++ NEWS ++

B.U.S. – Beruhigt unterwegs sein

Robin Schröder · 26.03.2019

zurück zur Übersicht
© zozzzzo / iStockphoto.com

© zozzzzo / iStockphoto.com

Verkehrsunfallprävention vor Klassenreisen

Damit die Klassenfahrt oder der Schulausflug per Bus noch sicherer wird, bietet die Polizei Köln jetzt eine technische Prüfung des Fahrzeugs sowie eine Überprüfung des Fahrpersonals an. Hierfür können sich Interessenten bis spätestens zwei Wochen vor der Abfahrt anmelden. Die Überprüfung ist kostenlos, doch das hierfür besonders geschulte Personal ist begrenzt. Kontrollen sind daher nicht garantiert. Auch die aktuelle polizeiliche Einsatzlage kann die vereinbarte Überprüfung verhindern. Wurde das Busunternehmen vorab informiert und kommen die Beamten am Tag der Abfahrt zu einem positiven Ergebnis, steht dem sicheren Ausflug aber nichts mehr im Weg.

Anmeldung per Onlineformular bei der Polizei Köln.