++ NEWS ++

HonigConnection

Anja Janssen · 05.02.2018

zurück zur Übersicht
© Iris

© Iris

Rettungsprojekt für Bienen.

Mit der Umweltbildungsinitiative „HonigConnetion“ klärt der Kölner Imkerverein ab sofort kompetent über das Thema Insektensterben auf. Die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen fördert das Projekt und macht damit den Weg frei für umfangreiche Aktivitäten in Kölner Schulen, Nachbarschaften, Unternehmen, im kommunalen Bereich und im Umfeld von Kunst und Kultur. Engagierte Imker rufen die Bürger dazu auf, sich in Foren zu beteiligen, an Imker-Workshops und fächerübergreifenden Schulprojekten teilzunehmen, Kongresse zu besuchen, bei Honigverkostungen oder am Internationalen Tag der Honigbiene mitzumachen. Ziel des Projekts ist, darüber aufzuklären, dass jeder Einzelne etwas für Bienen tun kann – sei es, indem er auf Umweltgifte verzichtet, mit Bus und Bahn fährt, Bienenweiden pflanzt oder regionalen Honig kauft.

Service

Für weitere Infos schaut auf der Internetseite des Kölner Imkervereins vorbei: Kölner Imkerverein

Tags: