Medien

Käpt’n Book 2018: Lesetipps für die Ferien

Sylvia Gredig · 18.07.2018

zurück zur Übersicht
Bücher entdecken beim Käpt'n-Book-Eröffnungsfest 2017 in der Bundeskunsthalle / Foto: Benjamin Westhoff

Bücher entdecken beim Käpt'n-Book-Eröffnungsfest 2017 in der Bundeskunsthalle / Foto: Benjamin Westhoff

Ferienzeit ist auch Lesezeit, deshalb gibt es jetzt schon Büchertipps von Käpt’n Book für die ganze Familie! Das große Rheinische Lesefest für Kinder und junge Erwachsene beginnt am 30. September 2018.

Man kann gar nicht früh genug beginnen, sich für seine europäischen Nachbarn und ihre Kultur zu interessieren. Aber wie macht man das am besten? Na, Bilderbücher schauen, Geschichten vorlesen und einfach selbst schmökern – und dann ab dem 30. September 2018 das große Rheinische Lesefest Käpt’n Book besuchen, das zum 16. Mal in Bonn und der Region zahlreiche Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren begrüßt – mit dabei sind auch Gäste aus Frankreich und Polen.

Schläfst du?

Cover Schläfst du?

Dorothée de Monfreid begeistert nicht nur die Dreijährigen mit ihren Bilderbüchern! Wenn sie ihre drollige Hundebande, die sie mit „Schläfst du?“ erstmals in die Kinderzimmer schickte, von der Leine lässt, gibt es viel zu entdecken und zu lachen: Es ist Nacht und alle schlafen tief und fest. Alle bis auf Nono. Der Ärmste kriegt kein Auge zu, weil Popow so laut schnarcht. Er weckt Micha, damit der ihm etwas vorliest … Am Ende bleibt kein Hundeauge mehr zu! – Ein tierischer Einschlafspaß für Kinder und Eltern. Bei ihren deutsch-französischen Lesungen zeichnet die Illustratorin aus Frankreich übrigens live!

Schläfst du? (Die Hundebande) bei Amazon bestellen.
Wir erhalten für Bestellungen über unsere Seite eine Provision.

 

Kinder, wenn euch ein Kleiner Prinz begegnet …

Cover Kleiner Prinz

Isabel Pin ist als Illustratorin und Autorin ganz vorn dabei, wenn es um originelle Bilderbücher geht. Im Frühjahr erschien von der gebürtigen Französin wieder ein besonderes Werk: „Kinder, wenn euch ein Kleiner Prinz begegnet …“ – mit Illustrationen von Antoine de Saint-Exupéry. Alle, die schon einmal versucht haben, kleinen Kindern den Kleinen Prinzen vorzulesen, werden jetzt jubeln. Isabel Pin erzählt die wesentlichen Stationen dieser fabelhaften Geschichte für Kinder im Vorschulalter nach. Ein wunderbarer Einstieg in Saint-Exupérys Gedankenwelt und eine optimale Vorbereitung auf die Lektüre der Originalübersetzung.

Kinder, wenn euch ein Kleiner Prinz begegnet: Der Kleine Prinz als Bilderbuch, mit den originalen Illustrationen bestellen.

 

Auf keinen Fall Prinzessin!

Cover Prinzessin

Grzegorz Kasdepke ist der Shootingstar der polnischen Kinderbuchszene. Als Autor von Auf keinen Fall Prinzessin!“ für Kinder ab 4 Jahre hat er eine herzerfrischende Bilderbuchgeschichte geschrieben über ein Mädchen, das seine Familie fest im Griff hat: Mama und Papa denken, Marie ist eine süße Prinzessin. Aber Pustekuchen! Marie ist ein schrecklicher Drache! Und die spielen ganz andere Sachen als süße Prinzessinnen. Also muss Mama die Prinzessin sein, Papa ein Ritter in Rüstung und Oma und Opa verspeiste Ritter, die als Skelette auf dem Teppich liegen. Und das wird nun fünf Tage lang gespielt, jawohl!

Auf keinen Fall Prinzessin bestellen.

 

Der grüne Wanderer

Cover Der grüne Wanderer

Liliana Bardijewska, eine vielfach ausgezeichneten polnische Autorin, veranstaltet nicht nur Lesungen, sondern auch dramaturgische Werkstätten für Kinder und Jugendliche. In ihrem Kinderbuch „Der grüne Wanderer“ für Kinder ab 5/6 Jahre lässt sie den Gräumelin auf eine Suche nach Grünland aufbrechen. Die abenteuerliche Reise durch andersfarbige Welten lässt ihn neue Freunde kennenlernen und entdecken, dass eine bunte Welt am schönsten ist. Doch wo wird seine lange Reise enden? – Die Lesungen der Autorin beim Lesefest werden von einem szenischen Puppenspiel begleitet.

Der grüne Wanderer bestellen.

 

Wo geht's lang? – Karten erklären die Welt

Cover Wo gehts lang?

Krystyna Lipka-Sztarbałłos war Innenarchitektin, arbeite als Bühnenbildnerin und Modedesignerin, bis sie das Illustrieren von Büchern für sich entdeckte. Die polnische Illustratorin kommt mit einem einzigartigen Sachbuch für Interessierte ab 6 Jahre zum Lesefest. „Wo geht's lang? – Karten erklären die Welt“: von den Stockkarten der Marshall-Inseln, bei denen Muscheln die Lage einzelner Inseln bezeichnen, über den in Marmor gemeißelten Stadtplan des antiken Rom, von Sternkarten und U-Bahn-Plänen heutiger Großstädte bis hin zur genetischen „Karte“ eines jeden Menschen, der DNA. All diese Karten dienen dazu, sich ein Bild von der Welt zu machen und seinen Weg in dieser Welt zu finden.

Wo geht's lang?: Karten erklären die Welt bestellen.

 

Berge! – Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer

Berge!

Piotr Karski ist ein Gipfelstürmer, er wandert nämlich nicht nur gern, sondern hat bereits internationale Auszeichnungen für seine Werke erhalten. Mit „Berge! – Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer“ für Kinder ab 6 Jahre liegt endlich auch ein Buch des polnischen Autors und Illustrators auf Deutsch vor. Es zeigt nicht nur, wie vielfältig die Bergwelt ist, sondern lädt auch ein, diese Vielfalt kreativ mitzugestalten. Zur Lesung mit Zeicheneinlagen begleitet ihn Übersetzer Thomas Weiler. Und wer Ferien in den Bergen plant, hat das ultimative Ferienbuch gefunden!

Berge!: Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer bestellen.

Weitere Informationen gibt es auf www.kaeptnbook-lesefest.de!

Tags: