Medien

„Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück"

Jugend Filmjury Oberhausen · 24.04.2019

zurück zur Übersicht
© X Verleih AG, Edith Held

© X Verleih AG, Edith Held

Keiner weiß so gut wie Kinder, welche Filme für sie toll, spannend oder lustig sind! Deswegen schauen sich die FBW-Jugend Filmjurys für euch die neuesten Filme an und ihr bekommt tolle Filmtipps.

Den Film „Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück" hat sich die Jury aus Oberhausen für euch angeschaut:

Alfons Traum ist es, Astronaut zu werden. Doch er hat es nicht leicht, denn seine Mitschüler und sogar die Lehrer machen ihm sein Leben zur Hölle. Außerdem will ihm nichts so richtig gelingen und dann fliegt er auch noch fast von der Schule. Nun ist seine letzte Chance mithilfe seiner Freunde den Flugwettbewerb gegen seinen größten Feind zu gewinnen. Der Film beginnt mit einer schön gestalteten Trickfilm-Szene in der direkt klar wird, dass es um das Weltall geht. Trotz des außergewöhnlichen Themas kommt die Geschichte etwas langsam in Gang. Sie ist zwar unvorhersehbar und baut zunächst Spannung auf, diese bleibt aber nicht die ganze Zeit aufrechterhalten. Die Hauptfigur Alfons Zitterbacke kommt den ganzen Film sehr authentisch rüber und verkörpert die Emotionen ausgesprochen gut. Es fällt auf, dass die Erwachsenen viel Alkohol trinken oder Witze über Alkohol machen. Der Film enthält gute Spezialeffekte, wodurch die gezeigten Erfindungen und Experimente realistisch rüber kommen. Zudem ist die Kulisse sehr aufwendig gestaltet, z.B. ist das Kinderzimmer passend zu Alfons Hobbys eingerichtet. Das Bild ist sehr farbenfroh, wodurch der Film sehr sommerlich wirkt. Die Aussage des Films ist, dass man Mut haben und seine Träume verwirklichen soll. Wir empfehlen den Film für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren, deren (Groß-)Eltern und für Astronautenfans. Wir ordnen den Film dem Genre Familienfilm zu und vergeben insgesamt 3,5 Sterne.

Noch mehr Infos zum Film findet ihr auf der Seite der FBW-Jugend Filmjury. Hier könnt ihr auch schauen, in welchen Bereichen der Film viele Sterne abgestaubt hat und Kinder können ihre eigene Bewertung abgeben.

Deutschland 2019
Regie: Mark Schlichter
92 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 11. April 2019

    

Die FBW-Jugend Filmjury wurde 2014 von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) in Zusammenarbeit mit renommierten Fachleuten der Kinder- und Jugendfilmarbeit, sowie mit Kinos/Verleih, Festivals und Institutionen der Medienbildung ins Leben gerufen. An neun Standorten in Deutschland bewerten geschulte Jurys mit Schülerinnen und Schülern ab 10 Jahren noch VOR Kinostart das gesamte Angebot für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren.

Die Jurys, die zwei Jahre zusammenarbeiten, treffen sich regelmäßig und bewerten die Filme nach selbsterstellten Kriterien. Sie können bis zu 5 Sterne vergeben. Filme ab 3 Sternen werden zur Orientierung auf der eigenen Homepage mit Trailer, Bewertungstext und Altersempfehlung veröffentlicht. Die Altersempfehlungen sind eine Ergänzung zur FSK-Freigabe und bezeichnen, ab welchem Alter ein Film von Interesse ist.

 

Tags: