starten wieder die Freiwilligendienste innerhalb Europas, in Israel und in China. Mitmachen können junge Interessierte im Alter von 17 bis 26 Jahren mit Wohnsitz in Köln.

Während eines Freiwilligendienstes leben und arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Jahr lang – in manchen Fällen auch nur ein halbes Jahr – in den ausländischen Partnerstädten von Köln. Sie bekommen freie Unterkunft und Verpflegung und erhalten ein monatliches Taschengeld. Der Projekte, bei denen sie in dieser Zeit mitarbeiten wollen, ist frei wählbar. Dabei können sie sich zwischen verschiedenen Themenfeldern entscheiden, zum Beispiel Kultur, Bildung, Medizin oder Umwelt und Naturschutz.

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Clemensstraße 7, 50676 Köln

0221 – 88 82 78-0

info@koeln-freiwillig.de

Einen Blick auf die freien Plätze könnt ihr hier werfen.