++ NEWS ++

ActionCamp 2018

Hannah Süsterhenn, Praktikantin · 14.02.2018

zurück zur Übersicht
©AbenteuerHallen Kalk

©AbenteuerHallen Kalk

Wer in den Sommerferien Klettern und Surfen will, ist im ActionCamp der AbenteuerHallen Kalk gut aufgehoben.

Jedes Jahr stellt sie sich wieder. Die Frage: Was tun, in den Sommerferien? Gerade Jugendliche machen sich hier viele Gedanken. Wieder mit Mama und Papa an die Ostsee? Mit der Familie der besten Freundin nach Holland? Am liebsten ja ohne Eltern, aber die stellen sich da gerne quer. Was bleibt? Jugendreisen! Hier gibt es für jeden etwas. Egal ob Reiterfreizeit, Party-Urlaub oder Fußball-Camp. Diejenigen, die es gerne etwas energiegeladener mögen, sollten sich das ActionCamp 2018 der AbenteuerHallen Kalk anschauen.

Klettern und Surfen in der Bretagne

Das ActionCamp ist 10 Tage lang Klettern und Surfen in der Bretagne. Der Campingplatz liegt direkt am Meer, das heißt entspannt am Strand liegen, schwimmen im Atlantik und abends am Lagerfeuer sitzen ist inklusive. Betreut wird das ganze durch die erfahrenen Pädagogen und Trainer der AbenteuerHallen. Außerdem gibt’s noch den ein oder anderen Workshop.

AbenteuerHallen Kalk
Christian-Sünner Straße 8
51103 Köln
Tel. 0221/ 88 08 408

Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren geht vom 17. Bis zum 26. August und kostet 550€ inklusive Vollverpflegung.

Anmeldeunterlagen gibt es bei l.kwitschau@abenteuerhallen.jugz.de
.

Tags: