++ NEWS ++

13 Erlebnismuseen Rhein Ruhr

Redaktion · 05.02.2019

zurück zur Übersicht
© Afrika Museum

© Afrika Museum

Erweiterung des Museumsverbundes durch Afrika Museum und Kinder- und JugendMuseum Energiestadt

Das Netzwerk „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“ freut sich über zwei neue Partner: Das Afrika Museum bei Nimwegen (NL) und das Kinder und Jugendmuseum EnergieStadt in Leverkusen ergänzen ab sofort die Kooperation von kinder- und jugendfreundlichen Museen an Rhein und Ruhr. Zu dieser zählen mittlerweile insgesamt 13 Häuser zwischen Koblenz und Nimwegen. Die Erlebnismuseen bieten ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, vermitteln wissenschaftliche und kulturelle Informationen anregend und gleichzeitig unterhaltsam und laden mit ihren Angeboten zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Das Afrika Museum ist eines der wenigen Museen, das auf die zeitgenössische Kunst aus Afrika und der afrikanischen Diaspora spezialisiert ist. Neben einer anschaulichen Dauerausstellung beleuchten immer wieder Sonderausstellungen spannende Themen. Noch bis zum 28. Februar können die Besucher im angeschlossenen Freilichtmuseum einen besonderen Skulpturenpark entdecken. Auf den Tierfiguren aus afrikanischen Mythen und Märchen dürfen die jungen Museumsbesucher sogar herumklettern und spielen. Daneben werden hier dauerhaft die Themen Bauen, Wohnen und Architektur behandelt. Die Besucher kommen unter anderem an einem Anwesen aus Ghana vorbei, können eine kleine Schule aus Lesotho besuchen oder ein Dorf der Dogon aus Mali.

Im Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt ist Anfassen ausdrücklich erwünscht. In der EnergieStation erfahren die kleinen Entdecker alles über Strom und Energie. Daneben können sie mit einer Zeitmaschine in die Zukunft reisen oder erleben, wie die Stromerzeugung aus eigener Kraft funktioniert. Im Ausstellungsteil StadtSpaß können sie etwa Vögel auf ihrem Flug begleiten und mit Bäumen telefonieren. Auch im neuen Bereich KlimaGlück gibt es viel Spannendes zu entdecken. Kids können sich auf eine Bootstour im alten Fischerboot durch das arktische Meer begeben, den Kopftransport wie in Afrika üben oder sich als Nachrichtensprecher in Indien versuchen.

Die „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“ sind ein Museumsverbund von Koblenz bis Nimwegen. Zu den Erlebnismuseen zählen neben den beiden Neuzugängen das mondo mio! - Kindermuseum (Dortmund), das Neanderthal Museum (Mettmann), das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt (Leverkusen), der Kunstpalast (Düsseldorf),  das Schokoladenmuseum Köln, das Odysseum (Köln), das Max Ernst Museum Brühl des LVR und das LVR-LandesMuseum Bonn sowie das Museum Alexander Koenig (Bonn) und das Deutsche Museum Bonn.