Ausflug

Explorado - Museum mit Oase

Lea Bindl · 04.08.2016

zurück zur Übersicht

Feiner Sand, kühles Nass, Mama und Papa auf dem Liegestuhl. Was sich nach Urlaub pur anhört, könnt ihr jetzt auch bei einem Museumsbesuch erleben. Explorado, das deutschlandweit größte Kindermuseum in Duisburg, lockt mit einer neuen Wasserlandschaft.

Wie Wasser sich stauen und transportieren lässt, können kleine und große Besucher des Explorado von nun an am Duisburger Innenhafen selbst ausprobieren. An einer riesigen Schraube drehen, mit anderen Spielelementen hantieren oder sich einfach gegenseitig nassspritzen, die Wasserlandschaft bietet - passend zur heißen Jahreszeit - einen schönen Zwischenstopp während des Museumsbesuchs. Mama und Papa müssen sich dabei entscheiden: Mitmachen oder relaxen? Letzteres mit einem wachsamen Auge auf die Kids, versteht sich.

 

Der Zugang zur Oase ist im Museumseintritt des Explorado inbegriffen.