Ausflug

Herbstferien: Angebote für Kinder

Robin Schröder · 27.09.2018

zurück zur Übersicht
© Pixabay / Annie Spratt

© Pixabay / Annie Spratt

Die Bäume werfen ihre Blätter ab, der Herbst naht – und damit auch ein breites Programm an spannenden Ferienfreizeiten, Kursen und Workshops! KÄNGURU hat für euch viele tolle betreute Angebote in den Herbstferien rausgesucht. Viel Spaß und schöne Ferien!

Theater und Musical

TASK - die Schauspielschule für Kinder und Jugendliche lässt junge Theaterfans in den Ferien drei Tage Schauspieler sein. Kinder ab 10 Jahren lernen dabei die Grundlagen und Tricks der Profis. Sie stehen auf der Bühne und schnuppern Theaterluft. Vor der Kamera können sie ihr Talent testen und Improvisationen lernen. Die Teilnahme kostet 125 Euro. Info und Anmeldung auf der Website der Kinderschauspielschule.

  • Termin: 17. bis 19. Oktober, 11 bis 15 Uhr

Theater mit deutlich musikalischerem Fokus steht bei Stagecoach auf dem Programm. Im Musical-Workshop wird neben Schauspiel auch Tanz und Gesang vermittelt. In altersgerechten Gruppen erarbeiten Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren eine aufregende Musical-Performance, die zum Abschluss Familie und Freunden präsentiert wird. Der Workshop kostet 213 Euro. Info und Anmeldung auf der Website von Stagecoach.

  • Termin: 22. bis 26. Oktober, 9.30 bis 15.30 Uhr

Auch das Theaterpädagogische Zentrum bietet ein Ferienprogramm an. Kinder von 6 bis 10 Jahren erhalten im fünftägigen Workshop einen Einblick in die Welt des Theaters und erarbeiten gemeinsam eine Abschlusspräsentation, zu der Familie und Freunde herzlich eingeladen sind. Die Teilnahme kostet 175 Euro. Info und Anmeldung unter 0221- 52 17 18 oder info@tpz-koeln.de.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 9 bis 16 Uhr

Wer einmal Berufe am Theater praktisch erproben möchte, bekommt in den Ferien die Möglichkeit, wenn die Oper und das Schauspiel Köln ihre Probebühnen, Arbeitsräume und Büros öffnen. In verschiedenen Workshops können Jugendliche ab 14 Jahren unter professioneller Anleitung die unterschiedlichen Bühnenberufe ausprobieren. Es werden folgende Themenbereiche abgedeckt: Theaterpädagogik, Opernregie, Theaterfotografie, Theatermalerei, Marketing, Veranstaltungstechnik, Musical, Theaterautor/in, Schauspiel, Beleuchtung und Gewandmeister/in. Die Anmeldung ist für mehrere Workshops möglich und die Kosten betragen jeweils 5 Euro. Anmeldung bis zum 15. Oktober unter 0221 - 22 12 83 84.

Medienworkshops

Im Medientreff girlspace gibt es ein besonderes Herbstferienprogramm für Mädchen. Im fünftägigen Workshop „Girls on Air" dreht sich alles um das Thema Radio. Hier erstellen die Teilnehmerinnen ein eigenes Radiomagazin mit Interviews, Umfrage und Musik. Sie lernen den Umgang mit dem Aufnahmegerät und den Audioschnitt. Das Angebot richtet sich an Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren. Ein weiterer Workshop, „Netqueens // sicher online!", bringt Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren alles über Onlinesicherheit bei. Hier werden coole Videos gedreht, Fotos geschossen und natürlich die Frage „Wie bewege ich mich sicher im Netz?" beantwortet. Die Workshops laufen parallel und die Teilnahme ist kostenlos. Mittagessen und Getränke sind inklusive. Info und Anmeldung auf der Website von girlspace.

  • Termine: 22. bis 26. Oktober, 10 bis 16 Uhr

Auch der Kölner Jugendpark bietet einen Workshop zum Thema Medien an. Im Creative Media Camp treffen sich musik-, foto- und videobegeisterte Kinder von 12 bis 16 Jahren zum gemeinsamen Musik machen, Fotografieren und zum Drehen von Videos. Musikvideos, Bandaufnahmen, Fotobearbeitung, Schnitt, Special Effects - in diesem Workshop ist vieles möglich. Das Angebot kostet 50 Euro, inklusive Mittagessen, Snacks und einer Übernachtung vom 16. auf den 17. Oktober. Info und Anmeldung unter 0221 - 81 11 98 oder info@jugendpark.jugz.de.

  • Termin: 14. bis 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr

Fußball und Sport


Sport und Spaß im Fußballcamp. © Unternehmen helfen Kids e.V.

Für Fußballbegeisterte Kinder von 5 bis 16 Jahren gibt es in den Herbstferien wieder die beliebten Fußball-Feriencamps. Hier stehen Koordination, Motorik und kameradschaftliches Miteinander im Mittelpunkt. Unter der Leitung von Ex-Bundesligatrainer Erich Rutemöller und seinem erfahrenen Team aus lizensierten DFB-Trainern und Sporthochschulstudenten lernen die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vormittags Ballkontrolle, Passspiel und Torschuss. Am Nachmittag wird das Gelernte in spannenden Spielen unter Beweis gestellt. Zum Abschluss gibt es eine Mini-WM am letzten Camptag, zu der auch Eltern und Geschwister eingeladen sind. Ein Camp-Shirt und ein Fußball ist jedem teilnehmenden Kind sicher! Das Angebot kostet 159 Euro. Für gemeinsames Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnacks und Getränke ist gesorgt. Info unter 0221 - 500 56 78 und Anmeldung auf der Website der Fußball-Feriencamps.

Nicht nur Fußball, sondern auch viele andere Ballsportarten wie Handball, Tennis, Baseball und Hockey stehen bei den Ballinos auf dem Programm. Neben dem Sport wird auch gemeinsam gekocht und an der Kinderuni Wissenswertes zu Ernährung, Bewegung und weiteren spannenden Themen gelernt. Eine abwechslungsreiche Ferienwoche an der Ballschule erwartet Kinder zwischen 5 und 14 Jahren und kostet 200 Euro. Info und Anmeldung auf der Website der Ballinos.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 9 bis 16 Uhr

Im Kölner Jugendpark wird es in der zweiten Ferienwoche ebenfalls sportlich: Inlineskating, Basketball, Street Soccer, Kegeln, Teamspiele, BMX, Scooter und ein Tagesausflug stehen auf dem Programm. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 9 und 13 Jahren und kostet 80 Euro. Mittagessen ist inklusive. Info und Anmeldung auf der Website des Jugendparks.

  • Termin: 22. bis 26. Oktober, 10 bis 17 Uhr

Kochschule

Bei den Küchenpänz wird der Kochlöffel geschwungen! Gemeinsam zaubern Kinder zwischen 8 und 14 Jahren tolle Gerichte - vom Suchen der Rezepte, über das Einkaufen der Zutaten, bis hin zur Zubereitung. Neben dem Mittagessen darf im Kochcamp natürlich auch der leckere Kuchen für den Nachmittag nicht fehlen. Das fünftägige Angebot kostet 250 Euro. Frühere Bring- und Abholzeiten (ab 9 und bis 17 Uhr) sind gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Stunde möglich. Info und Anmeldung auf der Website der Kochschule.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 10 bis 16 Uhr

Malen und Zeichnen

Die Kölner Malschule bietet in den Herbstferien ein Kreativprogramm mit drei Tagesworkshops an. Kinder von 11 bis 15 Jahren werden von kompetenten Dozenten individuell gefördert und lernen auf spielerische Art neue Techniken im Bereich Comic, Manga oder Graffiti. Hier lernen sie, wie man einen eigenen Zeichenstil entwickelt oder geschickt Formen, Farben und Effekte kombiniert. Die Workshops kosten jeweils 49 Euro. Info und Anmeldung auf der Website der Malschule.

  • Termine: Comic-Workshop, 16. Oktober, 9 bis 12 Uhr; Graffiti-Workshop, 17. Oktober, 15 bis 18 Uhr; Manga-Workshop, 25. Oktober, 9 bis 12 Uhr

Ferienspaß im Zirkus

Für alle Kinder, die ein paar Tage Zirkusluft schnuppern möchten, gibt es im Zirkus- und Artistikzentrum Köln (ZAK) ein fünftägiges Ferienprogramm. Hier werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 6 bis 12 Jahren in die Grundlagen der vielfältigen Zirkuswelt eingeführt. Die Ferienwoche endet mit einer Abschlusspräsentation, zu der sie Familie und Freunde einladen dürfen. Das Programm kostet 185 Euro und beinhaltet ein tägliches Mittagessen. Info und Anmeldung unter 0221 -  995 72 00 oder per Mail an info@zak-koeln.com.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 9 bis 16 Uhr

Auch in der Zirkusfabrik kommen junge Zirkusfans auf ihre Kosten: in der ersten Ferienwoche erlernen Kinder ab 6 Jahren unter erfahrenen Zirkuspädagogen unterschiedliche Disziplinen wie Akrobatik, Jonglage, Balancieren und Clownerie. In der zweiten Ferienwoche dreht sich alles um das Thema Artistik und Luftakrobatik. Kinder ab 7 Jahren lernen hier die unterschiedlichen Requisiten der Luftakrobatik wie Trapez, Vertikaltuch und Vertikalseil kennen. Anfänger erlernen Grundlagen und Einstiegstechniken, Fortgeschrittene individuell passende und weiterführenden Inhalte und Tricks. Die Teilnahme an den beiden Workshops kostet jeweils 195 Euro. Mittagessen und Getränke sind inklusive. Info und Anmeldung unter 0221 - 47 18 92 51 oder per Mail an info@diezirkusfabrik.com.

  • Termine: „Zirkuskinder - Kinderzirkus“ Ferienprojekt Zirkus, 15. bis 19. Oktober; „Ab in die Luft“ Ferienprojekt Luftakrobatik, 22. bis 26. Oktober, jeweils 9 bis 15 Uhr

Reise in die Vergangenheit

Mit Bonnatours geht es in Königswinter für junge Mittelalterfans in die Welt der Ritter, Drachen und Burgfräulein. Unter dem Motto „Sagenhaftes aus dem Siebengebirge" unternehmen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 6 Jahren eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Das Angebot kostet 165 Euro. Früh- und Mittagsbetreuung sind ebenfalls möglich. Info und Anmeldung auf der Website von Bonnatours.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 9.30 bis 13.30 Uhr (Frühbetreuung ab 8 Uhr, Mittagsbetreuung mit Essen bis 15.30 Uhr)


Ein Tag in der Steinzeit. © Neanderthal Museum

Noch weiter zurück in die Geschichte führt die Steinzeitwerkstatt im Neanderthal Museum Neben der Mitmachführung in der Dauerausstellung bietet das Museum mehrere, hochinteressante Workshops, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tiefer in die Welt der Neanderthaler eintauchen können. Im Workshop „Feuerstein - ein Zauberstein“ lernen Kinder ab 8 Jahren das steinzeitliche Werkzeug kennen und fertigen ihr eigenes Steinzeitmesser an. Die Teilnahme kostet 16 Euro. Bei „Steinzeitlicht und Höhlenkunst“ dreht sich alles um primitive Kerzen und Höhlenmalerei. Mitmachen können Kinder ab 6 Jahren für 16 Euro. Und „Klänge der Steinzeit“ führt die Kinder an uralte Musikinstrumente heran und lässt sie ihre eigene steinzeitliche Trommel bauen. Info und Anmeldung unter 02104 - 97 97 15 oder per Mail an buchung@neanderthal.de.

  • Termine: Mitmachführung, 17. und 26. Oktober, 12 bis 13 Uhr, 19. und 24. Oktober, 11 bis 12 Uhr; „Feuerstein - ein Zauberstein“, 24. Oktober, 10 bis 12 Uhr; „Steinzeitlicht und Höhlenkunst“, 19. und 26. Oktober, 11 bis 13 Uhr; „Klänge der Steinzeit“, 23. Oktober, 13 bis 15 Uhr

Spaß im Schnee

Um mit Ski oder Snowboard die Piste runter zu rauschen, muss man nicht bis in die Berge fahren. Winterspaß - und das im Herbst - gibt es auch ganz in der Nähe, in der Skihalle Neuss. In den Ferien finden dort die Kids Camps statt, bei denen Kinder zwischen 7 und 14 Jahren jeweils drei tolle Tage im Schnee erleben können. Anfänger sind dabei ebenso willkommen wie Fortgeschrittene. Neben dem Pistenspaß können die Kinder sich auch im angeschlossenen Outdoor Kletterpark in luftige Höhen schwingen. Die Teilnahme kostet 199 Euro. Info und Anmeldung bei Allrounder.

  • Termine: 15. bis 17. Oktober, 18. bis 20. Oktober, 22. bis 24. Oktober und 25. bis 27. Oktober

Workshops im Museum

Das Deutsche Museum Bonn bietet in den Herbstferien gleich vier Workshops aus ganz unterschiedlichen Themenbereichen an. Bei „Youtube for you mit Julez" lernen Kinder gemeinsam mit YouTuber Julian Weissbach, wie man ein eigenes Video produziert. „Wohnen auf dem Mars!" ist ein 3D-Workshop der Künstlerin Lieve Vanderschaeve. Im „FärbeLabor" können Klamotten gefärbt werden und „Druck dir was!" bringt den Kindern alles zum Thema 3D-Druck bei. Die Workshops sind für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis kostenlos. Anmeldung unter buchung@deutsches-museum-bonn.de.

  • Termine: „Youtube for you mit Julez", 16. bis 18. Oktober, 10 bis 16.45 Uhr; „Wohnen auf dem Mars!", 16. bis 19. Oktober, 10 bis 14 Uhr; „FärbeLabor", 16. bis 19. Oktober, 10 bis 15 Uhr; „Druck dir was!", 24. bis 25. Oktober, 10 bis 14 Uhr

Tiere und Natur

„Von Riesenspinnen und Koboldburgen" heißt es im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, wenn in der ersten Ferienwoche zur Entdeckungsreise eingeladen wird. Grundschulkinder bis zur vierten Klasse erleben hier spannende Abenteuer im Freien. Sie spüren heimischen Tierarten nach und unternehmen Ausflüge ins Reich der Fabelwesen. Dabei sind wetterfeste Kleidung und Gummistiefel empfehlenswert. Die Teilnahme kostet 145 Euro. Mittagessen ist inklusive und vorwiegend vegetarisch. Info und Anmeldung unter 02237 - 638 80 20 oder an per Mail an wasserzentrum@gymnichermuehle.de.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 7.30 bis 16.30 Uhr

Auch die Naturfreunde Bonn laden ein, vor die Tür zu gehen. Bei „Wind und Wetter" geht es nach draußen zur Stadtranderholung für Kinder ab 6 Jahren. Info und Anmeldung unter 0228 - 46 48 40 oder per Mail an naturfreundekinderbonn@t-online.de.

  • Termin: 15. bis 19. Oktober, 8 bis 17 Uhr

Handwerk für Mädchen

„Feilen, Schweißen, Flexen" – der Name ist Programm im Handwerkerinnenhaus. In den Herbstferien können dort Mädchen ab 14 Jahren an einem praktischen Workshop teilnehmen. Sie arbeiten Tag für Tag an einem eigenen Werkstück und erhalten nützliche Infos zu Ausbildungsberufen im Handwerk. Es wird eine Materialpauschale von 29 Euro erhoben. Info und Anmeldung auf dem Kölner Bildungsportal.

  • Termin: 23. bis 26. Oktober, 10 bis 16 Uhr (am letzten Tag bis 14.30 Uhr)
Tags: