Gesellschaft

KÄNGURU-Aktion Dein Verein: LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V.

Frauke Mahr · 11.11.2020

zurück zur Übersicht

„Wir setzen uns für bessere Perspektiven für Kölner Mädchen ein.“

KÄNGURU stellt gemeinnützige Vereine und Organisationen aus Köln, Bonn und der Region vor, die sich für Kinder und Familien stark machen und die in der Corona-Krise nicht wie gewohnt arbeiten können. Hier erfahrt ihr, wie ihr unterstützen könnt.

Welche Ziele hat dein Verein?

Die Mitarbeiterinnen und die Vereinsmitglieder wollen

  • Mädchen stärken
  • Benachteiligung abbauen
  • Zukunft gestalten,

kurzum: Bessere Perspektiven für Kölner Mädchen!

Wir engagieren uns für Mädchen und junge Frauen im Alter von 10 - 27 Jahren generell und haben dabei vermehrt auch ein Augenmerk auf Mädchen und junge Frauen mit Förderbedarf und in besonderen Lebenslagen.

Unsere vielfältige Arbeit findet der Mädchenberatungsstelle in Ehrenfeld und den beiden Mädchenzentren in Mülheim und der Innenstadt statt.

Bitte erzähle etwas über die Menschen, die sich in deinem Verein engagieren:

Bei der LOBBY FÜR MÄDCHEN arbeiten Fachfrauen aus der Sozialarbeit, der Pädagogik und der Psychologie. Ganz wichtig für uns sind die Vereinsfrauen, die uns ehrenamtlich unterstützen. Beispielhaft möchte ich Anne T. nennen, früher Gymnasiallehrerin, die (auch) aus ihrer Arbeit, die Notwendigkeit sich mit den Lebenslagen von Mädchen heute zu befassen, kennt. Anne T. ist unermüdlich darin, Menschen auf die Arbeit und die Themen der LOBBY FÜR MÄDCHEN aufmerksam zu machen und sie als Unterstützerinnen und Unterstützer zu gewinnen. Sie hat schon viele Informationsstände für die den Verein bei Straßenfesten gemacht. Als begabte Fotografin macht sie auch häufiger Aufnahmen auf Festen und bittet für diese Arbeit um Spenden an die LOBBY FÜR MÄDCHEN. Wir sind sehr dankbar, dass sie uns seit vielen, vielen Jahren unterstützt!

Wie hat sich die Corona-Krise auf deinen Verein ausgewirkt?

Die LOBBY FÜR MÄDCHEN wird mit öffentlichen Mittel gefördert, leistet aber auch immer einen erheblichen Eigenanteil zur Finanzierung der pädagogischen Arbeit. Dieser kommt hauptsächlich durch Spenden und Einnahmen aus Benfizveranstaltungen zusammen. In diesem Jahr sind pandemiebedingt alle Benefizveranstaltungen abgesagt worden und wir haben keine Spendeneinnahmen aus diesem Bereich. Zudem mussten auch Spenderinnen und Spender, die selbst finanzielle Einbußen durch die Pandemie erlitten haben, ihre Zuwendungen an den Verein vorerst einstellen.

Welche Pläne hat dein Verein für nächstes Jahr?

Neben der Fortführung aller Angebote, die wir im Rahmen von Prävention, Beratung und Freizeit- und Bildungsarbeit machen, sind wir besonders mit dem Ausbau der Unterstützung von Mädchen und jungen Frauen mit einer Behinderung im Bereich Gewaltschutz befasst, aber auch mit dem mehrgliedrigen Projekt YUNA - zur Prävention von weiblicher Genitalbeschneidung (FGM/C), siehe www.yuna-nrw.de.

Hier könnt ihr diesen Verein unterstützen:

Spendenkonto LOBBY FÜR MÄDCHEN

Bank für Sozialwirtschaft
DE54370205000007169400
BFSWDE33XXX

Tags:

Kochbuch bestellen