Unterwegs mit Kind und Kegel

Mobilität-iStockphoto.com-Gfed
© iStockphoto.com / Gfed

Von zuhause in die Kita, von der Kita zur Arbeit, von der Arbeit zum Einkaufen, vom Einkaufen nach Hause, von zuhause zur Kita und anschlierßend zum Schwimmen – mit Familie ist man eigentlich immer unterwegs. Hier lest ihr, wie mobil Köln, Bonn und die Region für Familien ist.

Radfahren mit Kind

Autofreie Mobilität für Familien in der Großstadt

Weniger Umweltbelastung durch mehr Radfahrer

Die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ sammelt Unterschriften

Kinderfreundliche Kommune Köln

Am 20. Februar 2018 wird Köln als erste deutsche Großstadt mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune" ausgezeichnet. Dazu lest ihr hier ein Interview mit Dr. Agnes Klein, der Kölner Jugenddezernentin.

Familien auf dem Cargobike

Wenn das E-Lastenrad den Zweitwagen ersetzt

Stadtradeln in Köln 2019

Mach mit, denn im Juni geht es auf den Sattel: Wettbewerb für den Klimaschutz

ADFC-Fahrradklima-Test 2018 startet am 1. September

Wieviel Fahrrad steckt in Köln? Und was hat sich seit der letzten Erhebung vor zwei Jahren getan?

Wie geht das Kind sicher zur Schule?

Stadtreporter-Team marschiert mit dem Walking Bus

Mobil mit Kind

Wer außerhalb wohnt oder arbeitet, ist meist auf ein eigenes Auto angewiesen. Doch es tut sich was im Mobilitätsverhalten junger Familien. Städter setzen zunehmend auf Fahrräder, ÖPNV und Carsharing. Nicht nur aus Umweltgründen, sondern weil‘s bequem ist.

Übung macht den Radfahrer

Wie Eltern ihre Kinder an das Radfahren in einer Großstadt heranführen