Gesellschaft

KÄNGURU-Aktion Dein Verein: Zollstock Lääv e.V.

Josefa Raab · 08.11.2020

zurück zur Übersicht

„Wir haben die Vision, eines Tages einen Maibaum aufzustellen, unter dem ALLE ZOLLSTOCKER tanzen und sich wiederfinden.“

KÄNGURU stellt gemeinnützige Vereine und Organisationen aus Köln, Bonn und der Region vor, die sich für Kinder und Familien stark machen und die in der Corona-Krise nicht wie gewohnt arbeiten können. Hier erfahrt ihr, wie ihr unterstützen könnt.

Welche Ziele hat dein Verein?

Das Veedel zusammen bringen! Die Vereine besser untereinander vernetzen. Den Familien Orientierung und den selbständigen Händlern, Gastronomen und Handwerkern ein Plattform zu geben. Helfen, dass die neu Hinzugezogenen sich schnell einleben und nie wieder weg wollen. Um einen lieb gewonnenen Satz aus der Gründung zu zitieren: Wir haben die Vision, eines Tages einen Maibaum aufzustellen, unter dem ALLE ZOLLSTOCKER tanzen und sich wiederfinden.

Bitte erzähle etwas über die Menschen, die sich in deinem Verein engagieren:

Der Vorstand besteht aus 5 Veedelsjecken die in ihrer Freizeit was bewegen wollen. 3 von uns haben junge Kinder, von „noch im Bauch" bis 12 Jahre alt, einen sturmerprobten Großvater haben wir dabei und einen Pfarrer. Unsere Motivation? Der Spaß daran, zu sehen, was passiert, wenn man was Positives anstößt - wie schnell sich die Lück darauf einlassen, wenn man was Gutes organisiert. Und natürlich die Aussicht, für die Kinder (die eigenen, befreundeten, alle) Zollstock langfristig zu einem schöneren Ort zu machen. Wir konnten in den letzten Wochen seit Gründung schon ein paar soziale Aktionen starten: z.B. das #SoliGyros bei einem Gastronomen der sich weigerte eine AFD-Sitzung in seine Räume zu lassen, trotz Geldknappheit in der Krise. Oder eine kurzfristig angesetzte Sammlung von Sach- und Geldspenden für eine junge Familie, deren Wohnung ausgebrannt ist. Und das ist erst der Anfang. ;-)

Wie hat sich die Corona-Krise auf deinen Verein ausgewirkt?

Eigentlich hat die Corona-Krise uns erst ermöglicht! Patrick Mittler, unser erster Vorsitzender hat Anfang März die Facebook-Gruppe "Zollstock hilft" initiiert, nachdem er früher schon immer mal Leute aus dem Veedel mit ihrer Geschichte porträtiert hat. Dann wurden zu Ostern zuerst von den "Freunden des Zollstocker Dienstagszuges e. V." eine Osternestverteilaktion gestartet, bei dem dann auch die Adlerschützen e. V. mitmachten und die Kirchen und ... ganz Zollstock hatte seine Freude daran. Und jetzt sind wir hier!

Welche Pläne hat dein Verein für nächstes Jahr?

Ein Projekt ist ein Veedelsplan, wie die Känguru-Magazin-Bezirkspläne, nur ganz kleinteilig und später sowohl digital als auch in ausgedruckter Form für alle erhältlich. Ein langfristiges Projekt ist es auch, die Zollstocker Haupteinkaufsstraße, den Höninger Weg, grüner zu gestalten. Wir haben viele Ideen, nicht alles ist schon spruchreif aber wir hoffen gemeinsam mit den "in uns zusammengefassten Vereinen" und deren Mitgliedern (mad) sowie den lokalen Selbständigen unsere Veedelsmitte liebenswerter und lebendiger zu gestalten.

Hier könnt ihr diesen Verein unterstützen:

Spendenkonto Zollstock Lääv e.V.

Sparkasse KölnBonn
DE75370501981935528529
COLSDE33XXX

Tags:

Kochbuch bestellen