Ausflug

Fossiliensuche in Lindlar – ein „Hammer“-Erlebnis

Anzeige · 08.07.2019

zurück zur Übersicht
© Lindlar Touristik

© Lindlar Touristik

Der „steinreiche“ Ort Lindlar liegt etwa 35 km östlich von Köln und ist geprägt von den Gesteinen, die dort zu finden sind.

In den Steinbruchbetrieben wird seit über 300 Jahren Grauwacke, ein graubraunes bis graugrünliches Sedimentgestein, abgebaut und verarbeitet. Dies wird gern zur Herstellung von Bodenplatten, Fenstergewänden, Mauer- und Pflastersteinen, oder auch zur Inneneinrichtung von Küchen, zum Beispiel als Boden genutzt und ist weit bis über die örtlichen Grenzen hinweg bekannt. Zahlreiche historische Gebäude in und um Lindlar sind aus diesen Steinen erbaut. Das bekannteste Beispiel ist die St. Severin Kirche im historischen Ortskern.


Kirche St. Severin aus Grauwacke © Lindlar Touristik

Bei einer Führung durch die Steinbrüche können Sie Erfahrungen rund um die mühevolle und harte Arbeit der Steinmetze sammeln und einen Blick in die Produktionsstätten werfen. Auch auf eigene Verantwortung können Sie Teile der Steinbrüche besichtigen, indem Sie den Steinhauerpfad entlang wandern. Der Weg führt Sie über 6,2 km vom Ortskern auf einem Rundwanderweg durch die Steinbrüche. Außerdem sind in den Gesteinen beeindruckende Fossilien zu finden. Diese Jahrmillionen alten Versteinerungen können bei einer Fossiliensuche entdeckt werden, wenn Sie mit Hammer und Meißel die Steinbrocken erforschen – bei uns werden Sie zum Steinhauer.


Sägeblatt in einer Produktionsstätte © Lindlar Touristik

In einem unserer Steinbrüche haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit Fossilien aus riesigen Steinblöcken heraus zu hämmern. Unsere Guides stehen nach einer kurzen Einführung gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie nachher auch ein Andenken aus Lindlar mitnehmen können.


Fossiliensuche © Lindlar Touristik

Egal, ob zum Kindergeburtstag, für einen Schulklassenausflug oder in einer privaten Gruppe, unsere Fossiliensuche ist für jeden Anlass etwas Besonderes!

Öffentliche Termine 2019:

Mittwoch, 17.07. (Sommerferien) 11.00 Uhr,
Mittwoch, 21.08. (Sommerferien) 11.00 Uhr,
Dienstag, 15.10. (Herbstferien) 11.00 Uhr

Die Fossiliensuche ist auch außerhalb der öffentlichen Termine buchbar. Hier wird ein Pauschalpreis von 55,- € pro Gruppe berechnet. Die Gruppe sollte die maximale Personenzahl von 30 nicht überschreiten.

Anmeldungen und Informationen bei Lindlar Touristik unter 02266 - 964 07 oder lindlartouristik@lindlar.de

Weitere Informationen und viele andere Freizeittipps für Lindlar finden Sie hier: www.lindlar-touristik.de