++ NEWS ++

Happy Birthday, Beethoven!

Anja Janssen · 29.11.2019

zurück zur Übersicht
© Beethoven-Haus Bonn

© Beethoven-Haus Bonn

Am 17. Dezember startet das große „Beethoven Jubiläumsjahr“ mit einem tollen Programm.

Mit sieben Jahren hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt als klavierspielendes Wunderkind, im Alter von 13 Jahren folgte eine feste Anstellung als zweiter Hoforganist: Die Rede ist von Ludwig van Beethoven, der 1770 in Bonn geboren wurde und dort bis zu seinem Umzug nach Wien lebte und wirkte. Das Wunderkind von einst entwickelte sich in kurzer Zeit zu einem der größten Komponisten und Pianisten. Seinen 250. Geburtstag feiert Deutschland vom 16. Dezember 2019 bis zum 17. Dezember 2020 mit dem großen „Beethoven Jubiläumsjahr“.

Ausstellung in der Bundeskunsthalle

Auftakt des Jubiläumsjahres bildet die zentrale Ausstellung „Beethoven – Welt.Bürger.Musik“, die ab dem 17. Dezember in der Bundeskunsthalle Bonn nicht nur die musikalischen Schlüsselwerke des großen Komponisten zeigt, sondern auch den Menschen Beethoven und die Zeit, in der er wirkte. So erfahren die Besucher etwas über Beethovens Sicht auf sich selbst, seine Freundschaften und geschäftlichen Strategien. Die Ausstellung zeigt Originalexponate aus dem Beethoven-Haus Bonn und aus anderen deutschen sowie internationalen Sammlungen, daneben Porträts, Originalinstrumente, Skizzenbücher und Erstausgaben. Es gibt Hörstationen und den „Emoti-Chair“, der musikalische Klänge fühlbar macht – so wie sie der ertaubte Komponist wahrgenommen haben muss. Ein speziell für Kinder entwickelter Audioguide erklärt den kleinen Besuchern die Zusammenhänge, sonntags warten Familienführungen und am 15. Januar gibt es eine gesonderte Führung für Eltern mit Babys.

Willkommen im neuen Beethoven-Haus!

Noch mehr zu entdecken gibt es natürlich im Geburtshaus Beethovens, das pünktlich zum 16. Dezember nach Umbauten und Erweiterungen in neuem Glanz erstrahlt. Bereits vorab dürfen die Besucher in der neuen Dauerausstellung 200 Ausstellungsstücke besichtigen und im Musikzimmer Tasteninstrumente aus der Beethoven- Zeit live erleben. Das Rahmenprogramm für Kinder umfasst Musik-Nachmittage und Familienführungen. Am 13. Dezember und am 10. Januar erkunden Kinder ab sieben Jahren abends unter dem Motto „Nachts im Museum“ die Exponate. Online versorgt das Beethoven-Haus Kinder ab zehn Jahren über die neue Webseite „Hallo Beethoven“ mit Infos und Spielen zu dem großen Musiker.

Mehr erfahrt ihr auf www.bthvn2020.de, www.bundeskunsthalle.de und www.beethoven.de.

In unserem Veranstaltungskalender findet ihr viele weitere Termine rund um den berühmten Komponisten.