++ NEWS ++

Earth Hour 2019

Inga Drews · 18.03.2019

zurück zur Übersicht
© ColiN00B/pixabay

© ColiN00B/pixabay

Macht mit bei der Earth Hour und schaltet für eine Stunde das Licht aus.

Am 30. März um 20.30 Uhr Ortszeit gehen in Köln rund um bekannte Gebäude und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde die Lichter aus. Die Stadt Köln stimmt sich mit der RheinEnergie AG und dem Kölner Metropolitankapital ab und schaltet die Beleuchtung des Doms, der Hohenzollernbrücke und der zwölf romanischen Kirchen ab.

Auf diese Art setzt die Stadt ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz. Ganz im Sinne der Idee, die hinter der Earth Hour steht, möchte sie die Bürgerinnen und Bürger der Stadt auch dieses Jahr für das Thema Klima- und Umweltschutz sensibilisieren und dazu motivieren, umweltfreundlicher zu handeln und zu leben.

Weltweit größte Klimaschutzaktion

Köln ist nicht die einzige Stadt, die dieses Ziel verfolgt. Seit in Sydney im Jahr 2007 zum ersten Mal für die Earth Hour die Lichter in mehr als 2,2 Millionen australischen Haushalten ausgeschaltet wurden, ist die „Stunde der Erde“ zu einer globalen Bewegung geworden. Schon ein Jahr später machten 370 Städte in 35 Ländern in 18 verschiedenen Zeitzonen bei der Umweltaktion, die vom WWF ins Leben gerufen wurde, mit.

2018 wurde ein neuer Rekord aufgestellt: Mehr als 180 Länder ließen für eine Stunde ihre Wahrzeichen im Dunkeln verschwinden und in Deutschland nahmen fast 400 Städte an der Earth Hour teil. Neben dem Kölner Dom blieben die Münchner Frauenkirche, das Hamburger Rathaus und viele andere bekannte Sehenswürdigkeiten unbeleuchtet.

Dabei sein und ein Zeichen setzen!

Wenn ihr auch ein Teil der Earth Hour 2019 werden möchtet, müsst ihr nicht anderes machen, als am Samstag, dem 30. März, für eine Stunde das Licht auszuschalten. Der WWF hat ein paar Vorschläge für euch, wie ihr diese Stunde feiern könnt – alleine oder gemeinsam mit Freunden, in euren eigenen vier Wänden oder draussen in der Stadt.

Mit dem Hashtag #Earth Hour könnt ihr eure Freunde auch in den sozialen Medien an eurer Earth Hour teilhaben lassen und sie auf die Klimaschutzaktion aufmerksam machen.

Earth Hour 2019

30. März, 20.30-21.30 Uhr

Tags: