Ausflug

Märchen-Oper

Robin Schröder · 01.10.2018

zurück zur Übersicht
© Ariel Oscar Greith

© Ariel Oscar Greith

Klassik für Kinder in der Kammeroper Köln.

Fantastische Geschichten hautnah auf der Bühne erleben – die Kammeroper Köln in Pulheim macht es möglich. Vom 1. bis 26. Dezember 2018 finden dort nämlich die ersten Märchen-Opern-Tage statt. Passend zur Vorweihnachtszeit kann sich das junge Publikum auf klassische Erzählungen in musikalischer Inszenierung freuen.

Es werden fünf Produktionen für Märchenfans ab fünf Jahren gezeigt, darunter auch „Die Schneekönigin“, „Die kleine Zauberflöte“ und „Max & Moritz“. Damit möchte die Kammeroper Köln junge Menschen an das Musiktheater heranführen und hofft, dass die Märchen-Oper mit ihren kindgerechten Werken auch in Zukunft fester Bestandteil der Spielzeit sein wird. Neben den eigentlichen Vorstellungen gibt es zusätzlich ein buntes Rahmenprogramm, bei dem die Kinder an einer Führung hinter den Kulissen teilnehmen und die Darsteller kennenlernen können. Ein Workshop, der auf das jeweilige Konzert vorbereitet, wird ebenso angeboten wie Kinderschminken. Eine kleine Stärkung bietet während der gesamten Zeit die Kran Lounge mit vielen Leckereien, warmem Kakao und Kinderpunsch. Vorstellungen für die ganze Familie finden jeweils samstags und sonntags statt. Unter der Woche können Kindertagesstätten und Schulen zusätzliche Vorstellungen am Vormittag zu günstigen Preisen buchen. Der Vorverkauf startet jetzt!

Märchen-Opern-Tage, 1. bis 16. Dezember

Kammeroper Köln
Rommerskirchener Straße 21
50259 Pulheim

Eintritt: Erwachsene ab 16,30 Euro / Kinder ab 11,90 Euro