Gewinnspiel

20 Jahre lit.COLOGNE

Redaktion · 13.02.2020

zurück zur Übersicht
© wavebreakmedia/iStockPhoto.com

© wavebreakmedia/iStockPhoto.com

Wir verlosen jeweils 2 x 4 Karten für zwei Lesungen der lit.kid.COLOGNE.

Leseratten aufgepasst!

Zwischen dem 10. und 21. März findet Europas größtes Literaturfestival in Köln statt – die lit.COLOGNE. Bereits zum 20. Mal heißt es: Bühne frei für die lit.COLOGNE!

Für das Kinder- und Jugendprogramm lit.kid.COLOGNE reisen wie immer bekannte Autorinnen und Autoren aus aller Welt in die Domstadt, um hier vor vollen Häusern zu lesen.

lit.kid COLOGNE Lesung
© Ast Juergens

Auch im Jubiläumsjahr ist das Kinder- und Jugendprogramm des Festivals wieder spannend und wartet mit insgesamt 90 Veranstaltungen auf. Darunter sind 59 sogenannte Klasse-Buch-Lesungen, die sich an Schülerinnen und Schüler der 1. bis 11. Klasse richten und die nur im Klassenverbund besucht werden können. Zusätzlich gibt es an den Wochenenden und Nachmittagen verschiedene Veranstaltungen für Familien. Und unter dem Titel VorSchulBuch stehen sieben Lesungen für die Kleinsten auf dem Programm.

Leider sind die Eintrittskarten für viele lit.kid.-Veranstaltungen immer blitzschnell ausverkauft.
Hier bei uns könnt ihr allerdings noch Tickets gewinnen!

 

Gemeinsam mit der lit.kid.COLOGNE verlosen wir jeweils 2 x 4 Karten für diese zwei Lesungen für Kinder ab 13 bzw. 14 Jahren:

Jannik Schümann liest Robert Muchamore: Top Secret – Die Entscheidung

Sein Name ist Adams. James Adams. Und er ist Mitglied der Spezialeinheit CHERUB des britischen Geheimdienstes MI 5. Das Geheimnis von CHERUBS Erfolg sind – mutige Kids. Die jungen Agenten werden als unverdächtige Jugendliche weltweit eingesetzt. In seinem letzten Fall muss James sich entscheiden – zwischen seiner Loyalität zu CHERUB und seinem besten Freund ...

Samstag, 14.3., 15.30 Uhr, Brunosaal, Klettenberggürtel 65, 50939 Köln, ab 13 Jahren

 

Christelle Dabos: Die Spiegelreisende - Das Gedächtnis von Babel  (französisch/deutsch)

Fast drei Jahre hat Ophelia Thorn nicht mehr gesehen. Nach seinem plötzlichen Verschwinden musste sie den Pol verlassen und nach Anima zurückkehren. Doch eines Tages macht sie sich heimlich auf den Weg zur Arche Babel, um mehr über Gott herauszufinden und sich auf die Suche nach Thorn zu begeben. In Babel angekommen, einer Arche mit strikten Vorschriften und argwöhnischen Bewohnern, die Robotern mehr gleichen als Menschen, schleicht sich Ophelia in eine Schule ein, wo sie schnell zu einer der wenigen »Auserwählten« wird. Als in dem Secretarium der Arche eine Zensorin tot aufgefunden wird, die kurz vor ihrem Tod die Werke eines Kinderbuchautors verbrannt hat, muss Ophelia fassungslos erkennen, wie sehr sie selbst in diese tödliche Geschichte verstrickt ist. Moderation: Tobias Goldfarb, deutscher Text: Milena Karas

Montag, 16.3., 18 Uhr, Volksbühne am Rudolfplatz, Aachenerstr. 5, 50674 Köln, ab 14 Jahren

 

Känguru verlost 2 x 4 Karten für die jeweilige Lesung der lit.kid.COLOGNE. Wer gewinnen möchte, schickt bis zum 5. März 2020 eine E-Mail mit dem jeweiligen Titel im Betreff – also „Top Secret" oder „Spiegelreisende" – an gewinnspiel@kaenguru-online.de.
Eure Tickets werden an der Kasse hinterlegt.

Viel Glück!

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

lit.COLOGNE

10.-21.03.2020

Hier findet ihr das gesamte Programm der lit.kid.COLOGNE.

Programmhefte liegen auch in allen bekannten Vorverkaufsstellen aus.

Tickets gibt es hier online, unter Tel. 0221 – 28 03 00 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tags: