Gewinnspiel

75. Jubiläum von Pippi Langstrumpf

Redaktion · 21.05.2020

zurück zur Übersicht
Pippi Langstrumpf ©The Astrid Lindgren Company, Ingrid Vang Nyman

Pippi Langstrumpf ©The Astrid Lindgren Company, Ingrid Vang Nyman

Wir verlosen 3 x Pippi Langstrumpf Band 1 mit den neu erschienenen Original-Illustrationen aus Schweden.

Pippi Langstrumpf feiert 75. Geburtstag – als offizieller Geburtstag von Pippi gilt der 21. Mai 2020 – der Geburtstag von Astrid Lindgrens Tochter Karin Nyman.

1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, dachte sich Astrid Lindgren (1907–2002) das neunjährige Mädchen mit den roten Zöpfen und den bunten Strümpfen aus. Wagemutig, frech, stark – und mit einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Die Kinder liebten Pippi sofort. Und die Erwachsenen? Sie waren skeptisch, jedenfalls die Moralapostel unter ihnen. Pippi Langstrumpf galt ihnen als schlechtes Vorbild. Kinder sollten spuren, so das Credo der Nachkriegsjahre, nicht die Welt so machen, wie sie ihnen gefällt.

Mut und Fantasie: das stärkste Mädchen der Welt

Heute sind die Abenteuer von Pippi in 77 Sprachen übersetzt. Sie wird geliebt und verehrt von Japan bis Amerika – hier heißt sie übrigens Pippi Longstocking. Und was ihren vermeintlich negativen Einfluss auf Kinder angeht – den hat ihr bis heute niemand nachweisen können. Das Gegenteil ist der Fall: Heute assoziieren die meisten Eltern positive Aspekte wie Mut, Fantasie und Zusammenhalt mit dem stärksten Mädchen der Welt.


Pippi stemmt den kleinen Onkel © The Astrid Lindgren Company, Ingrid Vang Nyman

Der Hamburger Verleger Friedrich Oetinger holte Pippi Langstrumpf dann nach Deutschland. Das erste Pippi-Buch in deutscher Übersetzung erschien im Herbst 1949 für 2,80 Mark. Pippi Langstrumpf ist fortan im deutschsprachigen Raum so beliebt wie nirgendwo sonst auf der Welt. Rund 8,6 Mio. Exemplare sind bisher verkauft worden. In der DDR blieb Pippi Langstrumpf über Jahrzehnte verboten, denn der Regierung war das kleine schwedische Mädchen zu anarchisch. Erst ab 1975 gab es die Villa Kunterbunt auch im Arbeiter- und Bauern-Staat. Allerdings zensiert und gekürzt – sicher ist sicher. Die Pippi-Filme mit der 9-Jährigen Inger Nilsson in der Hauptrolle entstanden dann ab 1968.

Schreiben, schreiben, schreiben: Astrid Lindgren

75 Bücher hat Astrid Lindgren insgesamt geschrieben, davon 3 Bücher über Pippi und 3 Geschichten. Ihr letztes Buch „Ronja Räubertochter“ schrieb sie 1981 mit nunmehr 70 Jahren. Am 28. Januar 2002 verstarb Astrid Lindgren im gesegneten Alter von 94 Jahren in ihrer Wohnung in Stockholm. Sie hinterlässt ein Archiv mit 75.000 Briefen, 100.000 Zeitungsausschnitten, Büchern, Stenogrammblöcken, Manuskripten, Ansichtskarten und vielem mehr. Es befindet sich in der Königlichen Bibliothek in Stockholm und wurde 2005 zum UNESCO-Welterbe erklärt.

Jetzt im Jubiläumsjahr veröffentlicht der Oetinger Verlag erstmals die Kinderbücher von Pippi Langstrumpf mit den Zeichnungen von Ingrid Vang Nyman aus der schwedischen Originalausgabe. Außerdem erscheint pünktlich zum Jubiläum in Deutschland eine 80-Cent-Briefmarke mit Pippi Langstrumpf.

Känguru verlost 3 Pippi Langstrumpf Bücher (Band 1) mit den Zeichnungen von Ingrid Vang Nyman aus der schwedischen Originalausgabe. Wer mitmachen möchte, schickt bis zum 21. Juni eine E-Mail mit dem Betreff „Pippilotta“ an gewinnspiel@kaenguru-online.de.

Viel Glück!

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Noch mehr Wissenswertes über Pippi, Herrn Nilsson, Tommy und Annika und wie alles begann findet ihr hier:

Happy Birthday, liebe Pippi Langstrumpf!

Tags:

Kochbuch bestellen