Familienleben

Natürlich günstig wohnen – Hallo Hamm-Sieg!

Anzeige · 30.03.2019

zurück zur Übersicht
© Mladen - stock.adobe.com

© Mladen - stock.adobe.com

Günstig wohnen, mitten im Grünen, sicher, ruhig und mit S-Bahn-Anschluss: Hamm an der Sieg ist (noch) ein Geheimtipp für Mieter, Käufer und alle, die die Vorteile von Stadt und Land verbinden wollen. Unter www.hallo-hamm-sieg.de stellt sich die sympathische Region den Kölnern vor.

Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben

„Als unsere Tochter unterwegs war, war für uns schnell klar dass sie nicht in der Stadt aufwachsen soll , erinnern sich Maja und Thorsten. „Wir wollten viel Natur, frische Luft, Sicherheit, wenig Verkehr. Das haben wir hier im nördlichen Rheinland-Pfalz gefunden. Die Menschen sind offen und hilfsbereit, und dass hier jeder jeden kennt, hat seine Vorteile. Als unsere Tochter mal auf dem Schulweg mit ihren Inlinern gestürzt ist, klingelte bei uns sofort das Telefon. Als wir sie abholten, hatte eine andere Mutter unser Kind bereits mit Pflaster und Lutscher versorgt.“

 

Gemeinschaft wird in der Region groß geschrieben. Für viele Hammer ist der Leitsatz des Genossenschaftsgründers F. W. Raiffeisen, der vor 200 Jahren in Hamm-Sieg geboren wurde, gelebte Realität: „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.“ Doch bei allem Traditionsbewusstsein ist die Zeit hier nicht stehen geblieben. Heute findet man auf dem Land fast alles, was es in der Stadt auch gibt – nur etwas ruhiger und weniger hektisch.

Gut und günstig leben

Neben der guten Versorgung, den kostenlosen Kitas ohne Wartezeiten und dem hohen Freizeit- und Erholungswert ist es vor allem die gute Verkehrsanbindung an den Großraum Köln-Bonn, die die Region Hamm-Sieg zu einer echten Alternative für Städter macht. Die Bahn braucht vom nahen Bahnhof Au (Sieg) gerade mal 50 Minuten bis zum Kölner Hauptbahnhof. Wer das Glück hat, zumindest tageweise von zu Hause arbeiten zu können, der wird die Ruhe schnell zu schätzen wissen.

So wie Fotograf Jochen, der der Rheinmetropole inzwischen ganz den Rücken gekehrt hat: „Der Lärm und die Hektik der Großstadt sind für mich einfach unerträglich geworden. Hinzu kommen die unaufhörlich steigenden Mieten, bei denen kein Ende abzusehen ist.“ In Hamm-Sieg ist Wohnraum noch bezahlbar, Grundstücke und Immobilienpreise sind vergleichsweise günstig. Da kann man sogar über ein zusätzliches Gästezimmer nachdenken, über ein Homeoffice – oder ein Fotostudio. „Hier finde ich die Ruhe, die ich zum Arbeiten brauche, dazu eine gute Infrastruktur und viele hilfsbereite Menschen“, fasst Jochen seinen Entschluss, aufs Land zu ziehen und hier ein Haus zu kaufen zusammen.

Kinder schaukeln
© Ramona Heim - stock.adobe.com

Lerne die Region Hamm-Sieg jetzt kennen!

Wir laden dich ein, dir selbst ein Bild zu machen. Silvia Patt von der Verbandsgemeinde Hamm-Sieg nimmt dich mit auf eine individuelle Besichtigungstour durch unsere Region und beantwortet gerne alle deine Fragen. Am besten, du machst direkt einen Termin aus unter Tel. 02682 - 95 22-36. Weitere Informationen findest du unter: www.hallo-hamm-sieg.de