Medien

Käpt’n Book 2020: Entdecke neue Lieblingsbücher!

Sylvia Gredig · 26.09.2020

zurück zur Übersicht
Bücher entdecken beim Käpt'n-Book-Eröffnungsfest / Foto: Benjamin Westhoff

Bücher entdecken beim Käpt'n-Book-Eröffnungsfest / Foto: Benjamin Westhoff

Büchertipps für die ganze Familie

In diesem Jahr lädt Käpt’n Book in Bonn und der Region – neben den vielen Veranstaltungen mit Kita- und Schulkindern – wieder zu Familientagen an den Wochenenden ein. Anders als bisher müssen sich kleine und große Gäste diesmal zu jedem Programmpunkt beim Veranstaltungsort anmelden. Mehr dazu erfahrt ihr online.

Auch wenn die Plätze bei Lesungen, Theater, Musik und Kino in diesem Jahr reduziert sind und die Corona-Schutzmaßnahmen gelten, lässt es sich Käpt’n Book nicht nehmen, euch viele neue Bilderbücher, Geschichten und Romane sowie Sachbücher zu präsentieren. Neu ist in diesem Jahr die Rubrik 14plus, unter der Käpt’n Book Veranstaltungen und Buchtipps für Jugendliche und junge Erwachsene versammelt.

Sturm

Es liest der renommierte Journalist und Autor Christoph Scheuring aus seinem aktuellen Jugendbuch „Sturm“: Nora ist eine militante Tier- und Klimaschützerin aus Deutschland und Johan ein kanadischer Fischer – erst ein Hurrikan auf dem Atlantik verändert ihr Leben und ihre Sicht aufeinander. Ein packender Roman –aktuelle Themen für unsere Zeit!

Am Ende des Regenwaldes

„Am Ende des Regenwaldes“, der erste Roman der Französin Marion Achard, der in Deutschland erschienen ist, beruht auf einer wahren Begebenheit. Poetisch und berührend erzählt die Autorin von der zwölfjährigen Daboka, deren Dorf im Regenwald des Amazonas brutal niedergemetzelt wurde. Es ist die Geschichte eines starken Mädchens, das für ihr Leben und ihren Wald kämpft.

Galactic Gamers – Der Quantenkristall

„Galactic Gamers – Der Quantenkristall“ ist das neue Kinderbuch von Karl Olsberg. Felix glaubt an einen Albtraum, als ein Alien mit Schweinerüssel, Stielaugen und vier Tentakeln nachts in seinem Zimmer steht. Doch Bargel ist gekommen, um Felix zu den Galactic Games abzuholen, einem Wettkampf auf Leben und Tod, in dem die besten Gamer der Galaxis antreten. Als ob Felix auf der Erde nicht schon genug Probleme hätte ...

Wie die Welt zusammenhält

Der beliebte Kinderbuchautor Simak Büchel bringt sein erstes großes Sachbuch für Kinder mit zum Rheinischen Lesefest. Darin befasst er sich mit den kleinen und großen Zusammenhängen in der Natur und beschreibt sie als ein faszinierendes Netzwerk, in dem jedes Lebewesen eine unverzichtbare Rolle spielt.

Wie Tiere sprechen – und wie wir sie besser verstehen

In „Wie Tiere sprechen – und wie wir sie besser verstehen“ zeigt der Verhaltensbiologe Karsten Brensing anschaulich, dass auch Tiere eine Sprache haben und oft sogar ganz ähnlich kommunizieren wie wir Menschen. Auch in diesem aktuellen Sachbuch trägt der Autor zuverlässig Verblüffendes und Spannendes aus dem Tierreich zusammen.

 

Käpt’n Book wünscht euch wie immer jede Menge Lesefreude – bleibt gesund und munter!

 

Weitere Informationen gibt es auf www.kaeptnbook-lesefest.de!

Das Rheinische Lesefest Käpt’n Book wird durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen gefördert. In diesem Jahr sind 26 Kommunen und Kreise beteiligt. Käpt’n Book segelt außerdem mit großzügiger Unterstützung der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, der Bundesstiftung Aufarbeitung, der Danish Arts Foundation, der Königlich Dänischen Botschaft, der Deutsche Post DHL Group sowie der Thalia Buchhandlung Bonn.

Kochbuch bestellen