Ausflug

Winterausflüge für Familien

Anja Janßen · 27.11.2017

zurück zur Übersicht
Rausgehen im Winter. Foto: istockphoto © loops7

Rausgehen im Winter. Foto: istockphoto © loops7

Von der Fahrt mit dem Pferdeschlitten bis zum Weihnachtsspaziergang mit Kunst: Mit diesen Tipps von KÄNGURU ist Langweile im Winter ausgeschlossen.

Pferdeschlitten

Von Damwild über Pferde bis hin zu Kühen und Kleintieren - auf dem Hof von Familie Bauer in Monschau/Eifel kommen Kinder mit einer Vielzahl von Tieren in Kontakt. Ab einer Schneehöhe von 20 Zentimetern bietet der Bauers Hof Fahrten mit dem Pferdeschlitten an. Gezogen von zwei belgischen Kaltblütern geht es durch den Naturpark Hohes Venn-Eifel. Bei klarem Wetter habt ihr eine tolle Aussicht vom Steling aus, der höchsten Erhebung in der Städteregion Aachen. Die Fahrten können für drei Erwachsene oder zwei Erwachsene mit zwei Kindern gebucht werden und dauern eine Stunde.

Info: 70 Euro
Bauers Hof, In den Stecken 14, 52156 Monschau
Tel. 02472 - 52 02

Weihnachtsspaziergang mit Kunst

Am 26. Dezember bietet der Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal einen Weihnachtsspaziergang für die ganze Familie an. Während der neunzigminütigen Führung erkundet ihr das außergewöhnliche Gelände und die Bildhauerei zeitgenössischer Künstler. Dabei kommt ihr auch in den Genuss der neu eröffneten, dritten Ausstellungshalle mit einer Fläche von 319 Quadratmetern. Der Skulpturenpark Waldfrieden wurden von dem englischen Bildhauer Tony Cragg angelegt. Das 14 Hektar große Gelände liegt über dem Tal der Wupper im Waldgebiet Christbusch und ist der ehemalige Wohnsitz des Chemieunternehmers Kurt Herberts.
Anmeldungen für die Führung sind bis zum 22. Dezember unter der Telefonnummer 0202 - 47 89 81 20 oder per E-Mail an mail@skulpturenpark-waldfrieden.de möglich.

Info: 26.12. von 14-15.30 Uhr
Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstr. 12, 42285 Wuppertal

Kölner Winterbiergarten mit Eisstockschießen

Wenn sich das Laub an den Bäumen bunt verfärbt, die Luft kühler und die Tage kürzer werden, schließen die Biergärten ihre Tore - ausgenommen der erste Winterbiergarten auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch. Hier genießt ihr kühles Kölsch, dampfenden Glühwein und winterliche Gerichte im Freien, ohne zu frieren. Denn im überdachten und beheizten Winterbiergarten holt ihr euch garantiert keine kalten Füße. Die Eisbahn aus Kunststoff nebenan lädt zum Eisstockschießen ein - Kitas und Schulen spielen vergünstigt.

Info: täglich ab 12 Uhr
Arena Weidenpesch, Scheibenstr. 40, 50737 Köln
Tel. 0221 - 30 19 98 82

Nostalgische Zugfahrten

Am ersten und zweiten Adventswochenende fährt in Hattingen wieder die historische RuhrtalBahn in weihnachtlichem Ambiente. Der Museumszug mit restaurierten Personenwagen aus den 1930er und 1950er Jahren ist festlich geschmückt, Weihnachtsmusik und Geschichten steigern die Vorfreude auf Heiligabend. Natürlich darf auch der Nikolaus nicht fehlen, der während der eineinhalbstündigen Fahrt an die Besucher „Stutenkerle" verteilt. Gut zu wissen: Einsteigen ist nur nach vorheriger Reservierung möglich!

Info: 2.-3.12. und 9.-10.12.
Ticket: 17 Euro (Erwachsene), 10 Euro (Kinder ab zwei Jahren)
Haltestelle Hattingen (Ruhr), Bahnhofstr. 79, 45525 Hattingen
Ticket-Hotline: 0208 - 309 98 30 10

Tags: