Ausflug

7 Tage – 7 Tipps

Redaktion · 13.08.2021

zurück zur Übersicht
© Robert Kneschke

© Robert Kneschke

Die KÄNGURU-Redaktion sammelt für euch für jede Woche der Sommerferien besondere Ausflüge, Gewinnspiele und Veranstaltungen. Ihr wollt die 7 Tipps direkt ins Postfach bekommen? Dann abonniert doch unseren Newsletter!

7 Tage • 7 Tipps für die letzten Ferientage

Auf Nachtexpedition


© Kölner Zoo

Am Freitag, 13. August, geht es auf eine geheimnisvolle Expedition durch den Zoo. Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene haben die seltene Chance, zu einem spannenden Streifzug durch das Reich der nachtaktiven Zootiere aufzubrechen.

 

Besuch bei Wasserbüffeln


© Sven von Loga

Bei uns im Rheinland erwartet man in Tümpeln in der Regel eher Frösche. Umso größer ist das Erstaunen, wenn aus einem Gewässer dann gewaltig große Büffel mit mächtigen Hörnern hervorschauen. Sven von Loga erzählt euch, wo ihr die gewaltigen, aber friedlichen Wasserbüffeln besuchen könnt.

 

Auf ins Jahr 1971


© Hans-Theo Gerhards | LVR

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern wartet eine bunte Mischung der 70er Jahre auf seine Besucher:innen, die das Jahr 1971 noch einmal zum Leben erweckt.

 

Live-Hörspiele erleben


© Hörspielwiese Köln

Auch in diesem Jahr findet vom 13. bis zum 15. August 2021 die Hörspielwiese Köln statt. Ein Wochenende lang könnt ihr dabei Live-Hörspiele unter freiem Himmel erleben.

 

Kunterbunte Farbenwelt


© Wandelwerk Köln

Experimentell und spielerisch erfahrt ihr am Montag, 16. August, in der Kreativwerkstatt wie aus natürlichen Materialien wie Pflanzen, Gemüse und Obst, Farben hergestellt werden.

 

Flugobjekte selbst gemacht


© LVR-Industriemuseum

Am letzten Ferientag, am Dienstag, 17. August, geht es an der Papiermühle Alte Dombach noch einmal hoch hinaus – und zwar mit selbstgebastelten Himmelskörpern, die im Anschluss ihren Weg zur Erde antreten.

 

Karlas Burger-Party


© Frau Sonnenberg

Wie wäre es mit einem leckeren Ferienmittagessen? Karla zeigt euch ein Veggie-Burger-Rezept, das ihr ganz einfach selbst zu Hause zubereiten könnt.

 

7 Tage • 7 Tipps für die sechste Ferienwoche

Quizshow-Spaß


© LVR Industriemuseum

Bei der moderierten Quizshow für Familien in der Experimentier-Ausstellung im LVR Industriemuseum Engelskirchen ist an den letzten Ferientagen nicht nur euer Wissen gefragt, sondern es kommt auch echtes Fernseh-Gefühl auf.

 

Familiencafé


© Adobe Stock

Ihr habt Lust auf ein Ferien-Eis im Café? Wir verraten euch, in welchen Cafés in Köln, Bonn und der Region Kinderwagen, Windeln, Gläschen und Geschrei nicht nur erlaubt, sondern erwünscht sind.

 

Kirmesstimmung


© Leung Cho Pan

Noch bis zum 22. August ist Kölns erster temporärer Freizeitpark „Happy Colonia“ zu Gast an der Deutzer Werft. Attraktionen wie Autoscooter, Riesenrad und Achterbahn sorgen für jede Menge Fahrspaß.

 

Eis selber machen


© Pixabay

Im Bürgerhaus Stollwerck wird es am Montag, 9. August, besonders schmackhaft, wenn ihr euer eigenes Eis herstellen könnt.

 

Hüpfspaß garantiert


© Seepark Zülpich

Am Sonntag, 8. August, startet das Hüpfburgenfestival „Jump im Park“ und verwandelt den Seepark Zülpich in ein Hüpf-Mekka mit jeder Menge Attraktionen für die ganze Familie.

 

Hafengeschichte mit Playmobil


© Museum der deuschen Binnenschifffahrt

Noch bis Mitte August nimmt euch die Playmobil-Ausstellung im Binnenschifffahrtmuseum in Duisburg mit auf eine ganz besondere Zeitreise und zeigt euch die Geschichte des Duisburger Hafens.

 

Karlas Rollerei


© Frau Sonnenberg

Habt ihr schon mal Sushi gegessen? Ihr könnt die leckeren Reisröllchen mit Fisch oder vegetarisch füllen. Wir waren erstaunt, wie einfach das ging.

 

7 Tage • 7 Tipps für die fünfte Ferienwoche

Kletter- und Boulderhallen in der Region


© Adobe Stock/altanaka

Wer hoch hinaus will, der ist beim Klettern oder Bouldern genau richtig. Wir haben abwechslungsreiche Indoor-Kletterangebote für Kinder und Familien für euch zusammengefasst.

 

Bonner Kulturrucksack


© Getty Images/shironosov

Auch in den Sommerferien ist der Bonner Kulturrucksack mit vielen spannenden und kreativen Angeboten gepackt. Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren können sich in Workshops künstlerisch ausprobieren und experimentieren.

 

StreetArt for Pänz


© Pixabay

Der kreative StreetArt Workshop gibt euch am Samstag, 31. Juli, einen Einblick in die Kunst des Sprayens mit Schablonen und die Möglichkeit, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen.

 

Abenteuer Wildkräuter


© Pixabay

Beim Wildkräuter-Event am Montag, 2. August, lernt ihr spielerisch die Kräuter in der Wildkräuterei mit allen Sinnen kennen und unternehmt gleichzeitig eine Abenteuerreise in die Natur.

 

Benefiz-Veranstaltung für Flutofer


© Novalook Photodesign

Mit Live-Performances, Hörspielen für Familien, Straßenkunst und Artistik findet am Sonntag, 1. August, die große Benefiz-Aktion für Flutopfer am Schokoladenmuseum statt, um coronakonform Betroffenen auf kreative Art und Weise zu helfen.

 

Dieben auf der Spur


© Getty Images/LightFieldStudios

Vom 2. bis 22. August könnt ihr euch mit dem Actionsamstag-Team auf eine coole Schmugglerjagd begeben und dabei den Dieben in der Kölner Innenstadt auf die Spur kommen, um den Fall zu lösen.

 

Karlas Schwedentipp


© Frau Sonnenberg

Alle lieben Köttbullar, die kleinen schwedischen Bällchen. Karla hat sie für euch in einer vegetarischen Variante ausprobiert. Genauso, wie wir es am liebsten mögen, mit Preiselbeermarmelade und Pastinakenpüree.

 

7 Tage • 7 Tipps für die vierte Ferienwoche

CINEPÄNZ Sommerkino


© CINEPÄNZ

Das 31. Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ wird nun als Sommerkino nachgeholt. Dabei erwarten euch beeindruckende Filme, spannende Stories und eine richtig gute Unterhaltung.

 

Im Rausch der Farben


© Getty Images Pro/AlanMardi

Knallbunt und farbenfroh geht es am Mittwoch, 28. Juli, im Wallraf-Richartz-Museum beim Rausch der Farben zu. Junge Kunstfreund:innen können sich hier auf eine experimentelle Reise begeben und am Fest der Farben teilnehmen.

 

Köln von oben


© AdobeStock/mirisom

Mal von oben, statt immer von unten hochzugucken – so ein Perspektivenwechsel hat es in sich. Wir stellen euch einige Aussichtspunkte vor, von denen ihr einen wunderbaren Blick auf Köln habt – vorausgesetzt, ihr traut euch hoch.

 

Jetzt seid ihr dran!


© Kunstmuseum Bonn

Riesengroße Schiffe falten, geheimnisvolle Musikinstrumente aus Papier bauen und eigene Kunst-Stücke vollbringen – all das ist möglich beim kostenlosen Ferienprogramm des Kunstmuseums Bonn.

 

Die kleine Schoko-Schule


© Schokoladenmuseum Köln

Bei einer Familienführung im Schokoladenmuseum könnt ihr euch auf eine spannenden Rundreise durch die vielfältige Welt des Kakaos und der Schokolade begeben und dabei den Weg zum fertigen Produkt verfolgen.

 

Wandern mit Esel und Co.


© Adobe Stock/Eugen

Wanderungen mit Eseln, Alpakas oder Lamas sind ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Wir haben uns mal umgeschaut, wo ihr in Köln, Bonn und Umgebung eine Tour mit den liebenswerten Vierbeinern unternehmen könnt.

 

Karlas Sommersause


© Frau Sonnenberg

Der Sommer ist da und es ist endlich wieder warm genug, um den ganzen Tag draußen zu verbringen. Karlas Sommersause ist ein perfekter Snack für zwischendurch und auch zum Mitnehmen sehr praktisch.

 

7 Tage • 7 Tipps für die dritte Ferienwoche

360 Grad


© Deutsches Fußballmuseum

Im Deutschen Fußballmuseum ist mit der 360-Grad-Show die neue Hauptinszenierung zur Geschichte der Fußball-Bundesliga zu sehen. Erzählt wird inhaltlich auf mehreren Ebenen, um den Puls der Bundesliga mit jeder Faser zu spüren.

 

Unter freiem Himmel


© Benjamin Stapf

Jetzt im Sommer, wenn die Nächte milder werden, ist die perfekte Zeit für eine Übernachtung unter freiem Himmel - und das ganz ohne großen Aufwand. Benni Stapf stellt euch das Outdoor-Erlebnis vor.

 

Immer in Bewegung


© Getty Images Signature/FatCamera

Eine Slackline, Ballspiele, Tanzen und vieles mehr warten auf Grundschüler:innen beim „Abenteuer Bewegung"-Sommercamp der pistenkids. Für alle, die Lust haben, fünf Tage in Bewegung zu bleiben, findet das Ferienprogramm in diesem Jahr kostenlos statt und zwar in der 3. bis zur 6. Ferienwoche.

 

Zurück in die Zukunft


© Stiftung Haus der Geschichte/Axel Thünker

Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ begeben sich Kinder zwischen acht und zwölf Jahren auf die Spuren unserer Vergangenheit beim Ferienprogramm im Haus der Geschichte in Bonn. Dabei darf auch eine Chaosrallye nicht fehlen.

 

Theater an der frischen Luft


© AdobeStock/Andreas Gruhl

Ein lauer Ferienabend, dämmriges Licht, das Publikum wartet gespannt – Aufführungen unter freiem Himmel verleihen dem Theaterbesuch einen ganz besonderen Zauber. Wir haben die schönsten Freilichtbühnen der Region für euch zusammengefasst.

 

Hoch hinaus!


© Adobe Stock/Angelov

Für alle, die mit ihren Kindern hoch hinaus wollen, ist der Besuch von Hochseilgarten, Kletterwald und Co. angesagt. Wir stellen euch vierzehn unterschiedliche Outdoor-Kletteranlagen und ihre Besonderheiten in der näheren Umgebung vor.

 

Karlas Superbowl


© Frau Sonnenberg

Nach einem spannenden Abenteuer ist der Hunger meist am größten. Unsere Karla zeigt euch ein leckeres Bowl-Rezept, um eure Energiereserven wieder aufzuladen.

 

7 Tage • 7 Tipps für die zweite Ferienwoche

Hofflohmärkte


© Pixabay

An diesem Samstag, 10. Juli, öffnen die Hofflohmärkte in Niehl, Flittard und Stammheim sowie Raderberg und Bayernthal ihre Tore. Hausanwohner:innen verkaufen im eigenen Hof oder Garten und das ganze Veedel macht mit.

 

Seife selber machen


© Pixabay

Am Montag, 12. Juli, können Kinder ab neun Jahren im Bürgerhaus Stollwerck kreativ werden und im DIY-Workshop selbst Seife herstellen. Eine Anmeldung ist vorab erforderlich.

 

Das Odysseum entdecken


© Odysseum

Im wiedereröffneten Odysseum könnt ihr zwölf abwechslungsreiche Highlight entdecken, wie zum Beispiel die SPREE VR-Arena, in der ihr mit der ganzen Familie den Mars erkunden könnt.

 

Brühl entdecken


© Stadt Brühl

Mit der neuen HIERO Brühl-App könnt ihr euch eure eigene Tour durch Brühl zusammenstellen und so die Stadt ganz nach euren Vorlieben entdecken. Neu im Programm ist die Kinderrallye für schlaue Füchse.

 

Pettersson und Findus


© Theater Concept

Beim Theatersommer auf der Naturbühne am Blauen See wird der Kinderbuchklassiker „Die Abenteuer vom Pettersson und Findus“ aufgeführt, zum Beispiel am 10., 11. und 14. Juli.

 

Songwriting-Workshop


© Pixabay

Eigene Songs schreiben, sie selbst spielen und ein Video dazu drehen – im Songwriting-Workshop der Offenen Jazz Haus Schule können sich Grundschüler:innen musikalisch völlig frei austoben.

 

Ferienfrühstück


© Frau Sonnenberg

Wie wäre es mit einem richtig schönen Ferienfrühstück, um gut in den Tag zu starten? Mit Karlas Pancakes wird die erste Mahlzeit des Tages zum Fest.

 

7 Tage • 7 Tipps für die erste Ferienwoche

Veedel Ferien Feez


© Frau Sonnenberg

Der „Veedel Ferien Feez“ geht in die zweite Runde. Unter dem Motto „Entdecke deine Stadt“ stehen drei Wochen lang auf zahlreichen Spielplätzen in allen Stadtbezirken begleitete Spiel-, Sport- und Rätselaktionen auf dem Programm. Die Aktionspläne dazu erhaltet ihr kostenlos. Am Montag, den 5. Juli, startet das Kölner Ferienprogramm in Mülheim, Kalk und Porz.

 

Sport & Spiele für draußen


© AdobeStock/kikovic

Der Sommer ist da! Höchste Zeit, um im Park einige der trendigen Funsportarten und Spiele auszuprobieren. Wir haben uns umgeschaut, was derzeit so angesagt ist und wo ihr es spielen bzw. trainieren könnt. Also, raus in den Park oder den Garten und lasst die Spiele beginnen.

 

Natur-Erlebnis-Wochen


© Pexels/Kaboompixs.com

„Äktschen gegen Langeweile" – so lautet das Motto des Ferienprogramms im Jugendzentrum Gremberg. Vom 2. Juli bis 17. August findet hier ein kostenfreies Ferienprogramm für Jugendliche und Kinder zwischen acht und achtzehn Jahren statt.

 

Kindermusikmesse


© Getty Images/Beano5

Am Sonntag, den 4. Juli, feiert das die Kindermusikmesse im Bürgerhaus Kalk ihren 10. Geburtstag. Mit dabei ist die Kölner Kinderrockband Pelemele, das bezaubernde Singer/Songwriter Duo Griffelknopf, die Kinderoper Köln und tolle Mitmachaktionen für Kinder von 3 bis 8 Jahren. Zwei Zeitfenster sind online buchbar, damit viele kleine Musikfans ins Bürgerhaus Kalk kommen können.

 

Das Leben im Bach


© Gemeinde Nettersheim

Mittwoch vormittags in den Schulferien bietet das Naturzentrum Eifel die Möglichkeit, die Lebewelt eines Baches einmal unter die Lupe zu nehmen. Hierbei werden Wassertiere gefangen und gemeinsam bestimmt.

 

Eis-Zeit genießen


© pixabay

Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch die Lust auf ein leckeres Eis! Seid ihr im Sommer auch immer für diese leckere Abkühlung zu haben? Für alle Eisfans stellt KÄNGURU ein paar besonders gute Eisdielen in Köln und Bonn vor.

 

Karlas Nudeltopf


© Frau Sonnenberg

Zack! Alles rein in den Topf und fertig ist Karlas leckere One-Pot-Pasta. Dieses Rezept eignet sich besonders gut für Tage, an denen es mit dem Kochen etwas schneller gehen muss. Aber es schmeckt natürlich auch an allen anderen Tagen.

 

Das KÄNGURU-Team wünscht euch viel Spaß beim Ausfliegen!

Noch mehr Ideen und Veranstaltungen findet ihr in unserem Kalender.

Tags:

Kochbuch bestellen